Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Josephus-Trilogie

(Der jüdische Krieg / Die Söhne / Der Tag wird kommen)

"Feuchtwanger macht süchtig." Süddeutscher Rundfunk

Diese spannungsvolle Trilogie gehört in die erste Reihe der Weltliteratur.

Mit den Freiheiten eines historischen Romans erzählt Feuchtwanger das Leben des jüdischen Geschichtsschreibers Flavius Josephus (37 - 100 u.Z.), der vom brennenden Ehrgeiz erfüllt ist, beides zu sein: Jude und Römer, Israelit und Weltbürger. Doch die Gegensätze drohen ihn zu zerreißen und zerstören seine Familie. Er verläßt das einst so umworbene Rom und kehrt zurück an seinen Ursprung.
Portrait
Lion Feuchtwanger, 1884-1958, war Romancier und Weltbürger. Seine Romane erreichten Millionenauflagen und sind in über 20 Sprachen erschienen. Als Lion Feuchtwanger mit 74 Jahren starb, galt er als einer der bedeutendsten Schriftsteller deutscher Sprache. Die Lebensstationen von München über Berlin, seine ausgedehnten Reisen bis nach Afrika, das Exil im französischen Sanary-sur Mer und im kalifornischen Pacific Palisades haben den Schriftsteller, dessen unermüdliche Schaffenskraft selbst von seinem Nachbarn in Kalifornien, Thomas Mann, bestaunt wurde, zu einem ungewöhnlich breiten Wissen und kulturhistorischen Verständnis geführt. 15 Romane sowie Theaterstücke, Kurzgeschichten, Berichte, Skizzen, Kritiken und Rezensionen hatten den Freund und Mitarbeiter Bertold Brechts zum "Meister des historischen und des Zeitromans" (Wilhelm von Sternburg) reifen lassen. Mit seiner "Wartesaal-Trilogie" erwies sich der aufklärerische Humanist als hellsichtiger Chronist Nazi-Deutschlands.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1429 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841206190
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 29.474
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Umfangreich. Nicht nur geschichtlich interessant, sondern auch im Rückblick auf die Entstehungszeit - Hitlers Machtübernahme. Es lohnt sich Umfangreich. Nicht nur geschichtlich interessant, sondern auch im Rückblick auf die Entstehungszeit - Hitlers Machtübernahme. Es lohnt sich

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

1000 Seiten Rom und Israel
von einer Kundin/einem Kunden aus Enkenbach-Alsenborn am 23.04.2014

Eintauchen in römische Geschichte, ins jüdische Leben, in die Anfänge des Christentums und die immer wiederkehrenden Fragen des gesellschaftlichen und privaten Lebens.