Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Eva Becker
aus der Thalia-Buchhandlung in Trier

Gesamte Empfehlungen 56 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Meine Empfehlungen

Seichte Geistergeschichte ohne wirkliche Spannung

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 06.05.2020

Leider nicht das Niveau, das ich von Tess Gerritsen gewohnt bin und auch wieder erwartet habe. Ich lese gerne Thriller mit einem Hauch an Übernatürlichem, aber obwohl die Autorin normalerweise für atemlose Spannung steht, fand ich die Story eher mittelmäßig, die Protagonistin nervig und mit der aufkommenden "Geister-Erotik" konnte ich dann gar nichts mehr anfangen. Schade, aber keine Empfehlung von mir.

Das Schattenhaus - Tess Gerritsen
Das Schattenhaus
von Tess Gerritsen
(27)
eBook (ePUB)
11,99

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 06.03.2020

Auch als normalerweise "Nicht-Fantasy-Leser" hat mich die Thematik des Buches angesprochen und ich wurde nicht enttäuscht. Die düstere Story und die interessanten Charaktere konnten mich überzeugen und ich werde mich mit Band 2 noch ein weiteres Mal ins Fantasy-Genre begeben.

Vicious - Das Böse in uns
Vicious - Das Böse in uns
von V. E. Schwab
(100)
Buch (Paperback)
16,99

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 20.12.2019

Leider erneut ein Fitzek-Buch, das mich nicht überzeugen konnte. Die Story wirkt von Beginn an unglaubwürdig und wird im weiteren Verlauf immer absurder, wobei das Ende den traurigen Höhepunkt bildet.
Ich erfreue mich lieber weiterhin an seinen älteren Werken.

Das Geschenk
Das Geschenk
von Sebastian Fitzek
(183)
Buch (Taschenbuch)
11,99

Spannender Krimi für die Winterzeit

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 03.12.2019

Es kommt nicht mehr oft vor, dass mich neue Krimis/Thriller überraschen können, zu viel läuft nach Schema F, fast alles ist schonmal irgendwie dagewesen. Umso schöner ist es, wenn ein Buch es dann doch schafft, weil es erfrischend anders ist und noch mehr freue ich mich, wenn es dazu ein Debüt ist.
"Eiskalte Hölle" besticht mit sympathischen, authentischen Charakteren und einer herrlich exzentrischen Ermittlerin, die für manche vielleicht zu brüsk sein mag, die ich aber sofort ins Herz geschlossen habe. Das frostige Setting passt zudem wunderbar zur kalten Jahreszeit und sorgt zusammen mit der nervenaufreibenden Story für den einen oder anderen kalten Schauer.
Ich freue mich auf weitere Bücher der Autorin!

Eiskalte Hölle - Ilaria Tuti
Eiskalte Hölle
von Ilaria Tuti
(15)
Buch (Taschenbuch)
10,00

Horrorfans können einen Blick riskieren

Eva Becker aus der Thalia-Buchhandlung in Trier , am 25.10.2019

Ein absolut tödlicher, sich, unter den richtigen Umständen, rasend schnell ausbreitender Killerpilz, der durch fast nichts zu stoppen ist...klingt grundsätzlich nach richtig gutem Stoff, für einen nervenaufreibenden Horrorthriller, leider hapert es hier ein wenig an der Umsetzung.
Während ich vom Beginn des Buches direkt fasziniert war, ging dann für mich im weiteren Verlauf durch die sprunghafte, phasenweise sogar langatmige Erzählweise, ein Großteil der Spannung verloren und die Story konnte mich, trotz interessanter Thematik, leider nicht mehr so fesseln, wie ich es im Vorfeld und nach den äußerst vielversprechenden ersten Seiten erhofft hatte.
"Cold Storage" ist in meinen Augen ein solider Horrorthriller, mit einer spannenden Grundidee und einigen schön ekligen Splattermomenten, der zwar meine Erwartungen nicht zur Gänze erfüllen konnte, mich jedoch trotzallem kurzzeitig unterhalten hat. Nicht mehr und nicht weniger.

Cold Storage - Es tötet - David Koepp
Cold Storage - Es tötet
von David Koepp
(75)
Buch (Taschenbuch)
14,00

 
zurück