Blackcoat Rebellion - Die Bürde der Sieben

Blackcoat Band 2

Aimée Carter

(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,00 €

Accordion öffnen
  • Blackcoat Rebellion - Die Bürde der Sieben

    Dragonfly

    Sofort lieferbar

    17,00 €

    Dragonfly

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der zweite Teil von Aimée Carters Jugendbuchserie »Blackcoat Rebellion«: Fesselnde Intrigen in einer futuristischen Regierung und eine geheime Rebellion bieten allergrößten Nervenkitzel!

Kitty führt als Lila Hart ein Leben in Reichtum und Luxus, aber sie weiß, dass sie nach wie vor in größter Gefahr ist. Als sie hinter das Geheimnis des Premierministers kommt und sich weigert, die kompromittierenden Beweise herausgeben, schlägt das System mit voller Brutalität zurück: Kittys große Liebe wird vor ihren Augen hingerichtet und sie selbst nach Anderswo verbannt, von wo noch niemand zurückgekehrt ist. Dort kämpft sie fortan ums nackte Überleben und ist entschlossener denn je, der Rebellion zum Sieg zu verhelfen.

»Carter hat mit Kitty eine bezaubernde Heldin erschaffen, mit der man sich gut identifizieren kann. Ein Pageturner voll überraschender Wenden und Entwicklungen.«
Booklist

»Das Tempo ist hoch, die Spannung geht ins Mark, die Heldin ist eine tolle Identifikationsfigur, und die Bösen sind glatt und furchteinflößend.«
School Library Journal

»Die Action und überraschenden Entwicklungen freuen den Leser und lassen ihn zum nächsten Teil greifen.«
Library Journal

Aimée Carter wurde 1986 in Michigan geboren, wo sie heute noch lebt. Bereits mit elf Jahren hat sie angefangen, Romane zu schreiben. Sie geht gern ins Kino, spielt mit ihren Hunden und liebt es, jeden Morgen das Kreuzworträtsel in der Zeitung zu lösen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7488-0038-5
Verlag Dragonfly
Maße (L/B/H) 21,6/15,7/3,2 cm
Gewicht 526 g
Originaltitel Captive
Übersetzer Tess Martin

Weitere Bände von Blackcoat

Buchhändler-Empfehlungen

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Eine spannende Fortsetzung, die es in sich hat. Das Abenteuer geht weiter und hält einige Überraschungen für den Leser bereit. Absolut mitreißende Fortsetzung, die die Spannung jetzt auf das Finale aufbaut. Ich bin begeistert von der Buchreihe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
7
8
2
0
0

Besser als Band 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Mechernich am 20.03.2021

»Blackcoat Rebellion – Die Bürde der Sieben« hat mir insgesamt besser gefallen, als der erste Teil. Obwohl Kitty mit ihrer Sturheit eine Dummheit nach der nächsten begeht, was ziemlich nervig war, war die Handlung an sich besser. Mehr über Anderswo zu lernen, war spannend und auch der ein oder andere Twist konnte mich überrasche... »Blackcoat Rebellion – Die Bürde der Sieben« hat mir insgesamt besser gefallen, als der erste Teil. Obwohl Kitty mit ihrer Sturheit eine Dummheit nach der nächsten begeht, was ziemlich nervig war, war die Handlung an sich besser. Mehr über Anderswo zu lernen, war spannend und auch der ein oder andere Twist konnte mich überraschen. Der Schreibstil konnte mich zwar nicht ganz gefangen nehmen, obwohl er flüssig und bildhaft ist, aber das ist Geschmackssache, weshalb sich jeder seine eigene Meinung bilden sollte.

Lesenswerter zweiter Band
von MsChili am 10.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Weiter geht es mit Kitty in diesem zweiten Band der Blackcoat Rebellion – Reihe. Ich liebe ja den Stil der Autorin, sie schafft es mich zu fesseln, auch wenn es mal nicht so aufregend ist. Ihr Stil lässt sich sehr flüssig lesen. An sich ist es schon spannend und durch die vielen Verknüpfungen und Überraschungen, mit denen ich so... Weiter geht es mit Kitty in diesem zweiten Band der Blackcoat Rebellion – Reihe. Ich liebe ja den Stil der Autorin, sie schafft es mich zu fesseln, auch wenn es mal nicht so aufregend ist. Ihr Stil lässt sich sehr flüssig lesen. An sich ist es schon spannend und durch die vielen Verknüpfungen und Überraschungen, mit denen ich so nicht gerechnet habe, bleibt die Spannung auch oben. Nur wenn man so darüber nachdenkt, passiert gar nicht so viel. Doch die Hintergrundinformationen und das Leben, das Kitty kennenlernt ist äußerst interessant und so anders als ich erwartet hatte. Kitty selbst ist teilweise unentschlossen, doch für ihre Lieben würde sie alles tun. Das hat mir gefallen, auch wenn ich manchmal nicht mit ihren Handlungen einverstanden war. Die düstere Stimmung in diesem Band passt perfekt zur Geschichte, auch wenn es den ein oder anderen wirklich erschreckenden Moment gab, der auch zum Nachdenken über die Menschheit anregt. Und dann das Ende, damit hätte ich so nicht gerechnet und ich bin richtig heiß auf das große Finale. Ich bin gespannt mit was uns die Autorin da noch überrascht. Ein guter zweiter Band, der zwar spannende Momente hat, aber auch einige Informationen bereithält. Ich freue mich auf das Finale!

Die Rebellion beginnt
von booksurfer aus Ludwigshafen am 20.10.2020

Band 1 der Blackcoat Rebellion Reihe hatte mich ja total überrascht und ich war hell auf begeistert von der Reihe. Natürlich war ich deshalb sehr gespannt wie es weiter geht. Ich empfehle euch den offiziellen Klappentext nicht zu lesen da er schon einige Dinge verrät. Ich hab versucht das etwas zu entschärfen: Kitty kann ihr ... Band 1 der Blackcoat Rebellion Reihe hatte mich ja total überrascht und ich war hell auf begeistert von der Reihe. Natürlich war ich deshalb sehr gespannt wie es weiter geht. Ich empfehle euch den offiziellen Klappentext nicht zu lesen da er schon einige Dinge verrät. Ich hab versucht das etwas zu entschärfen: Kitty kann ihr neues Luxusleben als Lila Hart nicht genießen ist ihr doch allzu bewusst, dass sie in ständiger Gefahr schwebt. Als sie das Geheimnis des Premierministers aufdeckt und sich weigert die Beweise zurückzugeben, trifft sie die volle Wucht des totalitären Systems. Von nun an muss sie ums nackte Überleben kämpfen doch die Situation scheint aussichtslos. Doch dann geschieht etwas das Kitty neuen Kampfgeist verleiht... Ich hatte mich total auf den zweiten Band gefreut und musste dann feststellen, dass die Geschichte doch recht langsam beginnt. Die ersten paar Kapitel konnten mich nicht so richtig fesseln doch dann gibt es einen Schlag, der mich sofort in die Geschichte gezogen hat. Die Ereignisse nehmen eine Wendung, die ich absolut nicht vorhergesehen habe, der Geschichte aber eine tolle und vor allem interessante Wendung geben. Wir bekommen nochmal deutlich mehr von der Welt und dem Regime das hier herrscht. Dadurch gelingt es Aimée Carter ihre entworfene Welt noch weiter auszubauen. Doch nicht nur die Welt wächst weiter, sondern auch Kitty muss sich schon wieder mit einer völlig neuen Situation zurechtfinden. Hier muss sie feststellen das ihre kämpferische Art Leben kosten kann und so muss sie lernen ihr Temperament das ich in Band 1 so geliebt habe zu zügeln und ihre Rolle in der Rebellion zu finden. Dadurch lernen wir nochmal eine ganz neue Seite von Kitty kennen. Aimée Carter schafft es wieder mit ihrem spannenden und actionreichen Schreibstil zu begeistern. Durch geschickt eingewobene Plot Twists und einigen Schockmomenten hat sie hier einen echten Pageturner geschrieben. Der Ton wird definitiv rauer und die Atmosphäre düsterer wodurch die Geschichte nochmal eine ganz andere Dynamik erhält. Die Bürde der Sieben konnte mich wie auch schon Band 1 total begeistern. Der etwas schwache Start in die Geschichte wird durch die restliche Geschichte wieder wett gemacht. Die Charaktere werden vor viele Herausforderungen gestellt und entwickeln sich dadurch richtig gut weiter. Zweite Bände haben es oft schwer aber hier wurde alles richtig gemacht. Ich kann die Reihe nur jedem empfehlen! 4,5 von 5 Sternen


  • Artikelbild-0