Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Simon Rausch
aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda

Gesamte Empfehlungen 44 (ansehen)


Meine Empfehlungen

Perfekt für Betroffene und deren Umfeld

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 15.06.2020

Viele Bekannte von Betroffenen und oftmals auch Betroffene selbst wissen nicht mit dem Thema Panik und Angst umzugehen bzw. können das Thema schlecht einschätzen. Dieses Buch informiert kurz und schwungvoll über Ursachen, Vorgehensweisen und Fakten rund um das Thema.

Panikattacken und andere Angststörungen loswerden - Klaus Bernhardt
Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
von Klaus Bernhardt
(24)
eBook (ePUB)
13,99

Passend in jeder Lebenssituation

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 08.06.2020

Die Geschichte der alten Dame und der jungen Frau hat mich in ihren Bann gezogen.
An einem für eine junge Mutter schrecklich verlaufenen Tag trifft diese auf eine alte Dame im Wald. Was sich zuerst nach einfachem Smalltalk anhört wird bald zu einer Lektion, wie man sie nicht in der Schule lernt.
Wir erfahren von den vier Fragen des Lebens, wie wir sie in unserem Alltag nutzen und von ihnen profitieren können.

So simpel diese Fragen auch scheinen, so oft habe ich sie mir doch seit dem Lesen des Buches durch den Kopf gehen lassen. Dieses Buch ist etwas für absolut jeden, denn ich bin keine Frau mittleren Alters - sondern ein männlicher junger Erwachsener - habe kein Haus und keine Kinder - sondern eine kleine Stadtwohnung und ein paar Pflanzen - und trotzdem konnte ich mich sehr gut mit der Protagonistin und den Fragen des Lebens identifizieren.

Und jetzt wollen Sie natürlich noch die Fragen wissen, nicht wahr?
Doch da muss ich Sie leider enttäuschen, dazu müssen sie das Buch schon selbst lesen, denn wie die alte Dame sagte: "So weit sind wir noch nicht. Wir müssen uns [ihnen] Schritt für Schritt nähern [...] weil sie sonst nicht richtig wirken!"

Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich, Von einer Begegnung, die alles veränderte - Tessa Randau
Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich, Von einer Begegnung, die alles veränderte
von Tessa Randau
(109)
Buch (Taschenbuch)
9,90

Tim und Struppi...

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 28.03.2020

Eine wunderschönes Buch über den Jungen, der in der letzten Reihe sitzt, und seine Eltern bei der Flucht verloren hat... da kann ja nur eine helfen: Die Queen höchstpersönlich! Wer denn auch sonst?
Aber wir kommen die Abenteurer in den Buckingham Palast?

Der Junge aus der letzten Reihe - Onjali Q. Raúf
Der Junge aus der letzten Reihe
von Onjali Q. Raúf
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00

Jeden Tag woanders

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 28.03.2020

Eine wirklich tolle Idee! Der Protagonist wacht jeden Tag in einem neuen Körper auf, damit hat er sich auch schon abgefunden. Doch dann verliebt er sich, und muss jeden Tag aufs Neue beweisen, dass er es ist, der in diesem momentanen Körper lebt. Klasse!

Letztendlich sind wir dem Universum egal - David Levithan
Letztendlich sind wir dem Universum egal
von David Levithan
(40)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Halloween naht...

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 28.03.2020

Mortina hört immer den Kindern aus dem Dorf beim Reden und Spielen zu. Wie gerne sie mitspielen würde, doch ihre Tarnte verbietet es ihr! Laut ihr sind Menschen nicht in der Lage mit einem Zombiemädchen befreundet zu sein. Doch dann hört Mortina die Kinder über den Festtag „Halloween“ reden, an dem man sich als Geist, Zombie oder Mumie verkleidet und von Haus zu Haus zieht. Prompt schnappt sie sich den Kopf ihres Onkels und nutzt ihn als Süßigkeiten Behälter und schleicht sich raus…
Eine tolle Geschichte ab 5 Jahren empfohlen!

Mortina – Ein Mädchen voller Überraschungen - Barbara Cantini
Mortina – Ein Mädchen voller Überraschungen
von Barbara Cantini
(21)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,95

Das kann ja wohl nicht wahr sein...

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 28.03.2020

Wir verfolgen die Geschichte von Finn, der das erste Mal allein den Zug nach Berlin nimmt. Ihm wird der Rucksack geklaut, und somit auch sein Zugticket. Der Schaffner zeigt kein Mitleid, und schmeißt den jungen Pechvogel aus dem Zug – mitten im Nirgendwo! Doch der macht sich nichts draus, und macht sich einfach zu Fuß auf den Weg in die „Tzitti“. Dabei lernt er noch die junge Jola kennen, die ihn begleitet.
Eine Freundschaftsgeschichte mit viel Spaß und Humor! Lieblingsbuch 2018!

Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften - Martin Muser
Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften
von Martin Muser
(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00

A - B - C

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 28.03.2020

Zuallererst: Eine wirklich sehr interessante Aufmachung - die Geschichte beginnt buchstäblich auf dem Buchcover. Dadurch ist es mir schon kurz nach Erscheinung sehr positiv aufgefallen. Wir verfolgen die Geschichte des Kindes „I“, das seine Eltern bei der Flucht verloren hat. Herzzerreißend und hochaktuell! Nominiert für den Jugendliteraturpreis 2020 und meiner Meinung nach auch ein potenzieller Gewinner!!!

Junge ohne Namen - Steve Tasane
Junge ohne Namen
von Steve Tasane
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00

Ein neues Herz, ein neues Leben!

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 28.03.2020

Sunny:
- möchte unbedingt eine beste Freundin finden!
- möchte unbedingt einen Jungen zum ersten Mal auf den Mund küssen!
…oder doch andersherum?
Eine Geschichte über Freundschaft, die erste große Liebe, das Leben und allem was dazu gehört! Ich liebte jede Seite dieses Buches und fieberte bis zum Ende mit! Einfach nur großartig!!

Mein neues Herz lernt, wie man l(i)ebt - Ashley Herring Blake
Mein neues Herz lernt, wie man l(i)ebt
von Ashley Herring Blake
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95

Lesemuffel augepasst!

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 28.03.2020

Eine Geschichte von einer Gruppe Jugendlicher, die auf einem Schiff gefangen sind und irgendwie überleben müssen. Am besten hat mir die Aufmachung gefallen, jeder Charakter schreibt einmal ins „Logbuch“, somit lernen wir viele Meinungen und Seiten kennen. Die Notizen und Scribbles am Rand tragen auch zur Geschichte bei und wirken dazu noch sehr unterhaltend. Für Lesemuffel geeignet!!!

Deadwater - Tobias Rafael Junge
Deadwater
von Tobias Rafael Junge
(12)
eBook (ePUB)
5,99

Jesus loves you

Simon Rausch aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 28.03.2020

Adam kommt auf eine neue Schule, in der keiner von seiner Krankheit weiß: er ist schizophren. Als sein „Schulpartner“ ihn stehen lässt, lernt er Maya kennen. Schon bald verlieben sich die beiden ineinander, und auch seine Krankheit lässt ihn, dank eines Medikamenten-Testprogramms, das Leben etwas „normaler“ genießen. Als sein Körper jedoch immun gegen das Medikament wird, kommen seine Halluzinationen zurück, und zwar stärker denn je. Doch eines ist sicher: Maya darf nie etwas darüber herausfinden…
Eine sehr informative Geschichte über die Krankheit Schizophrenie, geschrieben in Journal-/Tagebuchform. Sehr lesenswert!!

Wörter an den Wänden - Julia Walton
Wörter an den Wänden
von Julia Walton
(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

 
zurück