Warenkorb
 

Bewerter

Selma Wattendorf aus Darmstadt

Gesamte Bewertungen 0 ()


Meine Bewertungen

Ausgewogene Auseinandersetzung mit dem Thema Untreue

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 28.09.2014

Fremdgehen gab es schon immer und wird es immer geben. Dabei spielen die Personen in den Dreiecksbeziehungen (oder mehr) variable Rollen. Der Paar- und Sexualtherapeut Clement setzt sich sachlich und sehr ausführlich mit allen möglichen Variablen auseinander, nimmt alle ernst, erforscht die jeweiligen Ausgangspositionen, zeigt mögliche Zukunftsperspektiven, gibt allen Beteiligten Überlegungen zur Wahl, wie sie damit umgehen könnten oder sollten. Zahlreiche Beispiele aus seiner Praxis machen deutlich, dass jede Konstellation eine eigene Lösung braucht und finden kann.
Dieses Buch ist ein wertvoller Ratgeber, der ganz sicher Betroffenen weiter helfen kann. Außerdem erzählt er so viel über die Dynamik in Beziehungen, dass selbst nicht Betroffene davon profitieren können, oder für den Fall besser gewappnet sind. Ich finde das Buch ausgesprochen klug, ausgewogen, anregend und spannend. Das Thema wird lückenlos behandelt. Uneingeschränkt empfehlenswert!

Wenn Liebe fremdgeht - Ulrich Clement
Wenn Liebe fremdgeht
von Ulrich Clement
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Große Themen des Lebens

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 09.07.2014

Der Film spielt geschickt mit großen Themen des Lebens: Liebe, Enttäuschung, schicksalhaften Begegnungen, Verrat, Rache, Einsamkeit, gebrochene Herzen, Begabungen, Schönheit, Obsession, Gönnertum und vielem mehr. Das alles ist in eine faszinierende Geschichte und traumhaft schöne ästhetische Bilder verpackt. Erfüllt alle Erwartungen an einen ungewöhnlichen Film.

Große Erwartungen
Große Erwartungen
(1)
Film (DVD)
8,29

Hervorragendes Beispiel für die Chaostheorie

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 09.07.2014

Im Grunde spielt ein Gewehr die Hauptrolle in diesem Film, der durch ein großes Staraufgebot glänzt. Zunächst werden ausschnittsweise drei verschiedene Geschichten erzählt, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Erst allmählich wird klar, wie die Schicksale der betroffenen Menschen verknüpft sind. Der Film lässt sich Zeit, die erschreckenden Folgen, die aus einem einzigen Ereignis entstehen können, sichtbar zu machen. Gut gemacht und sehr eindringlich.

Babel
Babel
(3)
Film (DVD)
4,49 bisher 4,99

Ein ganz und gar außergewöhnlicher Film

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 09.07.2014

Ich weiß nicht mehr, wann ich zuletzt bei einem Film solches Herzklopfen und Gänsehaut hatte, wie bei diesem. Die 14-jährige Susie Salmon wird ermordet und erzählt aus einem Zwischenreich zwischen Himmel und Erde von ihrem Leben, das viel zu früh endete. Ihr Mörder wohnt in der Nachbarschaft ihrer Familie und Susie will diese vor ihm schützen und für alle Frieden finden. Mit den Mitteln, die ihr aus dem Jenseits zur Verfügung stehen, bringt sie ihren Vater und ihre Schwester auf die richtige Spur. Der Film besticht einerseits durch Poesie und wundervolle Bilder; andererseits erzeugt er atemlose Spannung und Nervenkitzel. Ein Juwel, das man unbedingt sehen sollte!

In meinem Himmel
In meinem Himmel
(14)
Film (DVD)
4,29 bisher 4,99

Gelungene Verführung

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 09.07.2014

Die Menschen in dem kleinen Fischerdorf Sainte-Marie-La-Moderne sind schon lange arbeitslos und hoffen auf den Bau einer Fabrik. Doch dafür müsste unter anderem ein Arzt vor Ort sein. Mit einem Trick lotsen sie schließlich einen für einen Probemonat auf ihre Insel. Damit er sich zu einem 5-Jahres-Vertrag hinreißen lässt, bemühen sich alle Inselbewohner darum, ihm das Leben so schön wie möglich zu machen. Was sie sich einfallen lassen ist witzig, charmant und raffiniert. Sie wickeln den Arzt und die Zuschauer gekonnt um den Finger. Süß gemacht!

Die große Verführung
Die große Verführung
(1)
Film (DVD)
9,49

Zuckerwatte mit Chili

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 29.06.2014

Dr. Gretchen Haase leidet unter ihrer Figur, am Helfersyndrom und unter Torschlußpanik. Nach einer Fast-Hochzeit landet sie wieder bei ihren Eltern und in der Klinik, in der ihr Vater Professor ist. Dort trifft sie auf den karrieregeilen Oberarzt und Obermacho Marc Meier - ihre unvergessene und unverdaute Jugendliebe. Das allein würde schon für das perfekte Gefühlschaos reichen, doch es gibt noch weitere Männer, um die Gretchen kämpft, bzw. die um sie kämpfen. Die Serie ist von den gleichen Machern wie "Türkisch für Anfänger" und ziemlich genau so gut. Die Handlung spielt zwar teilweise auf "Kindergarten-Niveau" und ist streckenweise in die Länge gezogen, aber die Darsteller sind durch die Bank grundsympathisch und wortwitzig. Das hält bei Laune und bietet die ideale Möglichkeit abzuhängen und "fremd mit zu fiebern". Die Dialoge sind wirklich witzig und scharf gewürzt. Und das Ende ist so, wie man es sich wünscht. Zuckersüß!!!

Doctor`s Diary - Collection - Staffel 1-3
Doctor`s Diary - Collection - Staffel 1-3
(4)
Film (DVD)
15,49

Düstere Abhandlung zum Thema Sexsucht

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 31.05.2014

Brandon und seine Schwester hatten wohl eine Scheiß-Kindheit, wie sie kurz nebenbei erwähnt. Ansonsten erfährt man wenig über die Ursache von Brandons Sexsucht und dem Hang seiner Schwester zum Suizid. Überhaupt wird wenig gesprochen in diesem Film. Statt dessen wird der Zuschauer fast qualvoll mit der verzweifelten Suche Brandons nach Erfüllung seiner Triebe konfrontiert. Fassbender spielt herausragend den modernen Menschen, der nach außen ein beneidenswert freies Leben führt und sich alles leisten kann, wonach ihm zumute ist, innerlich aber an völliger Leere und Beziehungslosigkeit leidet. Der Film zeigt sehr freimütig viele dunkle Seiten der Sexualität, und obwohl die meisten Szenen durchaus erotisch sind, wird klar transportiert, dass Gefühle auf der Strecke bleiben. Die Problematik ist längst nicht so reißerisch wie in "American Psycho" dargestellt, doch gerade deshalb hat "Shame" Wirkung.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Shame
Shame
(2)
Film (DVD)
4,99 bisher 5,99

Schauspielerische Glanzleistung

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 31.05.2014

"Ein Sturm zieht auf" lautet der Untertitel, und der Zuschauer bleibt bis zur letzten Sequenz darüber im Unklaren, welche Art von Sturm gemeint ist. Ein realer, klimatisch bedingter, den Curtis in Vorahnungen sieht, und vor dem er seine Familie schützen will. Oder der finanzielle und familiäre Super-GAU, der durch das Ausbrechen einer genetisch bedingten psychischen Erkrankung entstehen kann. So oder so gerät das Leben von Curtis La Forche schrittweise aus dem Gleichgewicht und in einen desolaten Zustand, der alle Beteiligten "hinwegfegen" kann. Der Film zeigt zwar ein paar wirklich beeindruckende Bilder eines herannahenden Orkans, aber in erster Linie geht es um den Sturm, der sich in Curtis Kopf abspielt und gegen den er sich verzweifelt wehrt. Beeindruckend gespielt von Michael Shannon.

Take Shelter
Take Shelter
(2)
Film (DVD)
8,79

Klasse-Idee! Rasant umgesetzt!

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 20.05.2014

Nach den Terroranschlägen 11/9 hat der geniale Software-Entwickler Finch eine "Maschine" konstruiert, die ähnliche Vorfälle durch komplette Überwachung der Bevölkerung in Zukunft vermeiden soll. Die Maschine kommt natürlich nicht nur Terroristen, sondern auch Kriminellen, bzw. deren potentiellen Opfern auf die Spur, die die Regierung nicht interessieren. Finch engagiert deshalb einen intelligenten und schlagkräftigen Partner, mit dem er sich um diese Fälle kümmert.
Die jüngse Zeit hat bewiesen, dass die Idee kaum noch als Science-Fiction bewertet werden kann. In dieser Staffel wird die Überwachung zwar von den "Guten" genutzt, aber die Spannbreite der Möglichkeiten kann schon eine gewisse Beklemmung auslösen.
Die Charaktere sind klasse, die Handlung intelligent konstruiert, es gibt Action bis zum Abwinken, sehr abwechslungsreiche Episoden, coolen Humor und viel Menschlichkeit. Lohnt sich!

Person of Interest - Staffel 1  [6 DVDs]
Person of Interest - Staffel 1 [6 DVDs]
(9)
Film (DVD)
11,59 bisher 14,99

Farbenprächtige Liebeserklärung an den Tanz

Selma Wattendorf aus Darmstadt , am 02.05.2014

Strictly Ballroom ist ein frühes Werk des Regisseurs von "Moulin Rouge" und der neuen Version von "Der große Gatsby". Auch hier sind üppige Farben, große - zum Teil sehr schrille - Auftritte und schwierige Liebe wesentliche Elemente.Die Handlung spielt im Milieu der Profitänzer und deren Lebensinhalt, den nächsten Wettbewerb zu gewinnen - mit dem perfekten Tanzpartner. Scott, den experimentierfreudigen, hoch talentierten Nachwuchs ehemaliger Profitänzer (im wahren Leben die damalige Nr.1 in Australien) stört , dass immer nur festgelegte Schritte erlaubt sind. Nur deshalb gelingt es Fran seine Aufmerksamkeit zu gewinnen.Fran, eine unscheinbare, scheue, tolpatschige Tanzschülerin beobachtet Scott eines Tages bei eigenen Kreationen, und nimmt all ihren Mut zusammen, um ihm zu zeigen, dass auch sie eigene Tanzschritte erfunden hat....und diese gerne mit ihm gemeinsam tanzen würde. Alle - am Anfang auch Scott - finden das völlig abwegig, lächerlich und außerdem verboten. Doch schließlich lassen sich die Beiden aufeinander ein und bereiten sich auf den großen Auftritt vor - vorbei an allen Regeln - und finden unerwartete Hilfe. Fran entwickelt sich dabei vom hässlichen Entlein in einen schönen Schwan. Was diesen Film so ganz besonders macht, ist die schrille, schräge, total witzige Inszenierung. Es gibt Tanzszenen satt und zwar quer durch diverse Sparten. Und die Schlussszene haut im wahrsten Sinn des Wortes jeden vom Stuhl. Gigantisch gute Unterhaltung! Auch für Nicht-Tänzer.

Strictly Ballroom  Special Edition
Strictly Ballroom Special Edition
(4)
Film (DVD)
13,09