Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Nachtmalerin

Roman

Das niederländische Haarlem, 1633: Längst haben sich Maler wie Rembrandt und Frans Hals einen Namen gemacht. Sie organisieren sich in Gilden, die strikt den Männern vorbehalten sind. Doch eine junge Frau will das nicht akzeptieren: Judith Leyster, Schülerin bei Jan de Grebber, eine Frau mit Leidenschaft und großem Talent. Eine Frau, die für eine Aufnahme in die Gilde alles geben würde. Judiths beste Freundin Maria de Grebber kämpft derweil mit anderen Schwierigkeiten: Sie ist Katholikin in einem Land, in dem der Glaube verboten ist. Sie hofft, ihre Sünden durch die Wiedererlangung eines Relikts eines verlorenen Heiligen zu sühnen und gerät dadurch in noch größere Bedrängnis. Die Schicksale beider Frauen werden von ihren für ihre Zeit sehr ungewöhnlichen und riskanten Ambitionen geprägt und sie müssen den mächtigsten Männern der Stadt entgegenstehen, die rücksichtslos darauf bedacht sind, ihre eigenen Interessen durchzusetzen … »Ein fesselndes Debüt und ein beeindruckender historischer Roman.« Publisher’s Weekly »Perfekt recherchiert und lebendig erzählt. Carrie Callaghan erschafft in ihrem Debüt ein Porträt, das einer Judith Leyster würdig ist.« Chloe Benjamin, Autorin von »Die Unsterblichen«
Portrait
Carrie Callaghan ist Journalistin und lebt mit ihrer Familie in Maryland. Ihre Kurzgeschichten wurden in diversen amerikanischen Literaturmagazinen publiziert. »Die Nachtmalerin« ist ihr Debütroman. Die Geschichte ist inspiriert vom Schicksal der niederländischen Malerin Judith Leyster, die sich im 17. Jahrhundert, dem Goldenen Zeitalter, in den Niederlanden unter schwierigsten Umständen emporkämpfen musste. Als eine der wenigen Frauen ihrer Zeit schaffte sie es aber letztendlich, sich in der von männlichen Malern wie Rembrandt dominierten Welt durchzusetzen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 31.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-364-8
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/3,8 cm
Gewicht 473 g
Originaltitel A light of her own
Auflage 1
Übersetzer Sabine Schilasky
Verkaufsrang 57229
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.