Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Julia Dyroff
aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg

Gesamte Empfehlungen 69 (ansehen)


Meine Empfehlungen

Fesselnder Schreibstil

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 18.06.2019

Eine Geschichte über menschliche Abgründe und gesellschaftliche Zwänge.
Elena Ferrante überzeugt durch ihren Schreibstil auf ganzer Linie und schafft es dadurch einem ruhigen Buch Spannung zu verleihen und den Leser bis zuletzt zu fesseln.

Frau im Dunkeln - Elena Ferrante
Frau im Dunkeln
von Elena Ferrante
(20)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Abgedrehte Odysse

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 14.06.2019

Alana und Marko sind auf der Flucht. Auf der Flucht vor dem Krieg und dem System, welches die Liebe der beiden nicht akzeptieren und das Neugeborene der beiden lieber tot als lebendig sehen will. Zusammen versuchen sie ein Raumschiff zu finden um auf einem anderen Planeten endlich in Ruhe und Frieden leben zu können, dabei stoßen sie auf wirklich sehr skurrile Charaktere.
Ein grandioser erster Band der durch den tollen Zeichenstil zu einem wahren Lesevergnügen wird und definitiv Lust auf mehr macht. Tauchen Sie ein in diese schräge Welt und lassen Sie sich von Alana und Marko mitnehmen auf eine Reise, die man sicherlich nicht so schnell vergisst.

Saga Comics Bd. 1 - Brian K. Vaughan
Saga Comics Bd. 1
von Brian K. Vaughan
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Schuldig?

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 13.06.2019

Was ist an diesem stürmischen Abend wirklich passiert? War der Unfall vom Hirosawa wirklich ein Unfall und was steckt hinter den Nachrichten die die vier Freunde erhalten haben?
Ein Kriminalroman bei dem ich etwas gebraucht habe um mit ihm warm zu werden, der mich am Ende aber wirklich überzeugt hat. Halten Sie bis zum Ende durch, es lohnt sich!

Schuldig - Kanae Minato
Schuldig
von Kanae Minato
(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Was hält eine Freundschaft aus?

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 25.05.2019

Jake ist krank und August will ihm um jeden Preis helfen. Doch wie weit kann er gehen ohne sich selbst zu verlieren oder hat er das bereits?
Ein Buch das sich schnell lesen lässt, seine Wirkung aber trotzdem nicht verfehlt. Immer weiter wird man hinein gesogen in die wirre Welt von Jake und August und wartet nur darauf, dass die große Katastrophe ausbricht. Die Abhängigkeit die zwischen den beiden Protagonisten herrscht ist erschreckend und erklärt doch gleichzeitig so viel was in diesem Buch passiert.
Ein Buch das mir zwar gut gefallen, mich aber dennoch nicht komplett überzeugt hat. Trotzdem lohnt es sich auf jeden Fall mal einen Blick hineinzuwerfen und sich mitnehmen zu lassen in die Welt des „Wicker King“.

Wicker King - Kayla Ancrum
Wicker King
von Kayla Ancrum
(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 24.05.2019

Ein Buch mit dem ich mich am Anfang etwas schwer getan habe, welches aber zum Ende hin sehr interessant wird und definitiv Lust auf mehr macht. Für Fans von Dystopien lesenswert.

Ich fürchte mich nicht / Juliette Trilogie Bd.1
Ich fürchte mich nicht / Juliette Trilogie Bd.1
von Tahereh Mafi
(60)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Coole Mädchen und fiese Aliens

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 21.05.2019

Eigentlich wollten die vier Mädchen, wie jeden Tag, nur ihre Zeitungen austragen, doch dann finden sie sich plötzlich in einer Alien-Invasion wieder und müssen sich mit allerlei Fieslingen herumschlagen.
Ein toller, bunter Zeichenstil der perfekt zur Story passt und gut aufeinander abgestimmte Charaktere machen diesen Comic zu einem wahren Vergnügen.
Dank eines fiesen Cliffhangers am Ende bin ich nun sehr auf die weiteren Teile und Abenteuer der Vier gespannt.

Paper Girls 1 - Brian K. Vaughan
Paper Girls 1
von Brian K. Vaughan
(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Gossip Girl meets Pretty littel liars

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 17.05.2019

Louise ist ein einfaches Mädchen. Eigentlich wollte sie in New York eine berühmte Schriftstellerin werden, doch im Big Apple angekommen merkt sie, dass das Pflaster hier rauer ist als sie zu Anfang gedacht hätte. Jetzt wohnt sie in Brooklyn und hält sich mit drei Jobs gleichzeitig über Wasser. Durch einen Zufall trifft sie auf Lavinia. Lavinia ist alles was Louise gerne wäre. Schlank, reich, beliebt, wunderschön. Die beiden freunden sich an und damit beginnt die Abwärtsspirale von Louise. Sie vernachlässigt ihre Jobs, fängt an zu lügen und bestiehlt auch bald ihre Freundin. Ihr Leben besteht nur noch aus Partys, Selfies und sehr viel Alkohol. Und dann soll plötzlich alles enden. Louise begeht einen folgenschweren Fehler, der ihr Leben erneut komplett auf den Kopf stellt und diese ach so perfekte Scheinwelt gar nicht mehr so perfekt erscheinen lässt.
Ein fantastischer Roman der zeigt wie sehr man von sozialen Medien geblendet und wie viel durch Facebook, Instagram und co. vertuscht werden kann. Ein Roman der zeigt, das Geld und Partys allein nicht glücklich machen und das jeder oft mehr verbirgt als er preiszugeben bereit ist.
Dieses Buch lässt einen kurz innehalten und zeigt auf sehr erschreckende Weise, dass nur weil man einen Filter auf das Bild legt, das Leben noch lange nicht schön sein muss.

So schöne Lügen - Tara Isabella Burton
So schöne Lügen
von Tara Isabella Burton
(82)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 18.04.2019

Ein wunderbares Buch über das "anderssein" und darüber, dass man sich nicht verändern sollte um anderen zu gefallen & das der eigens gewählte Wege meistens doch der Richtige ist.

Die Ladenhüterin
Die Ladenhüterin
von Sayaka Murata
Buch (Taschenbuch)
10,00

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 18.04.2019

Ein für mich eher enttäuschender dritter Teil. Mit der Protagonistin konnte ich mich leider gar nicht anfreunden und auch aus der Story hätte man mehr heraus holen können.

Mortal Engines - Der Grüne Sturm
Mortal Engines - Der Grüne Sturm
von Philip Reeve
(6)
Buch (Taschenbuch)
12,00

Leben oder sterben

Julia Dyroff aus der Thalia-Buchhandlung in Augsburg , am 18.04.2019

Fünf Freunde landen nach einem Autounfall in der Niemalswelt. Ein Ort zwischen Leben und Tod. Ein Ort von dem nur einer Lebend zurück kehren kann.
Die Story hat mich neugierig gemacht. Ein Ort an dem man noch nicht ganz tot, aber auch nicht wirklich lebendig ist? Klingt spannend.
Die Geschichte lässt sich flüssig lesen, man fiebert richtig mit den fünf Freunden mit und ist gespannt darauf, welche Geheimnisse dieser Ort noch hervorbringen wird.
Leider ist das Ende zu vorhersehbar und auch zu klischeehaft, was dem ganzen Buch leider etwas den Zauber nimmt und mir dann doch etwas den Spaß an der ganzen Geschichte genommen hat.

Niemalswelt - Marisha Pessl
Niemalswelt
von Marisha Pessl
(108)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

 
zurück