Eine Weihnachtshochzeit im Schnee

Roman

Sarah Morgan

(29)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wunderbare Weihnachtsromantik von Bestsellerautorin Sarah Morgan

Im verschneiten Aspen soll Rosies Hochzeit stattfinden. Doch dem steht mehr im Weg, als alle ahnen: Die Eltern der Braut stehen selbst kurz vor der Scheidung und wollen nur genau bis nach den Feierlichkeiten den Schein wahren. Die Schwester der Braut hält die Eheschließung für einen Fehler und will Rosie davor bewahren, verliebt sich aber unsterblich in den Trauzeugen. Und die Braut selbst hat auch schon kalte Füße! Je näher der große Tag rückt, desto höher schwappen die Emotionen. Dieses Weihnachtsfest wird für jeden in der Familie unvergesslich!

»Morgan weiß einfach, wie man einen gut ausgewogenen Urlaubsroman mit familiären Ressentiments und Liebesgeschichte schreibt. Eine Weihnachtshochzeit im Schnee ist Schneehochzeitsfeeling pur und hält einen garantiert warm.« Entertainment Weekly

Produktdetails

Verkaufsrang 48277
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22.09.2020
Verlag HarperCollins
Seitenzahl 416
Maße (L/B/H) 21,6/13,9/4,3 cm
Gewicht 501 g
Auflage 1
Originaltitel A Wedding in December
Übersetzer Judith Heisig
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-541-3

Buchhändler-Empfehlungen

A. Brück, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Wunderschöner Weihnachtsroman. Wer ein bisschen was fürs Herz braucht in der kalten Jahreszeit ist mit diesem Roman sehr gut bedient. Manchmal geht mir die Geschichte etwas zu schnell, mal zu langsam vorran, aber im Großem und Ganzen ist es stimmig. Viel Spaß beim lesen!

Weiße Weihnachten mit Sarah Morgan

Michelle Lanzl, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eine traumhafte Hochzeit im Schnee. Klingt wunderschön und romantisch. Wären da nicht die einzelnen Probleme der Hochzeitsgesellschaft oder die des Paars selbst. Sarah Morgan gelingt, wie in jedem ihrer Weihnachtsromane, eine atmosphärische Weihnachtsstimmung, gespickt mit alltäglichen Sorgen, Familienturbulenzen und Zukunftsängsten. Sie nimmt diesbezüglich sowohl die Perspektive der jüngsten Schwester (der Braut), die ihrer älteren Schwester und ihrer Mutter ein. Meinetwegen hätte Morgan drei separate Bücher schreiben können, da einiges in der Handlung manchmal zu schnell ablief. Es war mir wie jedes Jahr eine Freude ihre neueste Weihnachtsgeschichte zu lesen. Keinen Roman von Sarah Morgan in der Weihnachtszeit zu lesen fühlt sich falsch an.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
21
8
0
0
0

Nette Geschichte
von Mattisbuecherecke aus Detmold am 08.09.2021

Eine Weihnachtshochzeit im Schnee ist aus der Feder von Sarah Morgan. Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Harpercollins Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.  Meine Meinung Der Schreib-und Erzählstil ist gewohnt flüssig, das Setting interessant.  Grundsätzlich finde ich die Geschichte auch ganz nett, m... Eine Weihnachtshochzeit im Schnee ist aus der Feder von Sarah Morgan. Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Harpercollins Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.  Meine Meinung Der Schreib-und Erzählstil ist gewohnt flüssig, das Setting interessant.  Grundsätzlich finde ich die Geschichte auch ganz nett, muss allerdings auch sagen, dass es mir an manchen Stellen ein bisschen zu schmalzig war. Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich mag sowas ja generell nicht so gerne.  Die Charaktere finde ich auch soweit in Ordnung, wobei mir persönlich die Figur der zukünftigen Schwiegermutter zu übergriffig ist. Sie reißt alles an sich, wenn auch nicht in böser Absicht. Ich denke aber, dass ich sowohl als Braut als auch als Brautmutter dem einen Riegel vorgeschoben hätte.  Fazit Eine Weihnachtshochzeit im Schnee war nach Die Zeit der Weihnachtsschwestern der zweite Weihnachtsroman, den ich von Sarah Morgan gelesen habe. Das Buch ist OK, kommt aber im Ganzen nicht an seinen Vorgänger heran. 

Faszinierte Romance
von einer Kundin/einem Kunden aus Arlesheim am 28.02.2021

Tolle romantische, gefühlvolle und spannende Geschichte . Konnte nicht aufhören zu lesen. Wie immer schreibt Sarah Morgan tolle Romane

Zuckersüße Story
von Martina Suhr aus Salem am 18.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sarah Morgan ist eine der Autorinnen, von der ich einfach alles lesen muss. Sie hat einen tollen Stil und erzählt Geschichten, die einem direkt ans Herz gehen. In dieser Geschichte geht es ins winterliche Aspen, wo Protagonistin Rosie ihren Dan heiraten will. Theoretisch perfekt und an Romantik kaum zu überbieten, doch leider g... Sarah Morgan ist eine der Autorinnen, von der ich einfach alles lesen muss. Sie hat einen tollen Stil und erzählt Geschichten, die einem direkt ans Herz gehen. In dieser Geschichte geht es ins winterliche Aspen, wo Protagonistin Rosie ihren Dan heiraten will. Theoretisch perfekt und an Romantik kaum zu überbieten, doch leider geht alles ziemlich schnell und Rosies Familie wird von dieser Blitzhochzeit regelrecht überfahren. Kein Wunder also, dass die Stimmung eher verhalten ist, was allerdings noch andere Gründe hat, wie sich nach und nach rausstellt. Und wieder einmal zeigt sich, wie wichtig es ist, zu kommunizieren … Auch mit dieser Story hat sich Sarah Morgan wieder direkt in mein Herz geschrieben. Auch wenn sie nicht ganz so stark wie ihre letzten Romane war, hatte ich wundervolle Lesestunden voll Schnee, Romantik und Gefühlschaos. Wer zuckersüße Liebesgeschichten mag, sollte sich diesen Roman unbedingt anschauen.


  • artikelbild-0