Warenkorb
 

Bewerter

Nina Brennecke aus Bielefeld

Gesamte Bewertungen 40 (ansehen)


Über mich:
Ich bin neugierig und wissensdurstig.
Funktion:
Auszubildende
An meinem Beruf gefällt mir:
Ich kann meine Leidenschaft zu Büchern mit anderen Menschen teilen und ihnen eventuell eine Freude mit meiner Empfehlung machen.
Im Beruf seit:
2011
Das beste Buch aller Zeiten:
Keine voreiligen Schlüsse ziehen! Wer weiß, was noch alles kommt. :)

Meine Favoriten

1.

Der gute Psychologe

von Noam Shpancer

mehr

2.

Der Spieler

von Fjodor M. Dostojewski

mehr

5.

Am Ende der Teestrasse

von Maxence Fermine

mehr

7.

Der Pate

von Mario Puzo

mehr

Meine Bewertungen

Unheimlich

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 10.09.2013

Welch furchterregende Vorstellung von einem unheimlichen und cholerischen alten Bibliothekar in einem Lesesaal unterhalb der Erde eingesgeperrt zu sein.
Genau das erlebt ein Junge, der eigentlich nur zwei Bücher zurückbringen wollte. Kurioserweise werden in diesem Gefängnis allerdings Tee und Donuts von einem sympathischen Schafsmann und einem wunderschönen Mädchen serviert...

Nur ein kafkaesker Alptraum oder angsteinflössende Wirklichkeit? Völlig egal. Der Leser spürt die bedrohliche Atmosphäre und zittert mit dem Jungen - in der Hoffnung, dass alles gut ausgeht. Für Bilder, die sich einbrennen, sorgt Kat Menschik.

Die unheimliche Bibliothek - Haruki Murakami
Die unheimliche Bibliothek
von Haruki Murakami
(26)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99

140 Zeichen können viel sein.

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 14.08.2013

Jennifer Egan experimentiert immer wieder mit ihrer Erzählweise. Mit diesem Büchlein bekennt sie sich als Wiederholungstäterin, denn auch hier hat sie sich auf Neuland begeben:
Für ihr neuestes Werk »Black Box« gibt es noch keine Bezeichnung.

Die Geschichte wurde getwittert und erschien erst, nachdem die Kurznachrichten gesendet waren, gebündelt im New Yorker. Ein Tweet umfasst 140 Zeichen und trotzdem schafft Egan es eine enorme Spannung aufzubauen.

Inhaltlich befasst sie sich mit einer jungen Frau, die auf einen einflussreichen Verbrecher angesetzt ist und die ihre weibliche Schönheit in Verbindung mit einem technisch aufgerüsteten Körper, eben als Black Box, einzusetzen wissen muss.

Kurz, knackig und erfrischend!

Egan, J: Black Box - Jennifer Egan
Egan, J: Black Box
von Jennifer Egan
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95

Wie klein die Welt doch ist.

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 13.08.2013

Was haben ein Ehemann mit nächtlichen Albträumen, eine gestresste Pharmavertreterin, ein verliebter Rechtsanwalt, eine Alte mit dem Kopf voll Erinnerungen oder ein Museumsbesucher gemeinsam?

In diesem Roman sind sie alle ganz normale Narren.
Sabine Peters stellt in ihrem Buch alle ihre Figuren vor: witzig, anmaßend, nachdenklich oder zynisch bis angespannt. In feinster Präzision schafft sie es ein feines Netz an Beziehungen zu spinnen, denn die Charaktere kennen sich oder stehen durch eine zufällige Begegnung in Verbindung. Besonders detailreich in ihrer Verknüpfung der einzelnen Charaktere schafft sie es Großstadtleben, familiäres Zusammenleben, Jung und Alt, Leben in den verschiedenen Gesellschaftschichten gekonnt zu vereinen.

Ein fabelhaftes Buch für Detailverliebte und allen die gerne Geschichten von und mit Menschen lesen möchten, in dessen Lage es sich gut versetzen lässt! Interessant wie klein die Welt doch selbst in einem Buch sein kann…

Narrengarten - Sabine Peters
Narrengarten
von Sabine Peters
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90

Das ist Entspannungspolitik der wahren Supermächte.

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 02.08.2013

Darf ich vorstellen? Bobby Dollar, Engel und Anwalt für die Seelen kürzlich Verstorbener. Himmel und Hölle liefern sich ein erbitterten Kampf um diese Seelen, bis schließlich die Seele eines Toten verschwindet. Wer steckt hinter dem Verschwinden? Himmel? Oder doch die Hölle?

Und raten Sie wer mittendrin steckt. Richtig: Bobby Dollar. Der treibt sich allerdings lieber in himmlischen Bars und Vergnügungslokalen herum.

Bobby Dollar ist genau das, was ich mir von einem Engel seines Schlags versprochen habe: Scharfzüngig, charismatisch und draufgängerisch.

Das Buch ist rasant, spannend wie ein Ego-Shooter und voller Witz. Beste Unterhaltung pur!

Die dunklen Gassen des Himmels / Bobby Dollar Bd.1 - Tad Williams
Die dunklen Gassen des Himmels / Bobby Dollar Bd.1
von Tad Williams
(51)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95

So kommt es doch anders als gedacht!

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 16.07.2013

Nicht jeder erhält die Chance ein Interview mit einer Schlüsselfigur des deutschen Kinos zu führen:

Ein junger Journalist darf den von Krankheit gezeichneten, alternden Produzenten interviewen. Dieser erzählt viel über sein neuestes Projekt, in das er all die ihm zur Verfügung stehenden Mittel steckte.

Das Projekt droht zu scheitern,
die Presse giert nach Vorabinformationen und der Interviewer verfolgt seine eigenen Interessen...
Aus diesem Katz- und Mausspiel entsteht eine ungewöhnliche Art von Vater-Sohn-Beziehung.

Matthias Göritz setzt sich in diesem Dialog-Roman mit der Wahrheit im Filmbusiness, der Kunst des Filmemachens und den damit verbundenen Konflikten, z.B. den Geschäften, auseinander.

Das Katz- und Mausspiel zwischen Produzent und Interviewer ist genau auf den richtigen Zeitpunkt abgestimmt, bis die Wendung erfolgt. Matthias Göritz hat einen Mann geschaffen, der weiß wie und wann man die richtige Karte spielen muss!

Träumer und Sünder - Matthias Göritz
Träumer und Sünder
von Matthias Göritz
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95

"Mathematik ist das Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum beschrieben hat." Galileo Galilei

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 02.07.2013

Eine neue Haushälterin gewinnt das Vertrauen eines Mathematikprofessors, der seit einem geheimnisvollen Autounfall jeden Tag erneut vergisst, wer die Menschen um ihn herum sind.

Noch begeisterter ist er von ihrem zehjährigen Sohn, den er gleich ins Herz schließt. Nach und nach verbindet sie ein scheinbar unzertrennliches Band der Freundschaft, das sich über die faszinierende Welt der Zahlen entfaltet.

Zahlen, ich mag keine Zahlen. Ich bin für Worte gemacht. Zahl ist auch ein Wort, demnach dürfte es mir gar nicht so schwerfallen sie zu mögen.
Spätestens seit Yoko Ogawa Zahlen zu geheimnisvollen, unterstüzenden und anmutenden Freunden gemacht hat, üben diese einen ähnlichen Zauber auf mich aus wie Worte. Die Autorin schafft eine unglaubliche Atmosphäre, die den Leser packt und nicht mehr loslässt. Heureka!

Das Geheimnis der Eulerschen Formel - Yoko Ogawa
Das Geheimnis der Eulerschen Formel
von Yoko Ogawa
(30)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Schlacht um Los Angeles

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 27.06.2013

Die wahre Geschichte einer geheimen Polizeieinheit, die mit allen Mitteln versuchte den Mafiosi Mickey Cohen und ähnliche Mafiosi aus dem L.A. der Nachkriegszeit zu vertreiben, ist zum Glück nicht im Verborgenen geblieben.

So konnten wir einen echten Blockbuster mit spannenden Schusswechseln genießen und gleichzeitig wahren Heldenmut kennenlernen und ehren.

Der mit zahlreichen Preisen geehrte Journalist Paul Lieberman recherchierte akribisch für den Film „Gangster Squad“ von Warner Bros. Er verbrachte ein Jahrzehnt damit, die Überlenden dieser Einheit ausfindig zu machen und zu interviewen. Weiterhin sprach er mit Verwandten und Angehörigen der von der Polizei verfolgten Mafiosi.

Besonders interessant dürfte dieses Buch für all diejenigen sein, die nicht nur einen Blockbuster sehen wollen, sondern auch Hintergrundinformationen haben möchten. Bemerkenswert finde ich die im Buch abgebildeten Originalbilder, die den einzelnen Personen ein Gesicht geben. Sehr spannend!

Gangster Squad - Paul Lieberman
Gangster Squad
von Paul Lieberman
(1)
Buch (Taschenbuch)
4,99

Therapeutisch.

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 27.06.2013

Nie war unter Ängsten leiden angenehmer. Jeder, der dieses Buch liest, kommt nicht herum sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich aus einer neuen Perspektive zu erleben.

Für Psychologie-Interessierte ist dieses Buch wie gemacht, denn Noam Shpancer ermöglicht es dem Leser sich in die undurchsichtige Welt der Psychologie einzufinden, ohne dabei an Unterhaltungswert zu verlieren.

Ein Buch über einen Psychologen, der eine verheiratete Frau begehrt, eine Klientin mit Bühnenangst behandelt und seine Studenten versucht zu lehren.
Ein ganz und gar menschliches Drama, in das sich der Leser nur allzu gut einfinden kann!
Erstaunlich!

Der gute Psychologe - Noam Shpancer
Der gute Psychologe
von Noam Shpancer
(14)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Das Leben und seine Spielregeln.

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 24.06.2013

Zugegeben, ich hatte eine völlig andere Vorstellung von dem Buch. Durch die Empfehlung einer Kollegin durfte ich die Erfahrung machen, dass der erste Eindruck nicht immer der Richtige ist.

Ich bin wirklich positiv angetan von diesem Buch: von der Leichtigkeit, den spielendleicht geknüpften Verbindungen der Charaktere und dem erfrischenden Schreibstil.

Das Buch zeigt wie schön das Leben und die Liebe doch sein können. Für alle die zu Herzen gehende Geschichte lieben und für die, die diese für sich entdecken möchten!

Ich könnte am Samstag - Mark Watson
Ich könnte am Samstag
von Mark Watson
(69)
Buch (Taschenbuch)
8,99

Aus Jägern werden Gejagte!

Nina Brennecke aus Bielefeld , am 30.03.2013

Der charismatische Dämonenjäger erblickte bereits 2008 in der gleichnamigen Hörspielserie das Licht der Welt.

Jetzt macht dieser mit einer reizenden Halbvampirin als Gefährtin die Comic-Welt unsicher. Im viktorianischen London erhält die Schauergeschichte um eine Serie grausamer Frauenmorde Einzug, die von Malcom Max gestoppt werden soll.

Was haben die grausamen Morde mit dem Verschwinden von Leichen zu tun? Inwiefern spielt der finstere Unhold eine Rolle? Wie kommen unter diesen Umständen erotische Irritationen zustande?

Geheimnisse und Intrigen, kaltblütige Morde und Totenbeschwörungen - nicht zu vergessen das charismatische Ermittler-Duo!

Da ich ein Faible für London in dieser Ära habe und ebenfalls gern beim Lesen im Mystischen unterwegs bin, finde ich diese gelungene Kombination einfach genial! Die Zeichnungen hätten treffender und düsterer den Zeitgeist nicht widerspiegeln können.

Aus Jägern werden Gejagte. Werden Sie den Fall lösen? Ich weiß es nicht, aber ich werde es hoffentlich im zweiten Band erfahren! Spannung pur!

Malcolm Max 01. Body Snatchers - Peter Mennigen, Ingo Römling
Malcolm Max 01. Body Snatchers
von Peter Mennigen
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,80

 
zurück