Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Doppelt verlobt hält besser

Roman

(4)

Eine Liebe an der Côte d'Azur

Isobel Rain liebt ihren Job als Geschäftsführerin der exklusiven Dating-Agentur Diamond Love. Sie liebt auch ihr Leben im französischen Küstenstädtchen Antibes. Doch dann macht ihr ausgerechnet ihr geliebter Onkel einen Strich durch die Rechnung. Und das aus dem Grab heraus: In seinem Testament verfügt er, dass Isobel Diamond Love nur weiterführen darf, wenn Sie innerhalb von sechs Monaten heiratet. Ein Verlobter muss also her. Und dabei hat Isobel zur Zeit nicht mal einen Freund. Vielleicht ist es Schicksal, dass sie kurz darauf Jean-Luc trifft und es zwischen den beiden heftig funkt. Nur dass der smarte Immobilienmakler nichts von Isobels Erbe weiß und auch nicht vorhat in nächster Zeit jemandem das Ja-Wort zu geben. Aber dann kommt sowieso alles ganz anders…

Portrait
Lia Haycraft, geboren 1980, lebt im Bergischen Land. Nachdem sie mehrere Jahre in England gewohnt hat, besucht sie ihre Heimat so oft wie möglich und siedelt gerne zumindest Teile ihrer Geschichten dort an, so spielen ihre Reihe „Die Nacht der Elemente“ und die Bücher „Feuerküsse“ und „Flammenseele“, die sie als Eileen Raven Scott veröffentlicht hat, in London und weiteren schönen Landschaften Englands. Sie schreibt Liebesromane mit und ohne Fantasy und liest selbst sehr gern und viel. Sie liebt die Natur, Hunde und Chamäleons. Sie ist Mitglied bei „DELIA – Vereinigung deutscher Liebesromanautorinnen und –autoren“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 250 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783958182561
Verlag Forever
Dateigröße 2774 KB
Verkaufsrang 8.031
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Hin und weg verliebt - Alaska wider Willen
    von Ellen McCoy, Elvira Zeissler
    (1)
    eBook
    3,99
  • Liebe in der Toskana
    von Jani Friese
    (2)
    eBook
    3,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (33)
    eBook
    4,99
  • Der Pub der guten Hoffnung
    von Alexandra Zöbeli
    (53)
    eBook
    4,99
  • Drei Tage Glück
    von Iris Fox
    (5)
    eBook
    3,99
  • Vom Wind geküsst
    von Lin Rina
    eBook
    4,99
  • Unsäglich verliebt
    von Ellen McCoy
    (14)
    eBook
    3,99
  • Mit dem Vater des Babys im Bett
    von Virna DePaul
    eBook
    4,99
  • Der Duft von Liebe und Limonen
    von Elisabetta Flumeri, Gabriella Giacometti
    (3)
    eBook
    9,99
  • (K)Eine normale Scheinehe
    von Kate McMurray
    eBook
    5,99
  • Ein Garten voll Glück
    von Barbara Ostrop
    (2)
    eBook
    3,99
  • Gut geplant ist halb verliebt
    von Lauren Layne
    (9)
    eBook
    8,99
  • Ferien auf Sylt-Krokan
    von Nina Kresswitz
    eBook
    4,99
  • Inselsommer
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    9,99
  • Die Wolkenfrauen
    von Doris Cramer
    eBook
    15,99
  • Kann denn Sünde Liebe sein
    von Janet Evanovich
    eBook
    8,99
  • Willkommen im Reich der Fülle
    von Robert Betz
    eBook
    8,99
  • In den Armen des adligen Verführers
    von Anne Herries
    eBook
    4,49
  • Und es war Sommer
    von Susan Wiggs
    eBook
    4,99
  • Bis auf weiteres für immer
    von Sabine Rädisch
    (2)
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Doppelt verlobt hält besser

Doppelt verlobt hält besser

von Lia Haycraft
(4)
eBook
3,99
+
=
Zwei Wochen im Sommer

Zwei Wochen im Sommer

von Rose Bloom
(2)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Schöner Urlaubsroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 20.06.2018

Zu dem Inhalt ist bereits alles gesagt/geschrieben worden. Es ist schon ein ziemliches hin und her bis die beiden Liebenden endgültig zueinander finden. Trotz allem ein schöner Roman und leicht zu lesen.

Liebe auf den ersten Blick oder doch nicht?
von Honigmond am 25.03.2018

Zum Klappentext: Isobel Rain liebt ihren Job als Geschäftsführerin der exklusiven Dating-Agentur Diamond Love. Sie liebt auch ihr Leben im französischen Küstenstädtchen Antibes. Doch dann macht ihr ausgerechnet ihr geliebter Onkel einen Strich durch die Rechnung. Und das aus dem Grab heraus: In seinem Testament verfügt er, dass Isobel Diamond... Zum Klappentext: Isobel Rain liebt ihren Job als Geschäftsführerin der exklusiven Dating-Agentur Diamond Love. Sie liebt auch ihr Leben im französischen Küstenstädtchen Antibes. Doch dann macht ihr ausgerechnet ihr geliebter Onkel einen Strich durch die Rechnung. Und das aus dem Grab heraus: In seinem Testament verfügt er, dass Isobel Diamond Love nur weiterführen darf, wenn Sie innerhalb von sechs Monaten heiratet. Ein Verlobter muss also her. Und dabei hat Isobel zur Zeit nicht mal einen Freund. Vielleicht ist es Schicksal, dass sie kurz darauf Jean-Luc trifft und es zwischen den beiden heftig funkt. Nur dass der smarte Immobilienmakler nichts von Isobels Erbe weiß und auch nicht vorhat in nächster Zeit jemandem das Ja-Wort zu geben. Aber dann kommt sowieso alles ganz anders? Zum Leseeindruck: Ein wunderbarer und leichter Schreibstil umrandet von einer verzückenden Liebesgeschichte um zwei ganz besondere Menschen, die den Moment der Liebe auf den ersten Blick nicht erkennen und erst durch die Wirrungen der Liebe mit ihren vielen Turbolenzen, jeder Menge Herzschmerz, aber auch ganz vielen Schmetterlingen im Bauch den richtigen Weg ins Glück finden. Der Leser wird sofort mitgerissen und kann sich die beiden Protagonisten sehr gut vorstellen und sehr gut in die Handlung einfühlen. Er leidet und fiebert mit bis zum Ende, was mir sehr gut gefallen hat. Mein Fazit: Eine wunderschöne Liebesgeschichte mitten an der Côte d'Azur. Ein idealer Roman zum abschalten oder als Urlaubslektüre. Von mir gibt es auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Eine turbulente Liebesgeschichte in Südfrankreich
von schafswolke aus Kiel am 30.01.2018

Isobel braucht einen Mann, sonst verliert sie ihren Job! Doch woher nehmen, wenn gerade keiner da ist? Die Lösung scheint Jean-Luc zu sein, allerdings hat der so gar kein Interesse an einer angfristigen Beziehung. Aber schon bald steht Isobels Leben gehörig auf dem Kopf, denn ihre Tante Vivienne tut alles,... Isobel braucht einen Mann, sonst verliert sie ihren Job! Doch woher nehmen, wenn gerade keiner da ist? Die Lösung scheint Jean-Luc zu sein, allerdings hat der so gar kein Interesse an einer angfristigen Beziehung. Aber schon bald steht Isobels Leben gehörig auf dem Kopf, denn ihre Tante Vivienne tut alles, um Isobel zu helfen. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und die Geschichte liest sich flott weg. Überhaupt legt die Geschichte ein rasches Tempo vor, trotzdem passt alles ganz gut zusammen, auch wenn ich mir am Ende ein paar Seiten mehr gewünscht hätte. Die Kapitel sind kurz und werden abwechselnd aus der Sicht von Isobel und Jean-Luc geschrieben, so ist man immer dicht an ihren Gedanken dabei. Besonders schön fand ich die Beschreibungen der Umgebng, denn die führen einen direkt an die französische Küste. Ich vergebe für diese turbulente Liebesgeschichte 4 Sterne.