Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Milena-Chiara Mlacnik
aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz

Gesamte Empfehlungen 48 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Über mich:
Ich bin stets freundlich und freue mich immer über gute Gespräche. Ebenso bin ich ein gut gelaunter Mensch und lasse mir die gute Stimmung nicht so leicht verhageln. :)
Alter:
19 Jahre
Lieblingsautoren:
Jennifer L. Armentrout, Julia Dippel, Erin Watt, Anna Todd, Lilly Lucas..
An meinem Beruf gefällt mir:
Der Austausch mit netten Kunden und die Vielseitigkeit des Buchhandels.
Im Beruf seit:
2019
Das beste Buch aller Zeiten:
Jennifer L. Armentrout "Dark Elements"

Meine Empfehlungen

Späte Rache

Milena-Chiara Mlacnik aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz , am 13.07.2020

Schon zu Beginn ist man gefesselt von den schockierenden Ereignissen, die Marie überraschend überfallen haben.
In meinem Augen ist Marie ein wirklich bewundernswerter Charakter. Sie wurde verraten, verletzt und gedemütigt und hat trotz allem nicht aufgegeben. Sie hat sich mit ihrem Schicksal abgefunden und sich aus ihrer ausweglosen Situation heraus gekämpft. Der Gedanke an ihre Rache gab ihr auch viel Kraft.
Ich fand es interessant durch Marie das Mittelalter aus der Sicht einer „umherstreifenden Frau“ zu sehen und somit einen besseren Einblick in diese Epoche zu erlangen.
Die Geschichte liest sich einfach so gut weg. Ein angenehmer Schreibstil, aber leider gibt es öfter mal Stellen die etwas zu langatmig sind.
Es lohnt sich auch den Film anzuschauen :)

Die Wanderhure - Iny Lorentz
Die Wanderhure
von Iny Lorentz
(124)
eBook (ePUB)
9,99

Milena-Chiara Mlacnik aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz , am 09.07.2020

Eine super süße Story. Konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Cinder & Ella
Cinder & Ella
von Kelly Oram
(84)
Buch (Paperback)
12,90

"Es ist eine Sünde auf eine Nachtigall zu schießen.."

Milena-Chiara Mlacnik aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz , am 09.07.2020

Dieses Buch ist zu Recht ein Klassiker, denn dessen Botschaft gilt sowohl damals als auch heute.
Es ist eine außergewöhnliche und tiefgreifende Geschichte, die einem unter die Haut geht. Im Kern liegt der Hass, der innerhalb der Gesellschaft herrscht, wobei es nicht nur um die Hautfarben, sondern auch um die Geschlechter geht.
Die Geschichte wird aus der Sicht des 7-jährigen Mädchen Scott erzählt. Man schaut durch ihre Brille, erfährt ihre zum Teil sehr naiven und dennoch für ihr Alter reife Gedanken. Aber ich glaube genau das macht den Reiz des Buches aus.
Einfach ist der Stoff des Buches nicht, dass ist von Beginn an klar. Neben Scout, ist auch besonders ihr Vater Atticus hervorgestochen, welcher mich auch auf eine Art ziemlich beeindruckt hat. Er ist ein weiser, mitfühlender Mann, der alle Menschen gleich gut behandelt. Durch seine entschlossene Art lässt er sich von nichts und niemanden beeinflussen und geht seinen Weg.
Der Schreibstil dagegen ist angenehm und die Seiten lassen sich wunderbar lesen.
Absolut fesselnd und lesenswert!

Wer die Nachtigall stört ... - Harper Lee
Wer die Nachtigall stört ...
von Harper Lee
(47)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Milena-Chiara Mlacnik aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz , am 09.07.2020

Jeder hat mal diesen einen Tag, wo man mies drauf ist und einfach nicht weiß wieso. Zum Glück hat das kleine Äffchen Jim seine Freunde, die ihm helfen möchten. Dieses Buch ist so süß illustriert und auch die Texte sind einfach toll. Es ist perfekt zum vorlesen. Einfach nur Zucker

Jim ist mies drauf
Jim ist mies drauf
von Suzanne Lang
(38)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95

"Den Charme zu wahren, wenn man seine Frische verliert, ist ein Kunststück, dass nur selten gelingt"

Milena-Chiara Mlacnik aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz , am 09.07.2020

Vernon Subutex rutscht in seinem Leben ab und wir schauen ihm dabei zu. Er lebt ganz nach dem Motto sich keine Gedanken über Krisen zu machen, denn dann beeinflussen sie einen auch nicht. Bei seiner Reise quer durch Paris lernt man ganz viele unterschiedliche Charaktere kennen und sieht die Gesellschaft durch viele verschiedene Augen.
Die Autorin greift dabei viele moderne Themen wie Drogen, Porno, Ehe, Politik, Familie, neue Technologien, Tierliebe und noch vieles vieles mehr auf.
Trotz der vielen Themen und Kritik schafft sie es so viel, in einem angenehmen und leichten Text auszudrücken.
Keine der Figuren ist wirklich sympathisch, alle tragen eine gute Portion "Mistkerl" in sich. Dennoch ist jeder detailgetreu und auf seine Art tiefgründig.
Dieses Werk ist einfach genial, großartig und von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Das Leben des Vernon Subutex 1 - Virginie Despentes
Das Leben des Vernon Subutex 1
von Virginie Despentes
(21)
eBook (ePUB)
9,99

Und weiter gehts

Milena-Chiara Mlacnik aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz , am 18.06.2020

Nach dem schockierenden Ende des 2. Teils, musste ich direkt weiterlesen. Ist Lucien wirklich tot?
Das Buch hat mich mal wieder von der ersten Seite an gefesselt und nicht mehr losgelassen. Es war ein Wechselbad der Gefühle, Trauer, Liebe, Hass, Angst...
Die Ereignisse kommen zu Beginn schon in so rascher Folge, dass ich ab und zu kurz Luft holen musste. Der Spannungsbogen ist so hoch gehalten und sobald eine Situation entschärft wurde, platzt die nächste Bombe.
Izara gehört definitiv zu einer meiner Lieblingsreihen, es gibt nichts, was nicht toll ist und ganz besonders Lucien.

Izara 3: Sturmluft - Julia Dippel
Izara 3: Sturmluft
von Julia Dippel
(66)
eBook (ePUB)
3,99

Perfekt unperfekt

Milena-Chiara Mlacnik aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz , am 13.06.2020

Die Beziehung von Tessa und Hardin fesselt mich so sehr, dass ich jedes der Bücher garnicht mehr aus der Hand legen konnte.
Die Beiden wären aber nicht Tessa&Hardin, wenn es nicht ein hin und her zwischen ihnen geben würde. Dennoch haben sie sich in diesem Buch völlig gewandelt. Tessa hat 'endlich' gemerkt, dass sie nicht von Hardin abhängig sein muss und ihren eigenen Willen durchgesetzt. Hardin lernt dazu, versucht sein Leben umzukrempeln und Tessa mehr wertzuschätzen.
Ich liebe den Schreibstil der Autorin, denn er lässt einen nur so durch die Seiten fliegen. Sie schafft es ein Buch mit über 900 Seiten zu schreiben, ohne das es langwelig wird. Es passieren immer unerwartete Dinge und gerade wenn man denkt es läuft gut, platzt irgend eine Bombe.
Ich kann es kaum erwarten den letzten Teil zu lesen.

After love / After Bd.3 - Anna Todd
After love / After Bd.3
von Anna Todd
(100)
eBook (ePUB)
9,99

Lyaskye ist definitiv eine Reise wert.

Milena-Chiara Mlacnik aus der Thalia-Buchhandlung in Dallgow-Döberitz , am 12.06.2020

Die Story hat mich absolut verzaubert.
Ganz harmlos beginnt sie und man ahnt überhaupt nicht was einen noch erwarten wird.
Besonders begeistert war ich von dem einzigartigen Wortbuilding der Autorin. Aber auch ihr Schreibstil war so leicht und flüssig und trotzdem präzise und mitreißend.
Mailin und Peter haben mir als Charaktere echt gut gefallen. Sie sind symphatisch und ihre Dialoge lassen einen schon ab und zu schmunzeln.
Mit Lyaskye wurde eine Welt geschaffen, die unfassbar greifbar erscheint und worin ich mich verlieren konnte. In dieser Welt ist nichts so wie es scheint und das gilt nicht nur für die Kreaturen und pflanzen, sondern auch für ihre Bewohner.
Kleiner Tipp: Unbedingt den zweiten Teil bereit halten.

One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt - Jennifer Benkau
One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt
von Jennifer Benkau
(200)
eBook (ePUB)
14,99

 
zurück