Warenkorb
 

MontanaBlack

Vom Junkie zum YouTuber

»Ich wachte auf und fühlte mich wie ein King. Seitdem habe ich nie wieder gekifft.«

Mit Anfang 20 ist Marcel Eris an seinem absoluten Tiefpunkt. Er ist drogenabhängig, hat keine Arbeit und wird obdachlos. Um an Geld für Gras und Kokain zu kommen, knackt er Autos und steigt in Häuser ein. Nichts deutet darauf hin, dass dieser perspektivlose Drogenabhängige aus Buxtehude es schaffen sollte, noch einmal in ein normales Leben zurückzukehren. Doch er schafft es und lässt die Welt übers Internet daran teilhaben. Marcel Eris wird zu MontanaBlack und MontanaBlack zu Deutschlands erfolgreichstem Gaming-Streamer mit Millionen Fans auf YouTube und Twitch.
Schonungslos offen erzählt er in seiner Autobiografie von dieser Zeit, die ihn tief geprägt hat, und davon, wie er es geschafft hat, vom Junkie zum YouTube-Star zu werden.
Portrait
Dennis Sand, geboren 1985 in Bonn, ist Journalist und arbeitet für die WELT-Gruppe. Sein Buch Yellow Bar Mitzvah, das er gemeinsam mit dem Rapper Sun Diego verfasste, hielt sich monatelang auf den Bestsellerlisten. Sand lebt in Berlin und Hamburg.
Marcel Eris, geboren 1988 in Buxtehude, gehört unter seinem Künstlernamen MontanaBlack zu Deutschlands erfolgreichsten YouTubern. Auf Twitch ist er der größte deutsche Streamer. Seine Videos werden millionenfach geklickt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 28.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-0959-4
Verlag RIVA
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/2,8 cm
Gewicht 480 g
Verkaufsrang 6
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Elisa Behle, Thalia-Buchhandlung Leuna

Der schonungslos-ehrliche Seelenstriptease des erfolgreichsten deutschen Gaming-Streamers... Drogenkarriere, Absturz, Aufraffen, Aufstieg. Der schonungslos-ehrliche Seelenstriptease des erfolgreichsten deutschen Gaming-Streamers... Drogenkarriere, Absturz, Aufraffen, Aufstieg.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Einfach klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Taufkirchen an der Pram am 14.04.2019

Haben noch nie ein Buch auf einen Tag durchgelesen es ist einfach toll einer seiner Idole zu lesen was er alles durchgemacht hat gibt mir Kraft in meiner jetzigen leben Situation Ehrenmann

Ich liebe es
von einer Kundin/einem Kunden aus Aeugst am Albis am 10.04.2019

Habe schon viele bücher gelesen aber das ist eines der Besten. Alles so ehrlich geschrieben. Ich kann mich richtig in Monte hineinversetzten.

Absolut Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2019

Wahnsinn...dieses Buch hat mich wirklich umgehauen. Ich hatte vorher mal von Montanablack gehört, allerdings hab ich nur einmal für ca 5 Minuten in einen seiner LiveStreams reingeschaut, mehr aber auch nicht. Dann habe ich sein Buch gesehen und kurz reingelesen und der Prolog hat mich einfach schon gefesselt. Das... Wahnsinn...dieses Buch hat mich wirklich umgehauen. Ich hatte vorher mal von Montanablack gehört, allerdings hab ich nur einmal für ca 5 Minuten in einen seiner LiveStreams reingeschaut, mehr aber auch nicht. Dann habe ich sein Buch gesehen und kurz reingelesen und der Prolog hat mich einfach schon gefesselt. Das Buch ist wirklich sehr gut geschrieben, es hat ein paar kleinere Schwächen, wie zum Beispiel die Einhaltung der Zeitformen, ein Druckfehler im Prolog (im Bezug auf das Geburtstjahr des Autors) und teilweise eine gewisse Einfachheit in der Sprache, aber ganz ehrlich, gerade der letzte Punkt macht das Buch sehr authentisch. Ich bin eigentlich kein Fan von Biografien, aber hier habe ich wirklich von der ersten bis zur letzten Seite mitgelitten und mitgefiebert. Das Ende ist sehr offen, wodurch man sich vorstellen könnte das es noch einen weiterführenden Band gibt, aber die Hauptstory dieses Buches ist abegeschlossen bzw wird das Hauptthema komplett behandelt. Das Buch ist für mich definitiv ein Jahreshighlight. Als ich es beendet hatte wollte ich es am liebsten noch einmal lesen. Eine große Empfehlung für alle, die auch mal etwas anderes lesen wollen als die heile Welt.