Warenkorb

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Ulrike Ackermann
aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen

Gesamte Empfehlungen 315 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Meine Empfehlungen

Stimmungsvoll und bezaubernd

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 26.05.2020

Eine liebevoll zusammengestellte Sammlung von Geschichten und Gedichten rund ums Meer. Mal heiteres von Axel Hacke, poetisches von Homer oder ein Gedicht von Morgenstern.

Dazu noch mit ganz wunderschönen Zeichnungen von Quint Buchholz versehen. Da plagt einen schon beim Durchblättern die Sehnsucht nach ME(E)HR!

Alles in allem absolut gelungen, drum von mir eine klare Kauf-, Lese- und Verschenkempfehlung!

Das Meerbuch
Das Meerbuch
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00

Brillant und genial neu übersetzt

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 24.05.2020

Baldwin beschrieb als schwarzer Autor die Liebe zweier weißer Männer zueinander. Auf der einen Seite der schillernde Giovanni, auf der anderen, der dem Schema entsprechende, verlobte David. David schafft es nicht, sich zu outen, was einen verhängnisvollen Verlauf nimmt...

Bei Vorlage des Manuskriptes, trennte sich der Verlag 1956 von James Baldwin - heute ist es sein berühmtestes Buch!

Sehr, sehr lesenswert!

Giovannis Zimmer - James Baldwin
Giovannis Zimmer
von James Baldwin
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Eine unglaubliche Geschichte

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 23.05.2020

Die wahre Geschichte der Deborah Feldman, die sich mit viel Mut und Courage aus den Zwängen einer jüdisch-orthodoxen Gemeinde in New York befreite.

Unglaublich, welche Parallel-Universen um uns herum auch heute noch existieren. Was können wir uns glücklich schätzen, so frei zu leben, wie wir es tun!

Mehr als lesenswert!

Unorthodox - Deborah Feldman
Unorthodox
von Deborah Feldman
(51)
Buch (Klappenbroschur)
10,00

Die wirklichen Werte erkennen

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 21.05.2020

So ein schönes Buch über die Werte, die im Leben wirklich wichtig sind und wie man sie ganz einfach erkennt und annehmen kann.

Sie lieben den kleinen Prinzen? Dann ist das hier genau das Richtige für Sie! Auch wunderbar zum Verschenken - und andere Menschen damit glücklich machen - geeignet.

Einfach nur schön!

Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd - Charlie Mackesy
Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd
von Charlie Mackesy
(47)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Ein Buch, das bleibt

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 18.05.2020

Julia sucht ihren vermissten Vater. Ihr Weg führt sie dabei in ein kleines Dorf in den Bergen Burmas. Hier tun sich neben Antworten auch gleichzeitig viele Fragen und Überraschungen auf.

Eines der schönsten Herz-berühr-Bücher, das es gibt.

Lesepflicht, wenn Sie sich gerne magisch berühren lassen!

Das Herzenhören - Jan-Philipp Sendker
Das Herzenhören
von Jan-Philipp Sendker
(58)
eBook (ePUB)
9,99

Schmerzhaft, kraftvoll, grossartig!

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 16.05.2020

Leider ist „das wirkliche Leben“ für viele, wie in diesem Roman beschrieben. Beherrscht von Gewalt und dem eigenen „sich unsichtbar-machen“.

Ich weiß auch nicht, wie sie es machen, aber die Franzosen schaffen es immer wieder, schmerzhafte Themen großartig zu verpacken und uns Leser völlig einzunehmen.

Wieder mal ein ganz besonderer französischer Roman!

Das wirkliche Leben - Adeline Dieudonné
Das wirkliche Leben
von Adeline Dieudonné
(100)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Handeln im Angesicht der Katastrophe Ein lesenswerter Weltklassiker

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 14.05.2020

Jetzt konnte ich es mir nicht verkneifen und musste doch auch nochmal „Die Pest“ lesen. Und ich muss sagen, diese Neuübersetzung von 1998 des Klassikers von 1947 liest sich wie ein Roman über die jetzt gerade stattfindende „Corona-Zeit“.

Sehr detailliert und direkt beschreibt Camus, wie sich Menschen in der Stadt Oran aufgrund der Anordnungen isoliert fühlen, was in ihnen vorgeht und passiert. Wie es wirtschaftlich bergab geht und versucht wird, zu retten, was zu retten ist - und dass die Meinungen zum Thema auseinander gehen...

Auf jeden Fall sehr flüssig geschrieben und sehr lesenswert!

Die Pest - Albert Camus
Die Pest
von Albert Camus
(26)
Buch (Taschenbuch)
12,00

Entspannender Schmöker mit Einblick in die Welt der Kosmetik

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 05.05.2020

Die Chemiestudentin Sophia wird ungewollt schwanger und daraufhin von ihren Eltern verstoßen. Fortan auf sich alleine gestellt, nimmt sie ihr Leben nun wohl oder übel selbst in die Hand.

Wenn Sie sich mal so richtig „wegschmökern“ möchten, dann hiermit. Ich bin völlig eingetaucht und habe sehr entspannte Stunden mit Sophia verbringen dürfen.

Für den Rest der Welt war ich in dieser Zeit quasi „verduftet“.

Vorfreude bereits auf:
Teil 2 - erscheint am 15.6.20 und
Teil 3 - am 30.11.20

Die Farben der Schönheit - Sophias Hoffnung - Corina Bomann
Die Farben der Schönheit - Sophias Hoffnung
von Corina Bomann
(178)
Buch (Paperback)
14,99

Die Kraft der Musik

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 02.05.2020

Pierre, Direktor des Musikkonservatoriums und
Mathieu, der auf die schiefe Bahn geraten ist aber ein absolutes Talent für Musik und Klavierspiel hat, begegnen sich zufällig. Zwar ist Pierre von Mathieus Talent überzeugt aber will dieser die ihm gegebene Chance auch nutzen?

Ein wunderbar zu lesender Roman über die Macht und Kraft der Musik, der unterhält und berührt.

Perfekt für Leser von „Ziemlich beste Freunde“

Der Klavierspieler vom Gare du Nord - Gabriel Katz
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
von Gabriel Katz
(19)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Ein starkes, in sich ruhendes Buch!

Ulrike Ackermann aus der Thalia-Buchhandlung in Erlangen , am 28.04.2020

Um ihre Rente aufzubessern, beginnt Ellen, dem 8jährigen Elvis Nachhilfe zu geben. Nach und nach werden sie Freunde und Ellen bekommt auch einen Einblick in die Familie. Eines Tages hat sie einen Verdacht...

Oft sind es die stillen Bücher, die fesseln und gewaltig sind! Borger & Straub waren für mich schon immer ein Highlight - auch Martina Borger alleine.

Ein absoluter Lesetipp von mir!

Wir holen alles nach - Martina Borger
Wir holen alles nach
von Martina Borger
(40)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

 
zurück