Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Franziska Gensler
aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda

Gesamte Empfehlungen 43 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Über mich:
kann sehr gut über mich selbst lachen :))
Alter:
49 Jahre
Abteilung:
Kinder- und Jugendbuch, Reise
Lieblingsautoren:
Tolkien, J.K. Rowling, Patrick Rothfuss, Cornelia Funke, John Green, Gil Ribeiro, Marc Raabe, Antoine Laurent, Jenny Colgan, Andreas Gruber, ...
An meinem Beruf gefällt mir:
Die Möglichkeit, die neuesten Romane zu lesen und der Kontakt zu Kunden, die sich gerne begeistern lassen!
Im Beruf seit:
1991
Das beste Buch aller Zeiten:
Der Name des Windes

Meine Empfehlungen

Die Vergangenheit ruft!

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 13.08.2020

„Hagebuttenblut“ ist bereits der zweite Fall mit der Ermittlerin Charlie Lager. Der erste Band (Löwenzahnkind) ist mir leider entgangen und so hat man anfangs doch einige Zusammenhänge und Vorwissen vermisst. Wenn man diese Tatsache allerdings akzeptiert hat, kann man sich trotzdem auf einen spannenden Thriller freuen.
Wie wir es an Schwedenkrimis schätzen und lieben, hat auch hier wieder die Hauptfigur einigen Ballast mit sich herumzutragen und, wer hätte es geahnt, ein Alkoholproblem. Allerdings ist Charlie, sobald sie auf den 30jahre alten Fall um die verschwundenen Francesca stößt und sich darin verbeißt extrem fokussiert!
Ein spannender Krimi, der einen gerade wegen des persönlichen Bezugs der Ermittlerin am Stoff bleiben lässt, denn man will unbedingt hinter alle Geheimnisse kommen!

Hagebuttenblut - Lina Bengtsdotter
Hagebuttenblut
von Lina Bengtsdotter
(32)
Buch (Paperback)
13,00

Hexen versus weiße Magier - ein Ideenfeuerwerk!

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 07.08.2020

"Immernacht" überzeugt mit übersprudelnder Fantasie sowie spannenden und liebenswerten Charakteren!
Ich bin restlos begeistert von den Ideen MacKenzies: die völlig andere Art der Zauberstäbe und wie sie benutzt werden, den bemalten Männern, fantasievolle Hexen, die gegen gleichgeschaltete weiße Magier kämpfen und die Welt der Tosher....
Ein fantastisches Lesevergnügen ab 12 (und älter !) ist garantiert!

Immernacht - Ross Mackenzie
Immernacht
von Ross Mackenzie
(38)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95

Einatmen - Ausatmen

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 22.07.2020

Wie kann Achtsamkeit dabei helfen, einen nervigen Dauermandanten loszuwerden? Oder für seine Tochter einen der seltenen aber heißbegehrten Kita-Plätze zu bekommen?
Auf diese und andere Fragen hat Karsten Dusse mit "Achtsam morden" eine einfache, schwarzhumorige Antwort gefunden!
Einfach mal tief einatmen - ausatmen und manchmal kommen die Probleme mit ihrer eigenen Antwort zurück!

Achtsam morden - Karsten Dusse
Achtsam morden
von Karsten Dusse
(159)
eBook (ePUB)
9,99

Zwischen zwei Brüdern

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 17.07.2020

Emily Bold hat mit ihrer Idee der Seelenweben eine ziemlich coole Story erschaffen! Man darf nicht zu viel verraten, denn es macht gerade den Reiz des Buches aus, heraus zu finden, was es mit Abby, Tristan, Bastian und den Weben auf sich hat! Aber mindestens eine Person spielt mit gezinkten Karten und so läuft schon schnell alles in die falsche Richtung. Dass Abby störrisch und dickköpfig ist, macht die Sache auch nicht gerade besser.
Stolen ist spannend, rasant und ziemlich romantisch! Ich bin extrem gespannt auf den zweiten Band der Trilogie und hoffe, dass wir darauf nicht zu lange warten müssen! Denn am Ende wird man ziemlich hungrig auf mehr zurück gelassen, hungrig auf Weben sind ja nur Tristan und Bastian ;)

Stolen 1: Verwoben in Liebe - Emily Bold
Stolen 1: Verwoben in Liebe
von Emily Bold
(64)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Lost macht süchtig!

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 15.07.2020

Gil Ribeiro ist mit "Lost in Fuseta" eine tolle Kombination von sympathischen Ermittlern und spannender Krimihandlung gelungen! Mit Leander Lost erwartet uns eine Figur, die dem Leser extrem ans Herz wächst. Aber auch die Portugiesen im Team werden von Fall zu Fall immer mehr zur eigenen Familie ;)

Lost in Fuseta - Gil Ribeiro
Lost in Fuseta
von Gil Ribeiro
(79)
Buch (Taschenbuch)
11,00

Mistle End - ein Ort an dem die Magie Zuhause ist!

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 15.07.2020

Eigentlich sollte man ja mit ziemlich gemischten Gefühlen in eine vollkommen neue Stadt ziehen. Ohne jemanden zu kennen außer den eigenen Vater und den besten Freund muss man auch noch in London zurück lassen - Aber Cedrik freut sich auf Mistle End und bereits am ersten Tag findet er zwei neue Freunde, Elliot und dessen Schwester Emily.
Aber an Mistle End ist irgendwas anders, das Cedric allerdings nicht greifen kann. Bereits in der ersten Nacht träumt (?) er von einem Greifen, der ihn einer Prüfung unterziehen möchte... aber nicht zu viel verraten :) ! Außer, dass Cedric an diesem Ort genau richtig ist, hier gehört er her!
Mistle End ist spannend und actionreich und voller Fantasie! Mir hätte es gefallen, wenn sich Cedric in der Geschichte ein bisschen mehr mit seinen neuen Fähigkeiten auseinandergesetzt hätte um mehr über diese Macht, die er besitzt zu erfahren. Aber ich hoffe, dass im zweiten Band um die drei Freunde etwas tiefer in dieses Thema eingetaucht wird!
Auf jeden Fall ist pures Lesevergnügen garantiert!

Die Chroniken von Mistle End 1: Der Greif erwacht - Benedict Mirow
Die Chroniken von Mistle End 1: Der Greif erwacht
von Benedict Mirow
(31)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00

Croissant am Morgen – Rosé den ganzen Tag

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 05.07.2020

Hat man „Tod in Saint Merlot“ gelesen, hat man definitiv einige Kilo zu viel auf den Hüften und eventuell ein kleines Alkoholproblem ! Die 50jährige Penelope Kite, ehemalige Assistentin eines Forensikers, erwirbt im Luberon ein Bauernhaus. Doch anstatt mit der Renovierung anfangen zu können, wird bereits am ersten Tag eine Leiche in Pennys Pool gefunden. Quasi vom Fach, ermittelt die Frührentnerin mit Gartenhandschuhen und Heckenschere im Anschlag in den Weinbergen und begibt sich so selber in Gefahr. Begleitet wird sie dabei u.a. von ihrer lauten Freundin Frankie, jeder Menge guten französischen Essens und noch mehr Karaffen Rosé!
Ein unterhaltsamer Krimi für all diejenigen, die es nicht zu grausam mögen!

Tod in Saint Merlot - Serena Kent
Tod in Saint Merlot
von Serena Kent
(26)
Buch (Paperback)
12,90

Auf nach Nova Scotia!

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 04.07.2020

Bereits der erste Roman von Miriam Covi „Sommer in Atlantikblau“ hat in mir die Lust geweckt, diesen kanadischen Landstrich mit seinen bunten Häusern kennen zu lernen! Nun sind wir schon zum dritten Mal hier und wieder ist das Leseerlebnis wie ein kleiner Sommerurlaub! Seit dem Tod ihrer Mutter, ist Amelie in ihrem Leben stecken geblieben und fristet ein eher langweiliges Dasein. Erst das Aufeinandertreffen mit dem smarten Bootsbauer Callum macht ihr bewusst, wovor sie sich seit Jahren versteckt. Nicht nur ein Herz wird vor dieser wunderbar maritimen Kulisse geheilt! Eine warmherzige und absolut bezaubernde Urlaubslektüre!

Träume in Meeresgrün - Miriam Covi
Träume in Meeresgrün
von Miriam Covi
(36)
Buch (Paperback)
12,99

Obrigado Senhor Ribeiro!

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 21.06.2020

Endlich wieder in der Virgilio Inglés bei Familie Rosado und bei Petiscos und Vinho Verde den neuesten Fall erläutern! Was für Leander Lost und seine portugiesischen Kollegen mit einem Bombenanschlag ohne menschliche Opfer aussieht, entwickelt sich zu einem spannenden Fall mit gesellschaftspolitischem Statement. Obrigado Senhor Ribeiro für einen weiteren Fall der Spaß macht und dabei spannend bleibt!

Schwarzer August - Gil Ribeiro
Schwarzer August
von Gil Ribeiro
(129)
Buch (Paperback)
16,00

Hmmmm....

Franziska Gensler aus der Thalia-Buchhandlung in Fulda , am 14.06.2020

Warum beschließt ein Autor, nie wieder ein Buch zu schreiben? Und was veranlasst eine Journalistin, genau diesen Autoren 20 Jahre später zu der Aufklärung des Mordes an einer Pariser Familie zu zwingen?
Fragen, die den/die Leser*in packen und am Stoff dranbleiben lassen. Denn man will unbedingt erfahren, was hinter alledem steckt!
Ich muss allerdings sagen, dass zumindest mich der neue Roman von Musso nicht gänzlich mitreißen konnte. Ob es an den wechselnden Erzählperspektiven zwischen Ich- und auktorialem Erzähler lag oder an den vielen Wendungen, die immer wieder dazu kamen, kann ich nicht sagen. Die Geschichte erschien mir ziemlich verworren.
Nur das wirklich unvorhersehbare Ende hat dafür gesorgt, dass ich nicht ganz so enttäuscht zurückgelassen wurde. Die anderen Romane von Guillaume Musso, allen voran „Nachricht von dir“ gefallen mir allerdings um Längen besser!

Ein Wort, um dich zu retten - Guillaume Musso
Ein Wort, um dich zu retten
von Guillaume Musso
(34)
Buch (Paperback)
16,99

 
zurück