Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Tanja Wambach
aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg

Gesamte Empfehlungen 12 (ansehen)


Alter:
43 Jahre
Abteilung:
Kinder- und Jugendbuch, Geschichte /Politik
Funktion:
Buchhändlerin
Lieblingsautoren:
Anna Herzog, Morgan Matson...
An meinem Beruf gefällt mir:
Meine Kunden mit immer wieder neuem Leseglück zu versorgen:-)
Im Beruf seit:
2013
Das beste Buch aller Zeiten:
Herr der Ringe

Meine Empfehlungen

Sommer, Sonne, Strand und ganz viel Mee(h)r...

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 28.06.2019

Café au Love ist eine fluffige Sommer-Love-Story , die so einige Überraschungen bereit hält und zum Meer-Träumen einlädt... Wie Emma hab ich mich sofort in das kleine, gemütliche Café Bitter End in den Hamptons verliebt und mich immer wieder dorthin gewünscht.... Einfach drauf los schmökern und immer mal wieder aus allen Wolken fallen...
bis dann endlich das große Happy End kommt... Leseherz was willst Du mehr?!

Café au Love. Ein Sommer in den Hamptons - Julia K. Stein
Café au Love. Ein Sommer in den Hamptons
von Julia K. Stein
(17)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Egal, wie dunkel es in Dir ist, gib niemals auf...

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 12.06.2019

Ava Reed nimmt uns direkt und ohne große Umschweife mit in Lenis ganz "normalen" Alltag... Doch nach einem "Wimpernschlag, der zum Tsunami wurde" ist nichts mehr wie es war... Leni wird plötzlich erdrückt von ihren Gefühlen, verliert sich ganz und gar selbst und klammert sich verzweifelt an das kleine Fünkchen Hoffnung, die alte Leni wieder zu finden... Nach vielen Talsohlen, Tränen und unzähligen Panikattacken gelingt ihr der Weg zurück ins Licht, ins Leben... Aber lest selbst!

Lenis Geschichte hat mich zutiefst berührt und mich immer wieder zum Mitheulen, Mitleiden und Mitverzweifeln gebracht, ihre Ängste waren regelrecht fühlbar... Als ehemals selbst Betroffene kann ich nur betonen wie echt und authentisch Ava Reed erzählt ... Aber genau hier betrachte ich das Buch auch von der kritischen Seite, denn ich bin mir nicht sicher, wie jemand, der akut in der selben Situation ist wie Leni, auf das Erzählte reagiert... Wer unter Ängsten leidet, erlebt ständig wie sich die Dinge verselbständigen können, auch nur wenn man davon hört oder liest... und so gesellt sich zur einen Angst die nächste und noch dazu sind Lenis Ängste sehr harter Tobak, vor allem, weil sie zusätzlich unter schweren Depressionen leidet...

Ava Reed möchte das Thema aus der Tabuzone holen und darüber sehr gefühlvoll aufklären, was ich gut finde... und Lenis Kampfgeist und Lebenswillen machen Mut weiterzumachen, egal wie dunkel es innen wie außen scheint...
Aber um wirklich einen Ausweg zu zeigen empfinde ich das Ende im Vergleich zum Rest der Geschichte als zu abrupt und zu oberflächlich abgehandelt, irgendwie zu einfach ...
Deshalb rate ich vom Lesen im Akutzustand ab - aber wie Ava es im Nachwort beschreibt, jede Angststörung, jede Depression ist anders und so kann Leni für jemand anderen auch das so lange vermisste Licht zurückgeben...

Fühlt am besten selbst in Euch rein, ihr werdet sehr schnell spüren, was es mit Euch macht!

P.S. Die Altersempfehlung 12 - 15 Jahre vom Verlag kann ich nicht teilen, ich bin eher bei 14+!

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen - Ava Reed
Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen
von Ava Reed
(78)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95

Das Böse erwacht um 1:34...

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 30.05.2019

Zeit für die Nachtflüsterer die Welt zu retten... Doch das wissen Elena, Tima und Matt natürlich nicht, als sie das erste Mal um 1:34 plötzlich hellwach sind und an Schlaf nicht mehr zu denken ist... Alle hören sie eine Melodie... Sehen einen hellen Strahl... Was hat es damit auf sich? Und warum können sie auf einmal mit Tieren kommunizieren?

Nach und nach wird klar, dass es nichts Gutes ist, was die drei die Nächte schlaflos durchwandern lässt...

Eine tolle Geschichte, die mit viel Spannung und Grusel aufwartet und jede Menge Lesespaß bietet!

Die Nachtflüsterer - Das Erwachen - Ali Sparkes
Die Nachtflüsterer - Das Erwachen
von Ali Sparkes
(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00

Großes Geschichtskino!

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 26.03.2019

Gleich vorneweg, wer in München einen Thriller erwartet, der wird 100% enttäuscht sein... Viel mehr bekommt man mit "München" einen Spionageplott, der einen bedeutenden Moment der Geschichte bis zur letzten Seite fesselnd erzählt....

Harris schreibt abwechselnd aus der Perspektive seiner beiden fiktiven Protagonisten, so dass man sowohl auf der englischen wie auch auf der deutschen Seite Einblicke gewinnt... Besonders fasziniert haben mich die präzisen Porträts von Chamberlain und Hitler und zwischendurch bin ich so sehr in das Geschehen abgetaucht, dass ich mich mitten in München 1938 befand....

Von mir eine klare Leseempfehlung und dazu der Tipp, sich für "München" etwas Zeit zu nehmen, anstatt schnell runter zu lesen.... So erlebt man großes Geschichtskino, das noch lange nachwirkt!

München - Robert Harris
München
von Robert Harris
(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Der Stoff aus dem coole Stories sind!

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 05.03.2019

Willkommen an einem Ort umgeben von dunklen Geheimnissen, durchsponnen von Intrigen und geprägt von einem grausamen Verbrechen, das 80 Jahre zurückliegt... Willkommen an der Ellingham Academy...! Dem Ort, von dem Stevie Bell, wie magisch angezogen ist... und so traut sie Ihren Augen kaum, als sie ihr Stipendium erhält! Stevie liebt True-Crime-Shows, Sherlock Holmes und Agatha Christie, sie ist fasziniert von Verbrechen und wünscht sich nichts mehr, als endlich einen Mordfall zu lösen! Der lässt nicht lange auf sich warten... Schon nach kurzer Zeit steckt Stevie tiefer im Sumpf aus Ellinghams dunkler Vergangenheit und alles andere als beruhigender Gegenwart, als ihr lieb ist...

So, nun hab ich genug erzählt, den Rest lest am besten selbst und glaubt mir, an aufhören ist nach den ersten Kapiteln eh nicht mehr zu denken, weil Stevie und die ganze Geschichte einen einfach mitreißen, man zittert und bangt mit, kommt aus dem Rätseln nicht mehr und könnte bei diesem fiesen Cliffhanger am Ende einfach nur in die Tischkante beißen.... Arrgh! Das gute daran ist, ich darf bald wieder in die Welt der Ellingham Academy eintauchen! Kurz gesagt, einfach genialer Lesestoff!

P.S. Ich würde vom Alter her eher etwas über 13 ansetzen, aber, wenn Du taffe 13 bist... Have Fun!

Ellingham Academy - Was geschah mit Alice? - Maureen Johnson
Ellingham Academy - Was geschah mit Alice?
von Maureen Johnson
(24)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95

Mord ist sehr wohl was für junge Damen!

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 20.02.2019

Insbesondere wenn er von der Detektei Wells & Wong aufgeklärt wird... Denn die beiden Mädels Hazel Wong und Daisy Wells waren mir von Anfang an symphatisch! Und noch dazu spielt ihre Geschichte in einem Mädcheninternat der 1930er, wann hat man schon mal die Gelegenheit in den damaligen Alltag einzutauchen?
Und glaubt mir, spätestens wenn Hazel über ihre tote Lehrerin stolpert und das ganze Können der Detektei gefragt ist, könnt Ihr das Buch nicht mehr aus der Hand legen, denn Ihr befindet Euch mitten in einem Sog aus Intrigen, dunklen Geheimnissen und unheimlich kinsternder Spannung!
Prädikat: Großartig, außergewöhnlich und wie die Folgebände auch erste Krimi-Sahne!

Mord ist nichts für junge Damen - Robin Stevens
Mord ist nichts für junge Damen
von Robin Stevens
(3)
Buch (Taschenbuch)
7,99

Hm... Agatha Oddly... Lässt mich zwiespältig zurück....

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 20.02.2019

Die Geschichte ist ein rasanter Mix aus Miss Marple und James Bond, gewürzt mit einer Brise Hercule Poirot, der geheimnisvollen Welt des Londoner Untergrunds (die mir übrigens am besten gefallen hat) und vielen tollen Ideen... Trotzdem war ich ein bissel enttäuscht und es fehlte mir an Witz und Esprit und zwischendurch war es mir sogar irgendwie egal, wie das ganze ausgeht...!
Lena Jones hätte mehr aus ihren Charakteren machen können, mehr Persönlichkeit, mehr Ecken und Kanten, mehr Pfiff, mehr Einzigartiges.... hach, ich weiß nicht, irgendwas hat mir gefehlt und so wurde ich weder mit Agatha noch mit ihren Freunden oder auch Gegnern richtig warm....
Trotz der wie schon erwähnten rasanten Handlung konnte mich die Geschichte selbst auch nur bedingt überzeugen... sie war für mich doch etwas an den Haaren herbeigezogen und am Ende reichte es auch nicht für ... Wow... Cool!

Kurz gesagt mein Detektivinnen-Herz ließ Agatha Oddly nur halb höher schlagen... Schade

Agatha Oddly - Das Verbrechen wartet nicht - Lena Jones
Agatha Oddly - Das Verbrechen wartet nicht
von Lena Jones
(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95

Hm... Agatha Oddly ... lässt mich zwiespältig zurück...

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 20.02.2019

Die Geschichte ist ein rasanter Mix aus Miss Marple und James Bond, gewürzt mit einer Brise Hercule Poirot, der geheimnisvollen Welt des Londoner Untergrunds (die mir übrigens am besten gefallen hat) und vielen tollen Ideen... Trotzdem war ich ein bissel enttäuscht und es fehlte mir an Witz und Esprit und zwischendurch war es mir sogar irgendwie egal, wie das ganze ausgeht...!
Lena Jones hätte mehr aus ihren Charakteren machen können, mehr Persönlichkeit, mehr Ecken und Kanten, mehr Pfiff, mehr Einzigartiges.... hach, ich weiß nicht, irgendwas hat mir gefehlt und so wurde ich weder mit Agatha noch mit ihren Freunden oder auch Gegnern richtig warm....
Trotz der wie schon erwähnten rasanten Handlung konnte mich die Geschichte selbst auch nur bedingt überzeugen... sie war für mich doch etwas an den Haaren herbeigezogen und am Ende reichte es auch nicht für ... Wow... Cool!

Kurz gesagt mein Detektivinnen-Herz ließ Agatha Oddly nur halb höher schlagen... Schade!

Agatha Oddly 1 - Das Verbrechen wartet nicht - Lena Jones
Agatha Oddly 1 - Das Verbrechen wartet nicht
von Lena Jones
(3)
eBook
12,99

Ein wahres Wunderreich

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 03.02.2019

Es ist nun schon über ein Jahr her, dass ich ins Wunderreich von Nirgendwo abgetaucht bin und noch heute ertappe ich mich immer wieder dabei, dass ich mich in einen seiner geheimnisvollen Räume davonträume...

Ross Mackenzie hat eine großartige, spannende und bisweilen düstere Fantasiewelt erschaffen, die mich mal zum Lachen, zum Staunen und auch zum Tränchen verdrücken brachte.... Sein Protagonist Daniel war mir sofort sympathisch und natürlich hab ich mit ihm um die Existenz des Wunderreichs gebangt, denn bei aller Schönheit ist es von dunkler Magie umgeben.... Und in großer Gefahr!

Ein tolles Jugendbuch über die Macht der Fantasie, das mich völlig verzaubert zurückgelassen hat.... Ja, wunderreich!

Das Wunderreich von Nirgendwo - Ross Mackenzie
Das Wunderreich von Nirgendwo
von Ross Mackenzie
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00

Einfach Magisch!

Tanja Wambach aus der Thalia-Buchhandlung in Ludwigsburg , am 03.02.2019

Schon als das Buch in unserer Buchhandlung ankam hat mich das Cover magisch angezogen und als ich die Duftapotheke zum ersten mal aufgeschlagen hab, war ich von den Illustrationen total begeistert... Also, blieb nur eines: Lesen! Und ich wurde nicht enttäuscht!

Von der ersten Seite an war mir Luzie echt sympathisch und in die Villa Evie hab ich mich auch gleich verliebt... Das Geheimnis um die alte Villa lichtet sich nach und nach und ist ein bezaubernder Ausflug in die Welt der Düfte! Wenn da nur der alte Gärtner nicht wäre und die seltsame Baronin...

Aber mehr verrat ich nun nicht, lest selbst... Ich mach mich dann voller Vorfreude auf zu Band 2!

Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft - Anna Ruhe
Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft
von Anna Ruhe
(82)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99

 
zurück