Warenkorb

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Franziska Goseberg
aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn

Gesamte Empfehlungen 109 (ansehen)


Alter:
24 Jahre
Lieblingsautoren:
Terry Pratchett, Erin Morgenstern, J. R. R. Tolkien, C. S. Lewis, Brian Jacques, Jane Austen
An meinem Beruf gefällt mir:
Ich liebe es in meinem Beruf die Möglichkeit zu haben Menschen zu begegnen, die meine größte Leidenschaft - nämlich das Lesen - teilen. Wenn ich sie dann noch mit meiner Begeisterung für unbekannte Titel anstecken darf - umso besser!
Im Beruf seit:
2017
Das beste Buch aller Zeiten:
"The Night Circus" von Erin Morgenstern

Meine Empfehlungen

Dieses Buch macht süchtig...

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 25.05.2020

... und weiß gleichzeitig, zu verstören! Selten war ich so zwiegespalten darin, ob mich ein Buch fasziniert oder abstößt und ob ich froh war, es am Ende beiseite legen zu können oder nicht. Etwas daraus mitgenommen habe ich auf jeden Fall. Ich empfehle dieses Buch allen, die eine Geschichte lesen möchten, die einem im Gedächtnis bleibt und in der die Abgründe in Menschen nachgezeichnet worden sind, die aber auch den Glauben daran schenkt, dass man diesen Abgründen entkommen kann, wenn man sich ihnen bewusst stellt.

Das wirkliche Leben - Adeline Dieudonné
Das wirkliche Leben
von Adeline Dieudonné
(100)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 25.05.2020

Dieses Buch macht süchtig

Das wirkliche Leben
Das wirkliche Leben
von Adeline Dieudonné
(23)
eBook (ePUB)
14,99

"Im Keller sitzt ein Pirat. (Der Pirat ist eine Metapher, aber auch ein Mensch.)"

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 20.05.2020

Mit diesen Wortan (auf Seite 7) beginnt Erin Morgensterns langerwartetes zweites Buch. Nach ein paar Seiten glaubt man vielleicht, die Geschichte des Piraten habe mit dem Protagonisten Zachary wenig zu tun, aber wer auch den "Nachtzirkus" der Autorin gelesen hat, denkt sich vielleicht schon seinen Teil: "Das sternenlose Meer" ist ein Buch in einem Buch in einem Buch, mit einem Plot, der zuerst zufällig erscheint, sich aber nach und nach verdichtet und zu einem fulminanten Finale zusammenläuft. Das, was schon ihr Debüt so einmalig machte (die Wortwahl, das Setting, das Geheimnisvolle, das Emotionsgeladene) macht auch ihren zweiten Roman zu einem ganz besonderen Leseerlebnis, das einem lange im Gedächtnis bleiben wird. Ich habe das Buch durchgelesen und unmittelbar wieder von vorne angefangen!

Das sternenlose Meer - Erin Morgenstern
Das sternenlose Meer
von Erin Morgenstern
(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 28.04.2020

Ich musste mich in diese fremdländische Fantasywelt erst eine Weile einlesen, konnte mich ihrem Bann dann aber nicht mehr entziehen - eine mitreißende Geschichte, die in ihrer Art einmalig ist!

Das Erwachen des Feuers
Das Erwachen des Feuers
von Anthony Ryan
Buch (Taschenbuch)
14,00

I hated this book series as a kid

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 25.04.2020

There, I've said it. I remember reading the books, liking the first bit of volume one, the second slightly less so and then just skimming over books two and three. Years later and because of the TV series starting I thought I might give it another try. I read the first chapter - and was hooked. Pullman creates a mythical, yet weirdly familiar universe that enchanted me quickly. I love the dæmons, their connection to their humans; the way Pullman makes me hate characters yet utterly feel for them; the fact that he creates armoured bears and gets away with it; and, despite some hickups starting the story, I admire his strong-willed character Lyra for how she just keeps on going no matter how bad the situation might get. I recommend people reading this story, and I recommend those who've tried before and failed liking it as I did to give it another try. Maybe it just took your dæmon a while to settle on a form and now you're ready.

His Dark Materials Trilogy - Philip Pullman
His Dark Materials Trilogy
von Philip Pullman
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,79

A beautiful story

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 25.04.2020

A classic I've watched as a movie a million times, but never actually read before: The book follows four sisters from childhood to adulthood, giving us the chance to watch as they get over the (seemingly) big problems like a miss-shapen nose or burned-off curls to the point where they start making lives for themselves. I enjoyed the book immensely as I found a bit of myself in all the girls, and I'm sure that is true for every woman reading the book.

Little Women - Louisa May Alcott
Little Women
von Louisa May Alcott
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,69 bisher 7,99

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 24.03.2020

Für Neugierige und Indien-Fans gleichermaßen geeignet entführt uns Andersson in ein Land, das eben nicht nur als "bunt" wahrgenommen werden sollte, sondern hinter dem auch wesentlich mehr steckt.

Vom Elefanten, der das Tanzen lernte
Vom Elefanten, der das Tanzen lernte
von Per J. Andersson
Buch (Taschenbuch)
16,95

Es gibt immer eine Geschichte dahinter

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 16.03.2020

Ich habe "Das Haus der Frauen" nachmittags in einem Atemzug durchgelesen, weil ich das Buch nicht beiseite legen konnte. Colombani gibt darin verschiedenen Arten von Verwahrlosung, Armut, Not und Hoffnungslosigkeit Gesichter, Geschichten und Namen. Dadurch hat sie mich sehr nachdenklich gestimmt.
Einzig die Einschübe zur Gründerin des "Palast der Frau" waren mir persönlich manchmal zu pathetisch und statisch dargestellt.

Das Haus der Frauen - Laetitia Colombani
Das Haus der Frauen
von Laetitia Colombani
(228)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Emotional im besten Sinne

Franziska Goseberg aus der Thalia-Buchhandlung in Paderborn , am 02.03.2020

Selten habe ich in der letzen Zeit bei einem Buch innerhalb weniger Seiten so viele verschiedene Emotionen durchlebt wie bei diesem hier. Wir folgen der Geschichte von Paula, die immer noch mit dem Unfalltod ihres Bruders zu kämpfen hat. Bei einem nächtlichen Einbruch auf dem Friedhof trifft sie den verschlossenen, unfreundlichen Helmut, der gerade im Begriff ist, die Asche seiner Exfrau zu stehlen, um mit ihr eine letzte Reise zu unternehmen.
Normalerweise weine ich nicht beim Lesen, aber bei diesem Buch konnte ich nicht anders, musste aber fast immer gleichzeitig auch lachen. Ich lege dieses Buch allen ans Herz, die sich schon einmal mit Verlust auseinander setzen mussten, denn die Botschaft, die hier mitschwingt, ist: Wir sind nicht alleine damit.

Marianengraben - Jasmin Schreiber
Marianengraben
von Jasmin Schreiber
(161)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

 
zurück