Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

True Crush

Rockstars lieben heißer

True-Rockstars-Reihe 1

(30)

Endlich auch auf Deutsch: die True-Rockstars-Serie von Liora Blake!

„Eine wahnsinnig schöne Story, absolut fesselnd und unterhaltsam.“ (Smitten With Reading)

„Eine Story mit herzzerreißenden realen Figuren, sexy Szenen und einer Liebesgeschichte, die so aufrichtig und berührend ist …“ (Guilty Pleasures Book Reviews)

Schriftstellerin Kate Mosely lebt ein beschauliches Leben in einer Kleinstadt in Montana. Zwar ist ihr erster Roman recht erfolgreich, aber trotzdem ist sie ziemlich überrascht, dass man sie in eine Talkshow in glamouröse L.A. einlädt. Dort trifft sie auf niemand geringeren als Trevor „Trax“ Jenkins, Rockstar du jour und Frauenschwarm schlechthin. Blöd nur, dass Kate Trevor zwar schon heiß findet, ihn aber nicht erkennt. Einen Tag später bittet er sie um ein Date und kurze Zeit später findet sie sich in der wildesten Affäre ihres Lebens wieder. Denn mehr kann es mit einem Mann wie Trevor doch eh niemals geben, oder? Und ist sie überhaupt bereit, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich auf Trevor vollkommen einzulassen?

Trevor Jenkins, alias „Trax“ und Sänger einer der angesagtesten Bands des Landes, ist fasziniert von der cleveren Kate Mosely mit ihrem losen Mundwerk und ungezwungenen Charme. Völlig unbeeindruckt von seinem Image und seinem Ruhm gibt sie ihm das Gefühl endlich mal Trevor und nicht „Trax“ sein zu können. Bald schon bedeutet sie ihm mehr als jedes Groupie, auch wenn die Nächte mit ihr nicht weniger heiß sind. Doch bisher konnte keine Frau mit seinem Lebensstil umgehen. Und auch Kate muss er erst davon überzeugen, dass Rockstars manchmal einen weichen Kern haben …

Von Liora Blake sind bei Forever erschienen:
True Crush - Rockstars lieben heißer
True Bliss - Rockstars lieben länger

Portrait
Liora Blake ist Romance-Autorin und lebt in Colorado. Sie schreibt, weil es das ist, was sie immer tun wollte. Sie schreibt Romane, weil sie es mag, die ganze Geschichte zu erzählen. Und sie schreibt Liebesromane, weil Happy Endings einfach am schönsten zu erzählen sind. Wenn Sie nicht gerade tippt, backt sie wahrscheinlich Kekse, die sie nicht essen sollte, denkt sich raffinierte Entschuldigungen aus, damit sie nicht joggen muss, oder bittet einen netten Barista ihr einen weiteren vierfachen Espresso zu machen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958181113
Verlag Forever
Dateigröße 3313 KB
Übersetzer Melanie Restle
Verkaufsrang 5.608
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (245)
    eBook
    9,99
  • Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (242)
    eBook
    9,99
  • Yours forbidden - Dein Stiefbruder
    von C.R.. Sterling
    (1)
    eBook
    4,99
  • Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von J.K. Rowling
    eBook
    8,99
  • Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (66)
    eBook
    9,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (118)
    eBook
    9,99
  • Rock oder Liebe - Unplugged
    von Don Both
    eBook
    3,99
  • Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (31)
    eBook
    9,99
  • Blutige Fesseln / Will Trent - Georgia Bd. 8
    von Karin Slaughter
    (37)
    eBook
    8,99
  • Das Spinoza-Problem
    von Irvin Yalom
    eBook
    9,49
  • Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (6)
    eBook
    5,99
  • Highlands mit Hindernissen
    von Gabriele Ketterl
    (3)
    eBook
    4,99
  • Mensch ohne Hund / Inspektor Barbarotti Bd.1
    von Hakan Nesser
    (26)
    eBook
    9,99
  • Verlobung wider Willen
    von Sophia Farago
    (6)
    eBook
    4,99
  • Dornenkleid / Dornen-Reihe Bd.2
    von Karen Rose
    (10)
    eBook
    9,99
  • Über 1.000 Seiten mit leidenschaftlichem Sex - 220 erotische eBooks
    von Helma Schmidt
    (5)
    eBook
    4,99
  • Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (25)
    eBook
    9,99
  • Unsuitable - Nicht standesgemäß
    von Samantha Towle
    (9)
    eBook
    6,99
  • Silberstreif des Glücks
    von Anna Jacobs, Laura Jacobs
    eBook
    6,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (159)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

True Crush

True Crush

von Liora Blake
(30)
eBook
4,99
+
=
Addictive Love - Süchtig nach … seiner Liebe

Addictive Love - Süchtig nach … seiner Liebe

von Amber James
eBook
9,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von True-Rockstars-Reihe

  • Band 1

    46305337
    True Crush
    von Liora Blake
    (30)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    46305336
    True Bliss
    von Liora Blake
    (5)
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Warmherzige u. wunderbar natürlich wirkende Charaktere, die man einfach lieben muss. Kates sarkastische Art u. Trevors süße Zuneigung, sorgen für Herzklopfen u. beste Unterhaltung! Warmherzige u. wunderbar natürlich wirkende Charaktere, die man einfach lieben muss. Kates sarkastische Art u. Trevors süße Zuneigung, sorgen für Herzklopfen u. beste Unterhaltung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
9
11
10
0
0

Ein wahnsinnig toller Auftakt der Rockstars Reihe von Liora Blake
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 30.12.2016

Bereits als ich in die ersten Zeilen dieser Story eintauchte, habe ich mich unsterblich verliebt. Es ist gar nicht mal so wie sich alles aufbaut. Es ist viel mehr so, daß die Charaktere sofort in den Bann ziehen. Es gab gleich am Anfang so eine bestimmte Szene, wo ich alles ausblenden... Bereits als ich in die ersten Zeilen dieser Story eintauchte, habe ich mich unsterblich verliebt. Es ist gar nicht mal so wie sich alles aufbaut. Es ist viel mehr so, daß die Charaktere sofort in den Bann ziehen. Es gab gleich am Anfang so eine bestimmte Szene, wo ich alles ausblenden konnte und die Zeit plötzlich stehen blieb. Man sah und spürte nur noch Kate und Trevor und es war einfach der ultimative Wow Effekt, der alles in den Schatten stellte. Dabei sind die beiden Hauptcharaktere schon etwas besonderes. Kate, eine Schriftstellerin, ist tough steht mit beiden Beinen im Leben und ihr Leben war bisher immer gleich. Sie kam dem Alltagstrott nach, ohne das sich was nennenswertes ereignete. Ja, bis zu dem Moment als sie Trvor begegnet. Man spürte förmlich, wie das Leben bei ihr zu pulsieren anfing und urplötzlich ausbrach. Alles wurde sonniger, glasklarer und sie fing an, es auszukosten. Dabei hat Kate auch Schmerz in ihrem Leben ertragen müssen, der sie doch auch etwas reifen ließ. Mir hätte hier noch besser gefallen, wenn man noch mehr auf ihre Arbeit als Schriftstellerin eingegangen wäre, das kam etwas zu kurz. Aber Kate ist einfach Kate. Tritt gern in Fettnäpfe, sorgt für reichlich schmunzeln und sie ist einfach echt. Ja und Trevor. Kein Rockstar, wie man ihn sich vorstellt. Er ist anders, heiß, sinnlich und mit viel Sexappeal ausgestattet. Allein, die tollen Beschreibungen sorgen schon dafür, daß man sprichwörtlich den Atem anhält, wenn man ihm begegnet. Er trägt so viel Leidenschaft und Intensität mit sich herum, das sie förmlich auszubrechen droht. Er ist sensibel, aber doch auch gewachsen und gestanden. Er weiß, was wichtig ist im Leben. Aber auch er hat einiges in seinem Leben verschmerzen müssen, was ihm zu dem machte, was er ist. Auch Kate stellt sein Leben auf den Kopf und plötzlich ist nichts mehr wie es war. Den Verlauf empfand ich als sehr spannend, auch wenn gerade im Bezug auf den Modeberater Kellan doch einige Klischees bedient werden. Aber mein Gott, Kellan ist einfach klasse und ich habe ihn direkt ins Herz geschlossen. Einfach zum knuddeln, herzerfrischend. Leben pur. Vor allem die tiefen Emotionen und die Geschichte der beiden bestimmen dieses Buch. Man taucht ein und gibt sich einfach der ganzen Leidenschaft hin. Man spürt dieses prickeln und sieht nur noch die beiden. Es ist lebendig, voller Sinnlichkeit und zeigt auf, das es doch noch so viel mehr zwischen beiden ist. Doch kann es auch auf Dauer sein? Eine Begegnung, die allen Widerständen strotzt. Die der Welt zeigt, ja wie packen das. All die Zweifel, die innere Zerrissenheit bricht förmlich heraus und zeigt auch ihre verletzliche Seite. Was mir weniger gefallen hat, es geht weniger darum, was sie beruflich machen, als viel mehr, wie ihre Liebe verläuft. Da denke ich einfach, man hätte auch mehr auf die Lebensumstände eingehen können. Aber es ist einfach ein Liebesroman, der alles andere in den Schatten stellt, bei dem man sich fallen lassen kann. Bei dem man genießt und die Lebendigkeit spürt. Man ist tief drinnen und erlebt es quasi auf der eigenen Haut. Es geht tief und zeigt auf, was sie für Menschen sind.Was sie antreibt, was sie fühlen, was sie ausmacht. Man erlebt, was sie für Sehnsüchte, Wünsche im Leben haben. Das macht sie greifbarer, verletzlicher. Ein Liebesroman, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Hierbei erfahren wir die Perspektive von Kate, was ihr mehr Raum und Tiefe verschafft. Die Charaktere sind ausdrucksstark, authentisch und nehmen völlig für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel haben eine normale Länge. Der Schreibstil ist fließend und stark einnehmend, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Ein wahnsinnig toller Auftakt der Rockstars Reihe von Liora Blake. Die Charaktere sind zum niederknien, zum verlieben und ziehen einfach völlig in den Bann. Es ist heiß, sinnlich und sehr leidenschaftlich. Ein Roman, den man nicht verpassen sollte. Eine klare Leseempfehlung.

Unterhaltsame Liebesgeschichte
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 15.12.2016

Inhalt: Kate lebt zurückgezogen in den Tiefen Montanas. Da ihr Buch jedoch sehr erfolgreich ist, erhält sie eine Einladung in eine Talkshow. Gegen ihre Überzeugung fährt sie hin und trifft auf Trax, einen bekannten Rockstar. Kate findet ihn zwar interessant, erkennt ihn aber nicht. Das wiederum reizt Trax, der die... Inhalt: Kate lebt zurückgezogen in den Tiefen Montanas. Da ihr Buch jedoch sehr erfolgreich ist, erhält sie eine Einladung in eine Talkshow. Gegen ihre Überzeugung fährt sie hin und trifft auf Trax, einen bekannten Rockstar. Kate findet ihn zwar interessant, erkennt ihn aber nicht. Das wiederum reizt Trax, der die Nase gestrichen voll hat von Frauen, die nur die Berühmtheit suchen, nicht aber den Mann, der dahinter steht. Denn der Trax der alles mitnimmt, ist er schon lange nicht mehr und sehnt sich nach Ruhe und Beständigkeit. Kate geht ihm nicht aus dem Kopf und versucht alles, um sie näher kennenzulernen. Doch Kate hat einen schweren Schicksalsschlag hinter sich und ist nicht sicher, ob sie sich wieder einem Mann öffnen möchte. Und schon gar nicht jemandem, der so im Rampenlicht steht. Meine Meinung: Entgegen der derzeit so häufigen Geschichten um Rockstars begegnen sich hier zwei Erwachsene Menschen auf Augenhöhe. Denn Kate ist durch ihren Roman zwar längst nicht so bekannt wie Trax, dennoch auch nicht unbekannt. Doch auch hier ist der Verlauf der Geschichte wieder relativ gleich – sie ist so gar nicht beeindruckt von seiner „Karriere“. Doch das wird im Buch so natürlich dargestellt, dass es hier auch wirklich glaubhaft ist. Sowohl Kate als auch Trax waren für mich zwei recht feste, sympathische Protagonisten. Trotz schlimmer Vorfälle in den Vergangenheiten gehen sie ihrem Leben nach und machen das Beste daraus. Mir gefielen beide sehr gut, denn sie wissen was sie wollen und lassen sich von ihrem Weg auch nicht abbringen. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und fesselt einen bereits auf den ersten Seiten. Und so mochte ich das Buch auch nicht aus der Hand legen, denn mir gefiel es, wie sie mit Humor aber auch mit Gefühl Seite um Seite diese Geschichte ausbaute. Die Hintergründe, also das, was in der Vergangenheit geschah sind für mich ausreichen in die Geschichte eingeflossen und die Autorin setzt verstärkt auf die Gegenwart der Beiden. Es wäre zu einfach, wenn bei den Beiden alles glatt läuft, auch wenn ich Kates Verhalten hier und da dann doch etwas überzogen fand. Ich schob das aber einfach immer wieder auf ihre Vergangenheit. Und da sie mir ansonsten sympathisch war, konnte ich darüber auch leicht hinweg sehen. Trax bzw Trevor dagegen war voll nach meinem Geschmack, der Bad Boy der inzwischen zum Guten mutiert ist ;) .. der aber arge Schwierigkeiten hat, das unter Beweis zu stellen. Da wir hier im Erwachsenenbereich sind, gab es auch viele erotische Begegnungen der Beiden, die von der Autorin sehr schön und geschmackvoll gestaltet wurden. Fazit: Ein unterhaltsamer Einstieg in eine Reihe mit Gefühl, Humor und tragischen Schicksalsschlägen. Genau das richtige für eine runde Liebesgeschichte, in der auch die Erotik nicht zu kurz kommt. Mir gefiel der Auftakt sehr gut und ich freue mich auf den nächsten Teil der Reihe, auch wenn die Geschichte um Kate und Trax mit diesem Buch beendet ist.

Weder Liebes- noch Erotikroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.11.2016

Inhalt: Die verwitwete Schriftstellerin Kate Mosely lebt ein beschauliches Leben in einer Kleinstadt in Montana. Ihr Erstlingsroman landete auf der Bestsellerliste und sie begegnet bei einer Talkshow Trax. Die beiden verlieben sich ineinander und finden nach etwas hin und her... Inhalt: Die verwitwete Schriftstellerin Kate Mosely lebt ein beschauliches Leben in einer Kleinstadt in Montana. Ihr Erstlingsroman landete auf der Bestsellerliste und sie begegnet bei einer Talkshow Trax. Die beiden verlieben sich ineinander und finden nach etwas hin und her auch zusammen. Aber wie tief ist die Liebe zwischen den beiden wirklich? Schaffen sie es, ihre jeweilige Vergangenheit hinter sich zu lassen? Meine Meinung zu dem Buch: Anfangs bot Kate für mich teilweise eine Identifkationsfigur, als sie sich in Montana aufhielt und sich hauptsächlich und ihre Schwester kümmerte und den Tod ihres Mannes verarbeitete. Sobald sie aber Trax begegnet, werde ich aus ihrem Gefühlsleben nicht mehr so richtig schlau. Leider finde ich Trax auch als Mann nicht anziehend, weder von seinem Verhalten noch von seinem Aussehen bin ich besonders angetan. Oberflächlich werden die Familienverhältnisse der beiden Protagonisten abgewickelt - was wahrscheinlich Tiefgang vermitteln soll. Für einen Frauenroman gehen mir die Gefühle nicht tief genug, zu Vieles bleibt an der Oberfläche. Dort können die Dramen der beiden Familien sehr gut aufgearbeitet werden, das würde dann aber mehr als knapp 300 Seiten brauchen.Für einen Erotikroman passt es auch nicht, auch da müsste mehr Emotion und Drama hinein. Auch überraschende Wendungen fehlen mir, sowie das tiefe Verlangen der Protagonistin. Ich hatte keine Probleme damit, das Buch während des Lesens zur Seite zu legen und habe mich stellenweise zum Weiterlesen gezwungen. Fazit: Nicht schlecht, aber auch kein Must-Read.