Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Golden Dynasty - Größer als Verlangen

de-Vincent-Saga 1

Eine Familie, aufgebaut auf Sünden und Skandalen. Julia ist fassungslos, dass dieser berüchtigte Clan sie als Krankenschwester engagiert hat. Aber noch mehr schockiert sie, dass sie einen der Brüder bereits persönlich kennt. Sehr persönlich. Mit Lucian, dem jüngsten und wildesten Spross der Familie, hatte sie erst gestern eine heiße Nacht. Und er könnte ihr gefährlicher werden als alle Intrigen und dunklen Geheimnisse, in deren Strudel sie hinter den Toren des prächtigen Anwesens gerät …

»Das richtige Buch für alle, die stimmungsvolles Drama, gefährliche Familiengeheimnisse und sinnliche Liebesromane lieben.«
Romantic Times Book Reviews

»Die verwobenen Geheimnisse und die leicht düstere Atmosphäre sorgen dafür, dass die Leser mehr wollen.«
Publishers Weekly
Portrait
Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan eine internationale Bestsellerautorin und schreibt Fantasy-und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene - und denkt nicht mehr an die schlechten Mathenoten von damals.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783955768829
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 1922 KB
Übersetzer Sabine Schilasky
Verkaufsrang 71
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von de-Vincent-Saga

  • Band 1

    105360324
    Golden Dynasty - Größer als Verlangen
    von Jennifer L. Armentrout
    (18)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    140059452
    Golden Dynasty - Brennender als Sehnsucht
    von Jennifer L. Armentrout
    eBook
    9,99
  • Band 3

    140059479
    Golden Dynasty - Stärker als Begehren
    von Jennifer L. Armentrout
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Vechta

Die Liebesgeschichte fand ich so mittelmäßig, aber die Geschichten der Familie drum herum waren es, die dieses Buch für mich dennoch interessant gemacht haben. Die Liebesgeschichte fand ich so mittelmäßig, aber die Geschichten der Familie drum herum waren es, die dieses Buch für mich dennoch interessant gemacht haben.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Spannend, mysteriös und liebevoll. Dieses Buch hat einfach alles. Ein, für mich, sehr gelungener Genremix der Lust auf mehr macht, zumal vieles nicht geklärt ist... Spannend, mysteriös und liebevoll. Dieses Buch hat einfach alles. Ein, für mich, sehr gelungener Genremix der Lust auf mehr macht, zumal vieles nicht geklärt ist...

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Toller Auftakt von Armentrout!
Eine reiche Familie, ein riesen Anwesen und viele Geheimnisse warten auf Julia, als sie ihren neuen Job antritt. Doch irgendetwas ist merkwürdig...
Toller Auftakt von Armentrout!
Eine reiche Familie, ein riesen Anwesen und viele Geheimnisse warten auf Julia, als sie ihren neuen Job antritt. Doch irgendetwas ist merkwürdig...

Clara Ludwig, Thalia-Buchhandlung Gotha

Knisternd und verführerisch, geheimnisvoll und romantisch. Eine LIebesgeschihcte die süchtig macht. Knisternd und verführerisch, geheimnisvoll und romantisch. Eine LIebesgeschihcte die süchtig macht.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wirklich jedes Klischee wird bedient - Playboy mit Herz aus Gold, High Society mit dünkelhaftem Abscheu gegen die Reichen, Prinz verliebt sich in Aschenbrödel... Too much für mich. Wirklich jedes Klischee wird bedient - Playboy mit Herz aus Gold, High Society mit dünkelhaftem Abscheu gegen die Reichen, Prinz verliebt sich in Aschenbrödel... Too much für mich.

Katharina Teister, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Mit dem wirklich guten Spannungsfaktor hatte das Buch viel Potential, leider sprang die Stimmung so häufig und konfus um, dass es mir ein wenig die Freude am dranbleiben nahm. Mit dem wirklich guten Spannungsfaktor hatte das Buch viel Potential, leider sprang die Stimmung so häufig und konfus um, dass es mir ein wenig die Freude am dranbleiben nahm.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
9
7
1
1
0

packender Auftakt voller Geheimnisse und unvorhergesehener Ereignisse
von Sarah M. am 18.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Jeder kennt die Familie de Vincent. Sie sind reich, genießen den Promibonus und die 3 Söhne, Lucian, Gabriel und Devlin, sind bekannt für ihre Skrupellosigkeit, Arroganz und mächtige Ausstrahlung. Um das Anwesen der Familie gibt es die verschiedenen Mythen. Geheimnisvolle Todesfälle, spurlos verschwundene Personen und Schrittgeräusche, wo keine sein dürften. Als Julia den Job als... Jeder kennt die Familie de Vincent. Sie sind reich, genießen den Promibonus und die 3 Söhne, Lucian, Gabriel und Devlin, sind bekannt für ihre Skrupellosigkeit, Arroganz und mächtige Ausstrahlung. Um das Anwesen der Familie gibt es die verschiedenen Mythen. Geheimnisvolle Todesfälle, spurlos verschwundene Personen und Schrittgeräusche, wo keine sein dürften. Als Julia den Job als private Pflegerin bei den DeVincents antritt, kann sie nur im entferntesten erahnen, was sie erwartet und dass ihr neuer Boss, der heiße Flirt von letzter Nacht ist ... ?Golden Dynasty ? Größer als Verlangen? ist der Auftakt der Trilogie von Jennifer L. Armentrout. Sie erzählt von 3 Brüdern einer machtvollen und sagenumwobenen Familie, einem erschreckenden Familiengeheimnis und Liebe. Nachdem ich schon ein paar wenige Bücher der Autorin, die viele verehren und bewundern, gelesen habe, wollte ich mit der ?de-Vincent?-Trilogie erneut in ihre Welt eintauchen. Das Cover gefällt mir unheimlich gut. Edel, stylisch und geheimnisvoll. Der Klappentext klang unheimlich interessant und steigerte mein Interesse. Der Schreibstil ist sehr locker und einnehmend. Man taucht aus Sicht einer dritten Person in die Geschichte ein, die sich hauptsächlich auf die Erlebnisse, Gedanken und Gefühle von Julia und Lucian konzentriert. Wer hier eine klassische Liebesgeschichte erwartet, wird leider enttäuscht werden. Es erzählt eher eine Familiengeschichte, bei der Geheimnisse und Intrigen im Vordergrund stehen. Die Geschichte von Julia und Lucian fügt sich gut darin ein, ist aber nur nebensächlich. Ich war mehr als überrascht, als sich das große Ganze der Geschichte offenbarte. Dennoch gelang es der Autorin mich mit viel Spannung, unheimlichen Ereignissen und packenden Entdeckungen, ans Buch zu fesseln und die Seiten nur so dahin blättern zu lassen! Man wollte einfach immer wissen, wie es weitergeht. Und nicht zuletzt, übte jeder Bruder beim Lesen einen ganz gewissen Reiz auf mich aus. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet. Jeder Bruder verkörpert seinen Bezug zum Teufel ausgesprochen gut, wobei Lucian noch den friedlichsten und umgänglichsten verkörpert. Julia ist eine sehr herzliche Person, die mir persönlich sehr sympathisch war. Die zuspitzende Handlung bleibt auch im Verlauf packend, wirkte zum Teil auf mich jedoch auch etwas langatmig und vorhersehbar. Vor allem zum Ende hin, hatte ich den Eindruck, das einiges schnell noch zur Story hinzugefügt werden musste, um wirklich sämtliche Handlungsstränge einen Abschluss zu ermöglichen ? Obwohl ich dem Irrtum einer Liebesgeschichte aufgesessen bin, und mir zeitweise insgesamt etwas weniger Drumherum gewünscht hätte, konnte mich der erste Band der Trilogie, um die drei Brüder, zunehmend packen und gut unterhalten. Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

Allerlei Geheimnisse und drei faszinierende Brüder!
von BUCHimPULSe aus Dortmund am 17.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

ERSTE SÄTZE: ?Stimmt es, was über die Frauen gesagt wird, die hierherkommen?? Rot lackierte Fingernägel strichen über Lucian de Vincents Bauch und zogen sein Hemd vorne aus dem Hosenbund. MEINE MEINUNG: Reichlich Geheimnisse und Romantik erwarten den Leser in ?Golden Dynasty ? Größer als Verlangen?. Hinzukommt ein kleiner, aber feiner Thriller-Plot, der in... ERSTE SÄTZE: ?Stimmt es, was über die Frauen gesagt wird, die hierherkommen?? Rot lackierte Fingernägel strichen über Lucian de Vincents Bauch und zogen sein Hemd vorne aus dem Hosenbund. MEINE MEINUNG: Reichlich Geheimnisse und Romantik erwarten den Leser in ?Golden Dynasty ? Größer als Verlangen?. Hinzukommt ein kleiner, aber feiner Thriller-Plot, der in den Auftaktband der de-Vincent-Saga über die unermesslich reichen, faszinierenden de-Vincent-Brüder etwas Spannung und Dramatik reinbringt. Die Autorin Jennifer L. Armentrout hat dabei zwei Protagonisten geschaffen, die für mich unterschiedlicher nicht sein könnten. Lucian de Vincent ist ein reicher, verwöhnter Playboy, dem es auf den ersten Blick an Ernsthaftigkeit zu scheinen fehlt. Er hatte ein schlechtes Verhältnis zu seinem Vater und die Gründe dafür werden erst nach und nach offenbart. Bei Frauen lässt er nichts anbrennen und seine Devise lautet immer nur eine Nacht mit derselben Frau. Doch seit einiger Zeit langweilt er sich, bis er auf die sympathische Julia trifft und von ihr von Anfang an fasziniert ist. Julia ist das genaue Gegenteil von Lucian. Sie arbeitet hart und schwer als Krankenschwester, ist sehr mitfühlend, wirkt aber auch etwas ängstlich, so dass ich manchmal das Gefühl hatte, dass sie ihr Leben an sich vorbei ziehen lässt. Nach schlimmen Erfahrungen mit ihrem Exmann hat sie sich nicht mehr auf einen Mann eingelassen, bis sie Lucian kennenlernt und man das sinnliche Knistern zwischen ihnen sofort von Anfang an spürt. Nach einem wirklich gelungenen Anfang musste ich mich leider etwas durch den Mittelteil des Buches quälen. Die Arbeit von Julia bei den de Vincents und die Verführung von ihr durch Lucian nimmt für meinen Geschmack etwas zu viel Raum ein und gestaltet sich langatmig. Ein paar Seiten weniger hätten es hier auch getan. Der spannende, dramatische und mit einer unerwarteten Wendung versehene Thrill-Anteil sowie ein bisschen Herzschmerz bei den Hauptcharakteren haben mich zum Ende hin wieder entschädigt. Leider werden nicht alle Geheimnisse gelüftet, so dass man sich auf die Folgebände vertrösten lassen muss. FAZIT: Geheimnisvoll, romantisch, spannend, dramatisch, sinnlich und leider auch zum Teil langatmig ? von allem etwas wird dem Leser im Auftaktband ?Golden Dynasty ? Größer als Verlangen? über die drei reichen und faszinierenden de-Vincent-Brüder geboten. Da nicht alle Geheimnisse gelüftet werden, gibt es noch interessanten Stoff für die nächsten Bände.

Mysteriöse Vorkommnisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Clausthal-Zellerfeld am 15.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Julia Hughes nimmt eine Stelle im Fernen Louisanna an und ist nunmehr private Krankenschwester im Hause de Vincent. Die Überraschung ist groß, als sie erkennt, dass sie einen der im Haus lebenden Männer schon kennt. Gut kennt. Aber damit nicht genug. Zudem scheint seltsames vorzugehen im Gemäuer. Wenn auf dem... Julia Hughes nimmt eine Stelle im Fernen Louisanna an und ist nunmehr private Krankenschwester im Hause de Vincent. Die Überraschung ist groß, als sie erkennt, dass sie einen der im Haus lebenden Männer schon kennt. Gut kennt. Aber damit nicht genug. Zudem scheint seltsames vorzugehen im Gemäuer. Wenn auf dem Cover Jennifer L. Armentrout steht, dann kann man davon ausgehen, einen Pageturner in den Händen zu halten. Dies hat sich mit dem hier vorliegenden ersten Teil ihrer neuen Reihe ?Golden Dynasty? wieder bestätigt. Zum Glück, den das letzte Buch aus ihrer Feder konnte mich nicht wirklich überzeugen. Ich war also zu Beginn der Lektüre etwas skeptisch, aber alle Zweifel haben sich schnell zerstreut. Mit Julia und Lucian hat die Autorin zwei Charaktere geschaffen, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher hätten sein können und aus völlig unterschiedlichen Verhältnissen kommen. Die eine ist Krankenschwester und es gewohnt sparsam mit ihrem Geld umzugehen. Der andere ist aus reichem Hause und muss sich um sein Auskommen keine Sorgen machen. Eben die typische Ausgangslage für diese Art von Buch. Neben den beiden Hauptcharakteren verblassen die weiteren Figuren der Geschichte zwar fast, aber sie sind präsent genug um ihren ganz eigenen Eindruck zu hinterlassen. Und es folgen ja noch weitere Teile der Reihe, was also noch nicht ist, kann ja noch werden, wenn der Fokus der Geschichte sich auf sie legt. Die Geschichte dreht es sich, wie nicht anders zu erwarten, um Geld, Macht, Intrigen, Familie und Anziehungskraft, Verführung, aber sie bringt auch einen Touch Mystery mit sich, was dem ganzen gleich noch eine andere Art der Spannung einhaucht, neben der körperlichen. Die Nebenhandlungen hätten gerne noch etwas ausgebaut werden können, da hat die Autorin Potenzial verschenkt. Aber nichts desto trotz, ist ihr mit diesem Buch wieder ein fesselnder Roman gelungen, der einem so manche Stunde verkürzen kann.