Vegan kochen

So klappt die Umstellung

Celine Steen, Joni Marie Newman

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Backen ohne Ei? Cheeseburger ohne Fleisch und Käse? Pudding ohne Milch? Vegan kochen ist mehr als nur ein Kochbuch für Veganer. Es bietet das Handwerkszeug, um jedes erdenkliche Rezept ohne großen Aufwand zu "veganisieren". Einfach die tierischen Zutaten identifizieren, eine der vorgeschlagenen Alternativen auswählen und loskochen!
Schritt-für-Schritt-Anleitungen erleichtern das Ersetzten von Gelatine, Butter, Speck oder Käse. Es wird aber auch gezeigt, wie Sie ohne großen Aufwand Grundzutaten wie Sauerrahm, Mayonnaise oder Schokolade selbst herstellen können - vegan, versteht sich. Zudem schlagen die Autorinnen gesunde Alternativen zu glutenhaltigen Lebensmitteln, Soja, Zucker und Fett vor - damit man jedes Rezept den persönlichen Bedürfnissen anpassen kann.
Sie werden sehen: Das Lieblingsrezept für Spaghetti Bolognese aus Kindertagen passt genauso zur veganen Lebensart wie Großmutters geniales Rezept für Apfelkuchen. Der Geschmack leidet nicht - versprochen! Und der Gewinn für Gesundheit und gutes Gewissen ist enorm. 200 originelle Rezeptideen, die beweisen, dass vegane Küche keineswegs etwas mit Verzicht zu tun hat!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-2115-4
Verlag DK Verlag Dorling Kindersley
Maße (L/B/H) 21,1/14,8/2,5 cm
Gewicht 537 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Sulzbach am 04.03.2019
Bewertet: anderes Format

Weltklasse Ratgeber für Neu-Veganer!!! Mit vielen hilfreichen Erklärungen und super leckeren Rezepten. Perfekt für den Anfang :)

Zutatenalarm
von einer Kundin/einem Kunden aus Herbligen am 14.10.2017

Bietet nicht das, was ich mir erhofft habe. In den Rezepten finden sich insgesamt Unmengen von speziellen Produkten und Zutaten. Dass es auch mit weniger "Extravagantem" geht zeigen diverse Foodblogs (hätte ich mal vorher gelesen, statt mich auf Rezensionen zu verlassen). Die Informationen zu den möglichen Alternativen sind to... Bietet nicht das, was ich mir erhofft habe. In den Rezepten finden sich insgesamt Unmengen von speziellen Produkten und Zutaten. Dass es auch mit weniger "Extravagantem" geht zeigen diverse Foodblogs (hätte ich mal vorher gelesen, statt mich auf Rezensionen zu verlassen). Die Informationen zu den möglichen Alternativen sind top. Die Rezepte für mich wenig alltagstauglich.

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wirklich gelungenes kleines Kochbuch, das einem ganz genau zeigt, welche Lebensmittel durch vegane Lebensmittel ersetzt werden können, damit die Umstellung auf vegan klappt.


  • Artikelbild-0