Meine Filiale

Immerwelt - Das Erbe

Fantasy Jugendbuch

Immerwelt Band 3

Gena Showalter

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Schicksal von Immerwelt

Während Immerwelt in Krieg und Dunkelheit versinkt, wird eines immer klarer: Die beiden Sphären Troika und Myriad müssen sich vereinen, sonst sind sie dem Untergang geweiht. Um die ewige Feindschaft zu überwinden, wollen die junge Ten und ihr Freund Killian den mächtigen Prince of Ravens vernichten. Dafür wollen sie, die Troikanerin, und er, der Myriader, ihre Liebe besiegeln und den Bund eingehen. Aber nichts läuft wie geplant, und plötzlich müssen Ten und Killian einander neu vertrauen lernen. Ihr Ziel scheint unerreichbar. Wie weit werden sie gehen, um Immerwelt zu retten?

»Was für eine wunderbar krasse Welt.« SPIEGEL-Bestsellerautorin Sarah J. Maas

»Dicht, philosophisch und fesselnd.« Kirkus Reviews

»Alle, die Tens Welt erkundet haben, sollen sich bereit machen für ein völlig neues Setting voller Überraschungen.« Romantic Times Book Reviews

Die SPIEGEL-Bestsellerautorin Gena Showalter gilt als Star am romantischen Bücherhimmel des Übersinnlichen. Ihre Romane erobern nach Erscheinen die Herzen von Kritikern und Lesern gleichermaßen im Sturm. Mit der beliebten Serie »Herren der Unterwelt« feierte sie ihren internationalen Durchbruch. Mit ihrer Familie und zahlreichen Hunden lebt Showalter in Oklahoma City.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 12 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-310-5
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/4,5 cm
Gewicht 694 g
Originaltitel Everlife
Auflage 1
Übersetzer Tess Martin
Verkaufsrang 92330

Weitere Bände von Immerwelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
1
0

Immerwelt-Das Erbe
von einer Kundin/einem Kunden aus Haag am 20.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Spannend bis zum Ende! Man kann, wenn man möchte, selbst mitraten, wer der/die Täter ist/sind. Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen!

Trotz guter Story - vorhersehbares Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 04.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Cover Kunstvoll und passend zur Band 1 und 2 mit Wiedererkennungswert Ten und Killian schließen in bester Absicht den Bund fürs Leben und dann geht danach alles völlig schief. Killian kann sich nicht mehr an Ten erinnern und dazu werden sie direkt von Generälen Troikas festgenommen. Ten versucht alles um mit Killian zu... Das Cover Kunstvoll und passend zur Band 1 und 2 mit Wiedererkennungswert Ten und Killian schließen in bester Absicht den Bund fürs Leben und dann geht danach alles völlig schief. Killian kann sich nicht mehr an Ten erinnern und dazu werden sie direkt von Generälen Troikas festgenommen. Ten versucht alles um mit Killian zu flüchten und das er seine Erinnerung wiedererlangt. Die Flucht nach Myriad gelingt ihr mit Hilfe ihrer Freunde doch Killian verrät sie und schon wieder sind beide in Gefangenschaft. Dieses mal werden sie allerdings gefoltert und da sie durch den Bund vereint sind werden sie wohl beide sterben. Doch Killian erlangt seine Erinnerung zurück und zusammen gehen sie nach viele Enden um die Seelen dort zu retten und wieder kommen hierbei ihre Freunde zu Hilfe. Doch Ten hat nur einen Gedanken: sie will Frieden für beide Völker und dennoch findet erneut ein Kampf statt. Vielleicht hätte ich mit der Fortsetzung nicht so lange warten sollen. Ich hatte am Anfang wirklich Probleme wieder in die Geschichte zu finden. Teilweise werden zwar Erinnerungen von Killian gestreut, die dabei helfen aber auch die Art und Weise wie Ten tickt mit ihrer ständigen Aufzählung ging mir wirklich auf die Nerven. Spätestens als Killian alles für Ten tun will und sich opfern will war mir klar wohin das Ende führt. Natürlich habe ich als Leser auch ein Happy End erwartet aber das hätte meiner Meinung nach auch etwas offener gestaltet werden können und nicht mit der Bekanntschaft aller verwandten bereits verstorbener Seelen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Amstetten am 14.02.2020
Bewertet: anderes Format

Die Autorin bezaubert mit einzigartigen Charakteren und einem tollen Schreibstil.


  • Artikelbild-0