Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

Bewerter

Meine Bewertungen

Eisige Magie und brennende Liebe !

Hannah- Lena , am 06.07.2020

Die Prinzessin des Eisreiches Fryske befindet sich auf
dem Weg zu ihrer Vermählung mit dem König der Feuerlande als ihre Kutsche hinterhältig überfallen wird.
Leander, dem Ersten Ritter des Königs, gelingt es die Kammerzofe Davina zu retten und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der verschwundenen Prinzessin.
Wider Willen kommen sich die beiden immer näher, doch als dann ein erster Kuß uralte, eisige Kräfte in Davina freisetzt, gerät ihr Leben zunehmend außer Kontrolle.

Wunderschön, magisch, phantasievoll, romantisch, spannend, fantastisch, kämpferisch und zum Träumen ....all das und noch viel mehr vereinigt "Frozen Crowns" in sich.

Die berührende und spannende Handlung des Buches hat mich vom ersten Satz an gefesselt.
Davina zu mögen ist mir unheimlich leicht gefallen.
Sie ist mutig und freiheitsliebend, aber auch hilfsbereit und liebevoll und stellt im Zweifelsfall ihre Bedürfnisse in den Hintergrund.
Leander fühlt sich seit einem schlimmen Ereignis innerlich wie tot, setzt sich jedoch immer für die Belange anderer ein.
Es hat Spaß gemacht die langsame Annäherung der beiden mitzuerleben, das Prickeln, die Schmetterlinge im Bauch, aber auch den humorvollen Schlagabtausch zwischen dem ungleichen Paar.

Spannende Kämpfe, romantische Momente, Geheimnisse und überraschende Wendungen sorgen für eine packende Dynamik und einen durchgängigen Spannungsbogen.
Ich habe mit Davina und Leander gelacht und geweint, gehofft und gebangt, das Eis im Blut und die Schmetterlinge im Bauch gefühlt und jetzt sitze ich hier mit gebrochenem Herzen und hoffe darauf, dass es im nächsten Teil wieder heilt.

Für dieses magische und sehr berührende Lesevergnügen vergebe ich mit einer klaren Leseempfehlung gerne 5 Sterne.

Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee - Asuka Lionera
Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee
von Asuka Lionera
(11)
eBook (ePUB)
3,99

Ein ruhigerer dritter Teil mit dramatischen Szenen

Hannah- Lena , am 29.06.2020

Zemzee und seine Männer sind immer noch im Besitz der Elementsteine.
Einzig das Artefakt, welches die Tenga schmieden wollen, bietet eine Chance gegen die unbezwingbaren Gegner.
Dies stellt sich aber als komplizierter heraus als gedacht und die Geduld von Rayna und ihren Freunden wird auf eine harte Probe gestellt.

Es war wieder sehr schön in Raynas Welt einzutauchen und bekannte Gesichter wieder zu treffen.
Die Autorin schafft es erneut mich mit ihrem angenehmen und bildhaften Schreibstil sofort in die Geschichte zu ziehen.
Unterstützt wurde dies in diesem Teil zusätzlich auch durch den rasanten Einstieg, der direkt an den Cliffhanger zum Ende des zweiten Teiles anknüpft.

Die Geduld von Rayna und ihren Freunden wird im weiteren Verlauf der Handlung jedoch durch dramatische Rückschläge und zermürbende Wartezeiten auf eine harte Probe gestellt.
Dies gibt uns die Gelegenheit die einzelne Charaktere noch besser kennen zu lernen und Rayna und Hyron auch mal mit ungewohnten Zweifeln und in Uneinigkeit zu erleben.

Ich muß zugeben, dass sich Raynas Unruhe und Rastlosigkeit bei den immer wiederkehrenden Wartezeiten zuweilen auch auf mich übertragen hat.
So war ich während des Lesens zwar nicht immer völlig gefesselt, finde mich aber nun dennoch in gespannter Erwartung auf das finale Aufeinandertreffen von Rayna, Hyron und Zemzee wieder.
Für diesen dritten Teil der Reihe vergebe ich gerne 4 Sterne.

Die Greifenreiterin 3 - Sabine Schulter
Die Greifenreiterin 3
von Sabine Schulter
(11)
Buch (Taschenbuch)
12,99

Ein atemberaubendes Wettrennen gegen die Zeit

Hannah- Lena , am 29.06.2020

Die Verletzungen, die die Psychologin und Profilerin Holly Wakefield bei ihrem ersten Fall mit Detective Inspector Bishop erlitten hat, sind kaum verheilt als der Detective sie auch schon wieder bei einem neuen Fall um Mithilfe bittet.
In einem Londoner Park wurde ein ermordeter Junge fast nackt und wie schlafend arrangiert aufgefunden.
Vom Täter fehlt jede Spur.
Als eine zweite Leiche gefunden wird beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.
Wie viele der aktuell in London vermissten Jungen gehen vielleicht schon auf das Konto des Mörders?

Dieser zweite Teil mit dem Ermittlerduo Wakefield/ Bishop konnte mich wieder genauso begeistern wie auch schon der erste.
Der Autor trägt keine Samthandschuhe beim Schreiben und bietet dem Leser eine Handlung, bei der man den Atem anhält.
Mit verschiedenen Verdächtigen nimmt das Rätsel Raten seinen Anfang, nächtliche Verfolgungsjagden durch den Wald treiben den Puls in die Höhe und ein nervenaufreibendes Wettrennen gegen die Zeit wirft den Leser in ein Wechselbad aus Angst und Hoffnung.

Mit Holly Wakefield hat Mark Griffin eine mutige und starke Protagonistin geschaffen..
Ich bewundere ihr Können und das Vertrauen, welches sie in ihre Fähigkeiten hat.
Sie taucht in die bösartige Psyche des Täters ein und entschlüsselt das raffinierte Geflecht aus vergangenen Geheimnissen, verworrenen Gedanken und triebhaftem Verlangen.

Für dieses atemberaubende und packende Lesevergnügen vergebe ich gerne 5 Sterne.

White Sleep - Unschuldig in den Tod - Mark Griffin
White Sleep - Unschuldig in den Tod
von Mark Griffin
(6)
eBook (ePUB)
11,99

Die Suche nach den gefährlichen Tarot- Karten

Hannah- Lena , am 19.06.2020

Die 19jährige Fallon entstammt einer Familie, die Magie spüren kann.
Ihre Aufgabe besteht darin, magische Gegenstände aufzufinden bevor sie zu einer Bedrohung werden können.
Als Fallon eines nachts zufällig den charmanten und geheimnisvollen Reed kennenlernt fühlt sie sich sofort von ihm angezogen.
Als dieser dann jedoch aus Fallons Wohnung magische Tarot- Karten stiehlt ist das Vergnügen schnell vorbei, denn von den Tarot- Karten geht eine große Gefahr aus.

Die Idee dieser Geschichte beschert uns eine spannende, interessante und auch witzige Sammlung an magischen Gegenständen.
So manches dieser magischen Artefakte würde ich auch gerne mein Eigen nennen.

Laura Kneidl schickt in ihrem Buch ein sehr sympathisches Protagonistenpaar auf die Spur der gefährlichen Tarot- Karten.
Fallon ist humorvoll, fleißig, mutig und sie liebt ihren Beruf und ihre Begabung.
Reed gibt sich zunächst sehr geheimnisvoll und unbeständig, punktet aber schnell mit seiner Unterstützung für Fallon.

Eine Reise an interessante Schauplätze in Edinburgh,
spannende nächtliche Einsätze, überraschende Wendungen und eine süße Priese Romantik machen dieses Fantasy Abenteuer zu einem unterhaltsamen und magischen Leseerlebnis und ich vergebe hierfür gerne 4 Sterne.

Das Flüstern der Magie - Laura Kneidl
Das Flüstern der Magie
von Laura Kneidl
(62)
Buch (Paperback)
15,00

Gefährliche Vergangenheit

Hannah- Lena , am 19.06.2020

Detective Angie Pallerino steht auf dem Prüfstand seit sie den "Täufer" mit "nicht angemessener" Gewalt gestellt hat.
Zeitweilig aufs Abstellgleis befördert nutzt Angie die Zeit und die polizeilichen Ressourcen um dem Geheimnis ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen.
Als ein abgetrennter Kinderfuß an die Küste gespült wird, ergeben sich neue überraschende Spuren.
Unerwartet kreuzen sich dann jedoch Angies Nachforschungen mit Maddocks Fall und Angie erkennt, dass die Wahrheit sie nicht nur ihren Job sondern auch das Leben kosten könnte.


Angies Vergangenheit, die schon im ersten Teil immer wieder zur Sprache kommt, spielt in diesem Buch die Hauptrolle und wird spannend und fesselnd in Szene gesetzt.
Eingebettet in die Ermittlungen zu einem Mädchenhändlerring offenbart sich Stück für Stück das gefährliche Geheimnis von Angies Kindheit.
Die Autorin zeigt hier sehr schön Angies Zwiespalt auf, sich entscheiden zu müssen zwischen dem Wunsch zu erfahren wo sie herkommt und dem Job, der ihr so wichtig ist, zwischen dem Kind, was sie war, der Person, die sie ist und der Frau, die sie gerne sein möchte und könnte.

Geheime Ermittlungen im Verborgenen, brutale Morde, rätselhafte Erinnerungen, Freundschaft, Liebe und Hoffnung...dieses Buch hat einfach alles, was ein spannendes und mitreißendes Lesevergnügen braucht.
Ich vergebe gerne 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Mädchenfang - Loreth Anne White
Mädchenfang
von Loreth Anne White
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Ein romantisches und amüsantes Lesevergnügen

Hannah- Lena , am 12.06.2020

Alex verdient sein Geld als Autor von Liebesromanen.
Mia betreibt einen Bücher Blog.
Als sie sich kennenlernen ahnen sie nicht, dass sie sich im Chat unter ihren Autoren und Blogger Pseudonym bereits gut kennen.
Alex, der als Lexi Logan unter einem weiblichen Namen erfolgreich seine Bücher veröffentlicht, gerät immer mehr in die Bredouille, denn ihm wird schon bald klar wer Mia ist.
Doch wie soll er Mia sein Geheimnis offenbaren ohne sie zu verlieren?

Die Grundidee dieses Buches ist superwitzig, herrlich erfrischend und hat mich direkt angesprochen.
Beginnend mit der von Alex befürchteten Katastrophe wirft uns die Autorin zunächst mitten ins Chaos, um uns dann aus der Vergangenheit gemeinsam mit Mia und Alex wieder an diesen Punkt zu bringen.
Durch den Perspektivwechsel zwischen den beiden Protagonisten erlebt man ihr Handeln und Denken aus erster Hand mit und sieht wie die Katastrophe ihre Schatten vorauswirft.

Der sehr angenehme und locker- leichte Schreibstil von Claire Kingsley macht es dem Leser leicht in die Geschichte einzutauchen und sich mitreißen zu lassen.
Wie viele Bücher dieses Genres ist das Happy End am Ende zwar recht voraussehbar, aber der Weg dorthin ist unterhaltsam und amüsant gestaltet.
Romantische und leidenschaftliche Szenen wechseln sich mit humorvollen Dialogen und mitfühlenden Momenten ab.

Die Autorin hat mir mit ihrer Geschichte so manches Lächeln auf die Lippen gezaubert und ich vergebe für dieses romantische und amüsante Lesevergnügen gerne 4 Sterne.

Book Boyfriend - Claire Kingsley
Book Boyfriend
von Claire Kingsley
(18)
eBook (ePUB)
3,99 bisher 9,99

Harte Schale, weicher Kern

Hannah- Lena , am 04.06.2020

3,5 Sterne
Sasha Budanov ist sowohl finanziell als auch soziale Kontakte betreffend unabhängig.
Etwas orientierungslos führt ihr Weg sie zurück in das strenge Internat, in welchem sie mit militärischem Drill zur Personenschützerin ausgebildet wurde.
Kaum eingetroffen lernt sie AJ Hoffmann kennen, mit dem sie sich auf die Spur eines Geheimnisses begibt, welches nicht nur ihr eigenes Leben in Gefahr bringt.

Anhand des Titels und des Covers hätte ich mich eigentlich gar nicht für dieses Buch interessiert.
Beides finde ich sehr irreführend, da sie weder zum Klappentext noch zur taffen Protagonistin passen.
Der Klappentext hat dann jedoch mein Interesse geweckt.

Der flüssige und lockere, stellenweise auch sehr humorvolle Schreibstil der Autorin hat mich angenehm durch die Geschichte getragen.
Spannung, Humor, undurchschaubare Verstrickungen, sympathische Charaktere und prickelnde Romantik haben die Handlung unterhaltsam gestaltet.

Bis hierher hätte ich dem Buch volle vier Sterne gegeben, aber mir lief insgesamt alles etwas zu reibungslos.
Sasha und ihre Freunde können einfach alles...kämpfen, schießen, Computer hacken...haben für jede Situation einen Privatjet, passendes technisches Equipment, Geld ohne Ende und haben sich alle unheimlich lieb.
Mir fehlten die Streitigkeiten, die Pannen und Ausfälle, die kleinen Katastrophen, die dem Spannungsbogen ihre Richtung geben.
Daher vergebe ich für dieses unterhaltsame Leseerlebnis 3,5 Sterne.

Versuchung zum Aperitif - Catherine Bybee
Versuchung zum Aperitif
von Catherine Bybee
(20)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Nichts bleibt für immer verborgen

Hannah- Lena , am 31.05.2020

Sarah Pirohl ist eine hoffnungsvolle und aufstrebende Kommissarin, doch als ihr erster eigener Fall in einer Katastrophe endet, zieht sie sich zurück.
Auf Insel Bornholm leckt sie ihre Wunden und versucht ihr Leben neu zu sortieren.
Doch der Tod verfolgt sie und verwickelt sie auch auf Bornholm wieder in ihren alten Fall.

Ich kannte die Autorin bisher nicht, bin aber froh, dass ich passend zum Start der neuen Reihe mit Kommissarin Sarah Pirohl auf sie aufmerksam wurde.

Der flüssige und spannende Schreibstil von Katharina Peters hat mich direkt zum Beginn der Geschichte abgeholt und mich in die fesselnden Verwicklungen eintauchen lassen.
Mit Sarah Pirohl bin ich zunächst gar nicht so gut klar gekommen.
Obwohl sie natürlich mit dem fatalen Ablauf ihres ersten Falles allen Grund hatte sich schlecht zu fühlen und an sich zu zweifeln, erschien mir Sarah doch etwas zu passiv und voll Selbstmitleid.
Einmal jedoch von Freunden und Kollegen wachgerüttelt, folgt sie ihrem Instinkt und läßt sich auch von Drohungen nicht aufhalten.

Eine gut durchdachte Handlung mit überraschenden Wendungen, weit verzweigten Intrigen, familiären Geheimnissen aus der Vergangenheit und mutigen, sympathischen und kompetenten Haupt- und Nebenfiguren bringt eine mitreißende Dynamik und einen konstant hohen Spannungsbogen mit sich.

Der Fall stellt Kommissarin Sarah Pirohl erneut auf eine harte Probe, die sie diesmal jedoch mit einem tollen Team souverän meistert.
Ich freue mich auf weitere spannende Bücher und vergebe gerne 4 Sterne für dieses spannende Lesevergnügen.

Bornholmer Schatten - Katharina Peters
Bornholmer Schatten
von Katharina Peters
(12)
eBook (ePUB)
9,99

Jede Geschichte hat mehr als nur eine Wahrheit. Zwei Seiten einer Medaille.

Hannah- Lena , am 26.05.2020

An einem warmen Tag im Herbst dringt ein verzweifelter Schütze in eine Frauenklinik in Jackson, Mississippi ein, schießt um sich und nimmt Geiseln.
Als Polizeiunterhändler Hugh McElroy Kontakt zum Schützen aufnimmt erreicht in eine schockierende Nachricht: Seine 15jährige Tochter Wren befindet sich in der Klinik.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Ich mag die Bücher von Jodie Picoult sehr und ich habe auch bereits einige gelesen.
Sie hat so eine wunderbare Art sich einem Thema zu widmen ohne zu werten.
Und dies ist ihr auch mit dieser Geschichte gelungen.
Es bleibt jedem Leser frei sich für eine Seite zu entscheiden, für oder gegen Abtreibung zu argumentieren.
Wobei dieses Buch kein Plädoyer ist, weder für noch gegen eine Abtreibung.
Aber es ist eine Einladung sich beide Seiten einer Medaille anzuschauen, denn jede Geschichte hat mehr als nur eine Wahrheit.

Diese Geschichte beginnt in der Gegenwart, im Jetzt.
Jodie Picoult wirft uns in die Handlung, direkt mitten in das Chaos des Amoklaufs.
Mit diesem ersten Aufeinandertreffen und Kennenlernen der handelnden Figuren entsteht ein Bild in unseren Köpfen.
Von hier an gehen wir in der Zeit zurück, Stunde um Stunde.
Ich habe mich zunächst gefragt, warum die Autorin ihre Geschichte "falsch herum" erzählt und habe es beim Lesen mit jeder Stunde mehr verstanden.
Zwei Seiten einer Medaille.

Jodie Picoult bietet uns unterschiedlichste Charaktere, authentisch dargestellt, um das Thema vom "Wert des Leben" für Kind und Mutter von allen Seiten zu beleuchten.

Gekonnt webt die Autorin hierbei Informationen zum Ablauf einer Abtreibung, zu rechtlichen Belangen und geschichtlichem Hintergrund ein.

Meine Lieblingsfigur in diesem Buch ist übrigens Izzy.
Ich bewundere sie für ihren Mut und ihre Integrität.
Ich hoffe, dass ich auch so mutig sein kann, wenn es jemals darauf ankommt.

Ich bedanke mich bei Jodie Picoult für dieses ganz wunderbare und außergewöhnliche Buch und vergebe gerne 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.
Dieses Buch zählt auf jeden Fall zu meinen Jahres- Highlights.

Der Funke des Lebens - Jodi Picoult
Der Funke des Lebens
von Jodi Picoult
(34)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Begehrliche Weben !

Hannah- Lena , am 26.05.2020

Abigail Woods hat vor zehn Jahren ihre Eltern bei einem Autounfall verloren.
Seit diesem Tag dreht sich ihr Leben in einer Abwärtsspirale.
Viele Ereignisse und Fehler haben sie an den Punkt gebracht, an dem ihre letzte Ausfahrt vor dem Jugendgefängnis "Darkenhall" ist, eine Londoner Schule für schwierige Fälle.
Hier lernt Abby die Tremblay Brüder Tristan und Bastian kennen, die es ihr nicht leicht machen sich an Regeln zu halten.
Als Abby Bastians Ring stiehlt setzt sie eine unkontrollierte Kraft frei und Ereignisse in Bewegung, die jeden in Gefahr bringen, der Abby wichtig ist.

Der Klappentext des Buches hatte mich sehr neugierig gemacht und ich habe "Stolen" gespannt zur Hand genommen.
Dennoch hatte ich zunächst etwas Schwierigkeiten in die Geschichte einzutauchen.
Das lag nicht an dem gewohnt angenehmen und flüssig zu lesenden Schreibstil der Autorin, als vielmehr daran, dass mich die Andeutungen aus Abbys, Tristans und Bastians Gedanken zunächst mehr verwirrten, als dass sie meine Neugierde geschürt hätten.

Nach diesem für mich etwas holprigen Einstieg fügen sich die einzelnen Puzzleteile jedoch zu einem geheimnisvollen und spannenden Bild zusammen und ab diesem Punkt konnte ich mich dem Sog der Geschichte auch nicht mehr entziehen.

Anziehung und widersprüchliche Spannungen zwischen den Protagonisten haben mir tanzende Schmetterlinge und das Gefühl beschert jede Berührung mitzuerleben.
Gleichzeitig halten offene Fragen, gefährliche Gegner und Geheimnisse aus der Vergangenheit den Spannungsbogen hoch.

Obwohl kleine Andeutungen immer wieder mal leise Zweifel in mir geweckt haben, hat mich der Cliffhanger zum Ende des Buches doch kalt erwischt.
In gespannter Erwartung auf den Folgeband vergebe ich für dieses prickelnde und fesselnde Lesevergnügen gerne 4 Sterne.

Stolen 1: Verwoben in Liebe - Emily Bold
Stolen 1: Verwoben in Liebe
von Emily Bold
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

 
zurück