Warenkorb
 

Der Teufel, natürlich

Perfide Prosa

Der italienische Großmeister Andrea Camilleri brilliert in der kleinen Form: Dreiunddreißig kurze Geschichten, die es in sich haben und sich wie dreiunddreißig Romane lesen. Wenn ausgerechnet eine Maus den Partisanen verrät, der sich bereits in Sicherheit wähnt; wenn der versteckte Verriss eines Romans dazu führt, dass sein Autor den Nobelpreis erhält; wenn ein abgebrochener Schuhabsatz die Ursache dafür ist, dass eine untreue Ehefrau ihren Liebhaber verliert – dann hat ganz klar der Teufel seine Hand im Spiel. Camilleri erzählt von den menschlichen Freuden und Lastern, von Liebe und Betrug, Eifersucht und Rache, ungeheuren Zufällen, dem Bösen im Menschen und dem Bösen an sich. Eine menschliche Komödie – durchtrieben und unwiderstehlich unterhaltsam.
Portrait
Andrea Camilleri, 1925 in Porto Empedocle, Sizilien geboren, warDrehbuchautor, Theater- und Filmregisseur und Schriftsteller. Er gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller Italiens. Seine erfolgreichste Romanfigur ist der sizilianische Commissario Montalbano. Camilleri lebte in Rom und verstarb dort am 17. Juli 2019.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 22.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-312-01130-8
Verlag Nagel & Kimche
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/2 cm
Gewicht 266 g
Originaltitel Il diavolo, certamente
Übersetzer Annette Kopetzki
Verkaufsrang 48580
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.