Warenkorb

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Sabine Geburzky
aus der Thalia-Buchhandlung in Lüdenscheid

Gesamte Empfehlungen 7 (ansehen)


Meine Empfehlungen



Toller Zeitvertreib

Sabine Geburzky aus der Thalia-Buchhandlung in Lüdenscheid , am 06.04.2020

Mit Sudoku, klassisch oder in einer Bildvariante, über Rätselgeschichten, Schwedenrätsel, Silbenrätsel und vielen weiteren verschiedenen Rätsel kommt bestimmt keine Langeweile auf. Das Ganze verpackt in einem hübschen handlichen Format, passt in jede Handtasche, sieht auch aus wie eine kleine Handtasche.

Rätsel to go Denksport-Mix: adventure edition - Stefan Heine
Rätsel to go Denksport-Mix: adventure edition
von Stefan Heine
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,95

Gelingt bestimmt!

Sabine Geburzky aus der Thalia-Buchhandlung in Lüdenscheid , am 06.04.2020

Christina Bauer hat tolle Rezepte zusammengestellt womit Brot wirklich gelingt. Wie beim Backen oft, sollte sich der Hobbybäcker auf jeden Fall an die Rezepte halten. Wenn man dann noch das "Mein Back-ABC für Brot" sorgfältig gelesen hat, dann kann dem leckeren selbstgebackenen Brot nichts mehr im Wege stehen. Und das Beste, man weiß genau welche Zutaten enthalten sind.

Brot backen mit Christina - Christina Bauer
Brot backen mit Christina
von Christina Bauer
(78)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,90

Mitreißend und berührend erzählt!

Sabine Geburzky aus der Thalia-Buchhandlung in Lüdenscheid , am 06.04.2020

Laetitia Colombani´s 2. Roman ist ein Plädoyer für mehr Solidarität, erzählt an dem Schicksal zweier heldenhafter Frauen. Zum einen die Geschichte von Solène, einer erfolgreichen Anwältin in Paris, zum anderen die Geschichte der Begründerin des ersten Frauenhauses in Paris, Blanche Peyron. Beide Leben scheinen zunächst wenig gemeinsam zu haben, schon deshalb weil sie verschiedenen Zeiten gelebt werden, aber der/die LeserInnen werden bald und weigerlich in den Sog der Geschichte hinein gezogen! Absolut lesenswert.

Das Haus der Frauen - Laetitia Colombani
Das Haus der Frauen
von Laetitia Colombani
(230)
eBook (ePUB)
16,99

Unbedingt lesen!

Sabine Geburzky aus der Thalia-Buchhandlung in Lüdenscheid , am 30.03.2020

Eine von Churchills Topspioninnen, Nancy Wake, von der Gestapo als die "weiße Maus" bezeichnet, kämpft in der Resistance für die Alliierten. Sie koordiniert auf der französischen Seite Anschläge gegen die deutschen Besatzer. Dies macht sie zu einer der meist gesuchten Person der deutschen Wehrmacht. Dieser biographische Roman lässt einen kleinen Teil ihres Lebens wiederaufleben. Von der ersten bis zur letzten Seite spannend.

Die Spionin - Imogen Kealey
Die Spionin
von Imogen Kealey
(109)
eBook (ePUB)
12,99

Ein neuer Fall für Max Heller

Sabine Geburzky aus der Thalia-Buchhandlung in Lüdenscheid , am 30.03.2020

Ein neuer Fall für den Dresdner Kommissar Max Heller. Inmitten der brodelnden Stimmung nach der Niederschlagung des Volksaufstands in der DDR wird Max Heller zu einem brutalen Mord gerufen und mit der Aufklärung beauftragt. Hin und her gerissen zwischen politischem Gehorsam und polizeilichem Pflichtgefühl versucht er den oder die Mörder zu finden. Keine leichte Aufgabe, muss er sich doch immer wieder gegen seine Vorgesetzten durchsetzen. Von der ersten bis zur letzten Seite spannend.

Juni 53 - Frank Goldammer
Juni 53
von Frank Goldammer
(19)
eBook (ePUB)
13,99

Spannender Einblick in die chinesische Spionagewelt

Sabine Geburzky aus der Thalia-Buchhandlung in Lüdenscheid , am 30.03.2020

Gefangener 5995 schafft das eigentlich Unmögliche. Er schafft es aus einem chinesischen Gefangenenlager auszubrechen. Auf seiner abenteuerlicher Flucht versucht er alte Kontakte zum britischen Geheimdienst MI6 aufleben zu lassen! Doch keiner glaubt ihm, dass er dem Lager entkommen sein könnte. Auch ein britischer Journalist, völlig ahnungslos und ohne irgendwelche Vorkenntnis in Sachen Spionage, wird zufällig involviert.
Ein super spannendes Katz- und Mausspiel beginnt und der chinesische Überwachungsstaat ist immer dabei.

Der chinesische Verräter - Adam Brookes
Der chinesische Verräter
von Adam Brookes
(4)
eBook (ePUB)
13,99

Spannend erzählte Zeitreise in die Verlags- und Autorenwelt aus der Sicht einer Sekretärin.

Sabine Geburzky aus der Thalia-Buchhandlung in Lüdenscheid , am 30.03.2020

Heide Sommer, Jahrgang 1940, erzählt sehr kurzweilig und spannend aus ihrem Leben als Sekretärin. Gearbeitet hat sie bei u.a. bei der ZEIT, bei Rudolf Augstein, bei dem Ehepaar Loki und Helmut Schmidt, genauso wie bei Carl Zuckmayer in der Schweiz. So unterschiedlich die Arbeitgeber waren, so unterschiedlich waren auch ihre Aufgaben als Sekretärin, manchmal war sie auch Mädchen für alles. Der Leser unternimmt zusammen mit Frau Sommer eine Zeitreise in unsere jüngste Vergangenheit. Sehr empfehlenswert!

Lassen Sie mich mal machen - Heide Sommer
Lassen Sie mich mal machen
von Heide Sommer
(6)
eBook (ePUB)
10,99 bisher 19,99