Warenkorb

Wer flüstert, der liebt

Roman

Mischief Bay Band 1


Die neue Serie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Susan Mallery

Drei Frauen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Aber sie sind die besten Freundinnen. Jede Woche sitzen sie nach der Pilates-Stunde zusammen, stützen und helfen einander: Nicole hat das Gefühl, dass ihr Mann sich für alles interessiert, nur nicht mehr für sie und den gemeinsamen kleinen Sohn. Shannon ist beruflich erfolgreich und will jetzt mit ihrem Traummann eine Familie gründen – er leider nicht. Und Pam fühlt sich alt, seit die Kinder aus dem Haus sind.

Was das Leben auch bereithält: Wer echte Freundinnen hat, meistert jede Hürde.

Ein Roman mit viel Herz über einen bewegenden Sommer der Liebe und Freundschaft.


  • »Gekonnt beschreibt Mallery drei sehr unterschiedliche Frauen in verschiedenen Lebensabschnitten, die wahre Freundschaft finden.« Booklist 

  • »Der Superstar des Liebesromans Susan Mallery beginnt ihre neue Frauenromanreihe mit einem sowohl herzzerreißenden als auch herzerwärmenden Roman … Ein scharfsichtiger und mitfühlender Blick auf drei Frauen, die sich überraschenden Veränderungen ihres Lebens stellen.« Kirkus Reviews 

  • »Mallerys Serienauftakt ist eine emotionale Lehrstunde über Triumph und Tragödie, die sie mit typischer Eloquenz erzählt … Bringt mächtig Spaß!« Romantic Times Book Reviews 


Portrait
Die SPIEGEL-Bestsellerautorin Susan Mallery unterhält ein Millionenpublikum mit ihren herzerwärmenden Frauenromanen. Sie ist dafür bekannt, dass sie ihre Figuren in emotional herausfordernde, lebensnahe Situationen geraten lässt und ihre Leser mit überraschenden Wendungen zum Lachen bringt. Ihre Romane sind in 28 Sprachen übersetzt. Weil Susan eine große Tierfreundin ist, spielen Haustiere in ihren Romanen oft eine wichtige Rolle. Sie lebt mit ihrem Ehemann, zwei Katzen und einem kleinen größenwahnsinnigen Pudel in Washington.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 17.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-444-7
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 18,5/12,8/3,2 cm
Gewicht 367 g
Originaltitel The Girls of Mischief Bay
Auflage 1
Übersetzer Ivonne Senn
Verkaufsrang 13461
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Mischief Bay

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
12
2
3
0
0

Immer gut..
von Jordaan aus 47229 Duisburg am 15.05.2020

Die Bestellung klappt immer gut.Das herunterladen der Bücher läuft auch gut. Immer wieder würde ich bei ihnen Bestellen und auch weiter empfehlen. Super Service... Danke...

Etwas völlig anderes
von einer Kundin/einem Kunden aus Wittmund am 10.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Diese neue Serie von Susan Mallery macht den Start nicht ganz leicht. Man ist natürlich die unbeschwertheit von Fools Gold gewohnt, da muss man sich auf den Einstieg hier erst einmal einlassen. Trotz des chaotischen Anfangs, die Charaktere springen hin und her, ich weiß noch nicht ob es mir gefällt, trifft die Einstiegsgeschicht... Diese neue Serie von Susan Mallery macht den Start nicht ganz leicht. Man ist natürlich die unbeschwertheit von Fools Gold gewohnt, da muss man sich auf den Einstieg hier erst einmal einlassen. Trotz des chaotischen Anfangs, die Charaktere springen hin und her, ich weiß noch nicht ob es mir gefällt, trifft die Einstiegsgeschichte aber unbedingt den Zahn der Zeit. Die Problematik in den verschiedenen Altersstufen wird sehr gefühlvoll von ihr erzählt und hier fühlt man sich auch wieder gleich mit genommen. Ich denke, man muss sich hier auf etwas völlig Neues einlassen und auch bereit sein. Man sollte nicht nach Szenen aus anderen Büchern von ihr suchen, dann ist man dabei, es anzunehmen. Zum Einstieg möchte ich erst einmal 3 Sterne vergeben, habe mir aber vorgenommen, diesen Ort weiter mit zu begleiten.

Toller Auftakt der Mischief Bay-Reihe
von lese_inge am 25.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Drei Frauen, drei Leben, drei echte Freundinnen. Nicole ist dreißig, Shannon vierzig und Pam fünfzig Jahre jung. Die Drei sind, seit sie in Nicoles Pilates Kurs aufeinander trafen, die besten Freundinnen. Jede von ihnen hat mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen und doch sind sie immer füreinander da. Auch in den schlimmsten Zei... Drei Frauen, drei Leben, drei echte Freundinnen. Nicole ist dreißig, Shannon vierzig und Pam fünfzig Jahre jung. Die Drei sind, seit sie in Nicoles Pilates Kurs aufeinander trafen, die besten Freundinnen. Jede von ihnen hat mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen und doch sind sie immer füreinander da. Auch in den schlimmsten Zeiten. Die Eine ist jung, fühlt sich aber von ihrem Mann im Stich gelassen. Die Zweite eine Karrierefrau der die Zeit für Familienplanung davon läuft. Und die Dritte fühlt sich alt, da ihre Kinder mittlerweile selbst erwachsen sind. Zum Geschehen möchte ich gar nicht viel sagen, nur... es passiert einiges und viel überraschendes. Die Geschichte ist einfach wahnsinnig ergreifend. Immer wieder wird abwechselnd über eine der drei Frauen berichtet. Das macht die Story sehr unterhaltsam und spannend. So mancher Absatz endet mit einem Chliffhanger und lässt den Leser begierig zurück mehr zu erfahren. Die Erlebnisse von Nicole, Shannon und Pam sind mitten aus dem Leben gegriffen. Auch ihre Gefühle sehr nachvollziehbar und einnehmend. Dieses Buch hat mich richtig begeistert. Ich konnte mitfiebern, die Daumen drücken und so manches Mal denken: "Nein das gibt's doch nicht", "Das darf doch nicht wahr sein", "Oh wie schön", "Ich kann sie so verstehen". Susan Mallery versteht es Dialoge unheimlich gut zu schreiben. Ihr ganzer Stil hat es mir wahnsinnig angetan. Die Protagonistinnen werden wahrhaft zu echten Freundinnen und sind mir richtiggehend ans Herz gewachsen. In diesem Buch werden die guten und die schlechten Zeiten die das Leben bereit hält thematisiert und durchlebt. Der Auftakt der "Mischief Bay-Reihe" ist mehr als gelungen und ich freue mich schon darauf mehr zu erfahren.