Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Eva Becker
aus der Thalia-Buchhandlung in Trier

Gesamte Empfehlungen 3 (ansehen)


Meine Empfehlungen

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 21.05.2019

De Vries schreibt kurze, knackige Jugendthriller, die Spaß machen und die Spannung bis zum Ende aufrechterhalten. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf.

Mädchen versenken
Mädchen versenken
von Mel Wallis de Vries
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 21.05.2019

Wer ist Täter? Wer ist Opfer? "Dein Ende" besticht mit einem gekonnten Verwirrspiel, bei dem man bis zuletzt im Dunkeln tappt. Fans von "Gone Girl" sollten hier zugreifen!

Dein Ende
Dein Ende
von Chris Brookmyre
(7)
Buch (Klappenbroschur)
13,00

Manchmal ist der Tod besser...

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 21.05.2019

Stephen King kann mich nicht immer begeistern, während ich manche seiner Bücher nach wenigen Seiten wieder weglege, verschlinge ich andere regelrecht. "Friedhof der Kuscheltiere" gehört definitiv zur zweiten Kategorie und ist für mich Kings bester Horrorroman. Gekonnt konfrontiert er uns mit großen, bedeutsamen Themen wie Tod, Verlust und Trauer und dem Umgang mit selbigen.
Obwohl ich schon vorher mit der Story vertraut war, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.
Glaubhafte und tiefgründige Charaktere und ein nervenaufreibender Plot vereinen sich zu einem großartigen Lesevergnügen mit Gänsehautgarantie.
Ein Muss, nicht nur für Horrorfans!

Friedhof der Kuscheltiere - Stephen M. King
Friedhof der Kuscheltiere
von Stephen M. King
(5)
eBook
9,99

Für Fans ein Muss!

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 15.04.2019

Nach "Chemie des Todes" konnte mich kein David Hunter Roman mehr so richtig fesseln und leider bildet auch "Die ewigen Toten" keine Ausnahme. Was wiederum nicht heißen soll, dass der Roman auf ganzer Linie enttäuscht.
Für mich als Psychothriller-Fan darf es gerne etwas rasanter, blutiger, actionreicher sein, aber Fans von klassischen Krimis und vor allem Fans der Reihe können beruhigt zugreifen. Beckett bleibt seinem Stil treu, die obligatorischen Autopsieszenen sind gewohnt schaurig und der aktuelle Fall stellt Hunter vor neue Herausforderungen.
Nette Unterhaltung für zwischendurch!

Die ewigen Toten - Simon Beckett
Die ewigen Toten
von Simon Beckett
(105)
eBook
19,99

Wenn Jäger zu Gejagten werden

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 10.04.2019

Jilliane Hoffman nimmt uns in "Nemesis" mit auf eine Reise, tief in die menschlichen Abgründe.
Um dem grauenhaften Treiben eines Snuff-Clubs ein Ende zu bereiten, muss Staatsanwältin CJ Townsend das Gesetz selbst in die Hand nehmen und avanciert zu einer wahren Nemesis.
Ein rundum gelungenes Finale der Cupido-Reihe, knallhart, fesselnd, schonungslos. Atemlose Spannung bis zum Schluss. Beide Daumen hoch!



Nemesis - Jilliane Hoffman
Nemesis
von Jilliane Hoffman
(73)
eBook
14,99

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 03.04.2019

Ein spannender Jugendthriller, der sich gut runterlesen lässt und mit einer Überraschung am Ende aufwartet. Nichts ist hier so wie es scheint.
Ein kurzweiliges Lesevergnügen!

Mädchen, Mädchen, tot bist du
Mädchen, Mädchen, tot bist du
von Mel Wallis de Vries
(27)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00

Gnadenloser Horror!

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 13.03.2019

Für dieses Buch sind starke Nerven und noch viel wichtiger, ein starker Magen Voraussetzung! Es wird blutig, es wird eklig, es wird über die Maßen grausam. Doch wer sich eine Story rund um Kannibalen aussucht, dürfte eigentlich auch nichts anderes erwarten und somit hat Jack Ketchum alles goldrichtig gemacht und ein gelungenes Horrorszenario kreiert, bei dem sich einem der Magen umdreht - mein Tipp: Finger weg von Essen während der Lektüre!
Wäre dies ein Film gewesen, ich hätte mir mehr als einmal die Augen zugehalten und mich angewidert abgewandt, leider ist einem diese Option beim lesen nicht gegeben und man muss sich durch jede noch so grausame Passage quälen, will man bis zum Ende durchhalten. Doch seien wir ehrlich, wer sich für ein Horrorbuch entscheidet, darf nicht überrascht sein oder sich beschweren, wenn auch eine ordentliche Portion Horror drinsteckt.
Fans des schonungslosen, blutigen Horrors kommen hier voll auf ihre Kosten!

Beutezeit - Jack Ketchum
Beutezeit
von Jack Ketchum
(24)
eBook
8,99

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 16.02.2019

Eine Kurzgeschichte, die eher unspektakulär daher kommt. Mir fehlte bei diesem Buch leider die Spannung. Die Vorgeschichte zu "Pretty Girls" kann man lesen, muss man aber nicht.

Tote Blumen
Tote Blumen
von Karin Slaughter
(7)
eBook
0,99

Wie weit würdest du gehen, um dein Kind zu schützen?

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 14.02.2019

Kaum ein anderer Autor vermag es, bei mir solche heftigen Emotionen auszulösen wie Jack Ketchum. Geradlinig und schnörkellos erzählt Ketchum uns die unfassbare Geschichte einer verzweifelten Mutter und ihren scheinbar hoffnungslosen Kampf gegen ihren wahnsinnigen Exmann und das amerikanische Justizsystem. Mit jeder Seite wuchs in mir eine ohnmächtige Wut angesichts so viel Ungerechtigkeit und gleichzeitig der unrealistische Wunsch auf ein Happy End, der leider, wie zu erwarten, nicht erfüllt wurde.
Am Ende blieben Fassungslosigkeit und die erneute Erkenntnis, dass Ketchum weiß, wie er seinen Lesern unter die Haut geht, mit Geschichten, die auch nach Abschluss noch lange in einem nachhallen.
Für alle Leser mit starken Nerven ist dieses Buch sehr zu empfehlen, alle anderen sollten einen weiten Bogen darum machen!

Wahnsinn - Jack Ketchum
Wahnsinn
von Jack Ketchum
(22)
eBook
7,99

 
zurück