Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Tote vom Odenwald

Alexandra Königs erster Fall

(6)

Alexandra König ermittelt in ihrem ersten Fall

Nachdem die 32-jährige Alexandra König von ihrem langjährigen Freund verlassen wurde, braucht sie dringend einen Tapetenwechsel. Statt der geplanten Last-Minute-Reise bucht sie deshalb einen Wanderurlaub im Odenwald. In Beerfelden erwarten sie allerdings mehr Idylle und Ruhe, als sie ertragen kann. Alex ist schon im Begriff, ihre Koffer erneut zu packen, da entdeckt sie während eines Spaziergangs einen leblosen Mann auf einer Kuhweide. Der Mann wurde offenbar von Kühen totgetrampelt. Als der zuständige Ermittler der Polizeidirektion anrückt, traut Alex ihren Augen kaum. Denn der Motorrad fahrende Tom Brugger ist unverschämt attraktiv. Schnell wird klar, dass in diesem Fall ein Mord nicht ausgeschlossen ist. Sofort ist Alex' Neugier geweckt. Während sie auf eigene Faust nachforscht, ist ihr der Täter dicht auf den Fersen …

Portrait

Susanne Roßbach, geboren 1966, ist Diplom-Betriebswirtin und Diplom-Psychologin und arbeitet als Senior Business Analystin in einer Großbank. Eine ihrer großen Leidenschaften ist das Schreiben von Romanen. Sie bereiste halb Europa, Nordafrika, war mehrmals in den USA und in Japan. Heute lebt sie mit Partner und Tochter im Süden Frankfurts und widmet sich in ihrer Freizeit ihrem Pferd und ihren Büchern.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958191273
Verlag Midnight
Dateigröße 3157 KB
Verkaufsrang 7.584
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Nebelhorn
    von Nicki Fleischer
    (2)
    eBook
    3,99
  • Mord zur blauen Stunde
    von Uwe Gardein
    (1)
    eBook
    3,99
  • Die Todesbühne. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (5)
    eBook
    3,99
  • Dünentod
    von Sven Koch
    (14)
    eBook
    9,99
  • Mord in der Berghütte
    von Walter Bachmeier
    (1)
    eBook
    3,99
  • Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung, Randi Crott
    (16)
    eBook
    8,99
  • Sylter Sterne
    von Sarah Mundt
    (14)
    eBook
    3,99
  • Schatten über dem Odenwald
    von Susanne Rossbach
    eBook
    3,99
  • Mord am Main
    von Monika Rielau, Angela Neumann
    eBook
    3,99
  • Spanische Delikatessen
    von Catalina Ferrera
    eBook
    9,99
  • Katz und Mord
    von Mareike Albracht
    (21)
    eBook
    3,99
  • Mord in San Vincenzo
    von Edina Stratmann
    (3)
    eBook
    3,99
  • Der Reisende
    von Arnaldur Indridason
    (8)
    eBook
    16,99
  • Der Mensch vom Mars
    von Stanislaw Lem
    eBook
    9,99
  • Die Farbe des Himmels: Ein Fall für Thea Engel - Band 1
    von Britt Reissmann, Silvija Hinzmann
    (5)
    eBook
    4,99
  • Selig in Kleinöd
    von Katharina Gerwens, Herbert Schröger
    eBook
    4,99
  • N.Y.D. - Special #1: Vier Krimis (New York Detectives)
    von Alfred Bekker, A. F. Morland, Alfred Wallon
    eBook
    3,99
  • Mopssturm
    von Martina Richter
    (3)
    eBook
    3,99
  • Schwaben-Filz
    von Klaus Wanninger
    eBook
    7,99
  • Bella Clara
    von Petra Durst Benning
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Tote vom Odenwald

Der Tote vom Odenwald

von Susanne Rossbach
(6)
eBook
3,99
+
=
Kaffeeduft und Meeresluft

Kaffeeduft und Meeresluft

von Frida Luise Sommerkorn
(11)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Von wegen ruhiger Urlaub!“

Tamara Siegel, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Alexandra König wollte eigentlich nur Urlaub machen, auf andere Gedanken kommen nach der Trennung ihres Freundes und mal was anderes sehen, als die Großstadt.
Als sie aber einen Toten auf der Kuhweide findet, ändert sich das alles ganz schnell.
Denn das, was zuerst nach einem Unfall aussieht, entpuppt sich als ein komplizierterer Fall als ursprünglich gedacht. Und der wirklich attraktive Ermittler Tom Brugger, der sie aus allem raushalten möchte, macht es Alex nicht so leicht, selbst diesen Fall in die Hand zu nehmen. Aber das hält sie natürlich nicht davon ab, den Mörder selbst zu finden.

Die Protagonistin macht es einem wirklich leicht, sie zu mögen. Ich hatte wirklich sehr viel Spaß beim lesen und musste auch immer wieder laut lachen.
Dieses Buch ist genau das richtige für einen gemütlichen Lesetag auf der Couch, denn wenn man einmal angefangen hat, kann man dieses Buch nicht so schnell wieder aus der Hand legen! Wirklich toll!

Alexandra König wollte eigentlich nur Urlaub machen, auf andere Gedanken kommen nach der Trennung ihres Freundes und mal was anderes sehen, als die Großstadt.
Als sie aber einen Toten auf der Kuhweide findet, ändert sich das alles ganz schnell.
Denn das, was zuerst nach einem Unfall aussieht, entpuppt sich als ein komplizierterer Fall als ursprünglich gedacht. Und der wirklich attraktive Ermittler Tom Brugger, der sie aus allem raushalten möchte, macht es Alex nicht so leicht, selbst diesen Fall in die Hand zu nehmen. Aber das hält sie natürlich nicht davon ab, den Mörder selbst zu finden.

Die Protagonistin macht es einem wirklich leicht, sie zu mögen. Ich hatte wirklich sehr viel Spaß beim lesen und musste auch immer wieder laut lachen.
Dieses Buch ist genau das richtige für einen gemütlichen Lesetag auf der Couch, denn wenn man einmal angefangen hat, kann man dieses Buch nicht so schnell wieder aus der Hand legen! Wirklich toll!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

Gelungener Odenwaldkrimi mit überraschendem Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Egelsbach am 21.11.2017

Angenehm und leicht zu lesen. Mit Handlungstour durch schöne Natur und zu touristischen Odenwald-Highlights mit treffender Beschreibung markanter Sehenswürdigkeiten. Lovestory inbegriffen aber nicht kitschig. Mit humoristischen und spannenden Elementen, nie langweilig und insgesamt stimmig. Neugierig geworden? Von mir gibt es eine Leseempfehlung!

Der Tote vom Odenwald
von Susanne Poehls am 19.11.2017

Alex verbringt einen Wanderurlaub im Odenwald. Während eines Spazierganges findet sie eine Leiche. Tom Brugger übernimmt die Ermittlungen und bald findet Alex ihren Urlaub gar nicht mehr langweilig, denn Tom ist ein sehr attraktiver Mann. Also beschließt sie, ihn bei den Ermittlungen zu unterstützen, denn nicht nur in... Alex verbringt einen Wanderurlaub im Odenwald. Während eines Spazierganges findet sie eine Leiche. Tom Brugger übernimmt die Ermittlungen und bald findet Alex ihren Urlaub gar nicht mehr langweilig, denn Tom ist ein sehr attraktiver Mann. Also beschließt sie, ihn bei den Ermittlungen zu unterstützen, denn nicht nur in der Familie des Opfers finden sich zahlreiche mögliche Motive. Und schon bald kommen sich auch Alex und Tom näher. Das ist Buch ist eine Mischung aus Krimi und Liebesroman. Sehr angenehm zu lesen und mit vielen schönen Beschreibungen des Odenwaldes, seiner Bewohner und der Orte. Und während man den vielen falschen Spuren als Leser folgt, bekommt man auch Lust, den Odenwald mal selbst zu entdecken. Insgesamt ein gelungenes Krimidebüt.

Eine Controllerin auf mörderischen Abwegen
von Ladybella911 aus Besancon am 05.11.2017
Bewertet: Taschenbuch

Es ist der erste Urlaub, den sich die Controllerin Alexandra König genehmigt, seit sie von ihrem Freund den Laufpass bekommen hat. Kurzentschlossen bucht sie eine Unterkunft im Odenwald mit dem sinnigen Namen „ zum röhrenden Hirsch “ Die Gegend ist wunderschön, und sie findet auch schnell Anschluss, ein nettes Ehepaar... Es ist der erste Urlaub, den sich die Controllerin Alexandra König genehmigt, seit sie von ihrem Freund den Laufpass bekommen hat. Kurzentschlossen bucht sie eine Unterkunft im Odenwald mit dem sinnigen Namen „ zum röhrenden Hirsch “ Die Gegend ist wunderschön, und sie findet auch schnell Anschluss, ein nettes Ehepaar aus Bruchsal. Aber gleich am nächsten Tag, als sie beschließt, eine Wanderung zu machen, ist es mit der Ruhe vorbei. Sie findet auf einer Kuhweide einen Toten, angeblich von seinen Kühen zu Tode getrampelt. Aber die Anzeichen verdichten sich, es war Mord! Und Alexandra kann es nicht lassen, sie mischt sich in die Ermittlungen ein, was allerdings dem leitenden Ermittler, dem smarten Motorradfahrer Tom Brugger mit den stahlgrauen Augen, so gar nicht ins Konzept passt Alexandra ist hin und her gerissen, einerseits fühlt sie sich unglaublich von ihm angezogen aber andererseits findet sie dass er ein richtiger Macho ist. So äußert sie sich auch der Hotelmanagerin Conni gegenüber mit der sie sich langsam anfreundet, Und nun gibt s jede Menge Verdächtiger und jede Menge Motive. Der Tote war nicht gerade beliebt im Ort. Viele Affären mit verheirateten Frauen, ein dubioses Grundstücksgeschäft, und seine Familie soll er auch ganz mies behandelt haben. Also jede Menge Möglichkeiten, den Leser in die Irre zuführen. Und dies gelingt der Autorin ganz hervorragend. Ein angenehmer, flüssiger Schreibstil und exzellent gewählte Protagonisten zeichnen diesen „Cosy Krimi“ aus, der mit einem wirklich überraschenden Ende aufwartet. Ich hatte ein paar unterhaltsame Lesestunden es hat Spaß gemacht, mit zu rätseln und dennoch erst kurz vor Schluss auf die Lösung zu kommen. Auf jeden Fall lesenswert,