Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Leuchtturm der Abenteuer 1-3 (Hardcover-Sammelband)

Die Reise nach Himmelblau; Flucht durch Bärenstadt; Gefahr in Immergrün

Weitere Formate

Spannende und lustige Abenteuergeschichten für Leseanfänger ab 6 Jahren. Michael bekommt von einem Elfenjungen eine magische Taschenlampe geschenkt. Schaut man in ihr Licht, landet man auf dem Planeten Himmelblau! Michael probiert die Lampe nachts in seinem Bett aus. Nach einer Schwindel erregenden Reise findet er sich am "Leuchtturm der Abenteuer" wieder, da meldet sich lautstark ein leibhaftiger Tyrannosaurus Rex! Erlebt in den drei Abenteuern, wie Michael seine Angst überwindet, gegen Dinosaurier, Piraten und Kampfroboter kämpft und seinen Freunden hilft.
- Schöne Hardcover-Ausgabe mit Band 1-3 in Farbe
- Gut lesbar durch große Schrift, kurze Kapitel und einfache Sätze
- Auch zum Vorlesen ab 4 Jahren
- Mit Bücherquiz am Ende (auch bei Antolin)
Eine Lehrerin: "Zwei Schüler haben erst jetzt richtig Freude am Lesen gefunden - dank ihrer Bücher, die genau das richtige Format haben und in der treffenden Sprache geschrieben sind. Vor allem Jungs tun sich im Lesen manchmal schwer. Die Geschichten finden die Jungs aber sehr spannend und sie können sich mit einigen Figuren identifizieren. Jedenfalls sind meine Schüler begeistert."
Portrait
Pieritz, Karim
Karim Pieritz wurde 1971 in Berlin geboren und lebt dort mit seiner Familie. Mit dem Schreiben von Geschichten begann er schon in der Grundschule. Bis zum Abschluss seines Studiums der Nachrichtentechnik schrieb er zahlreiche Kurzgeschichten, doch im Berufsalltag fehlte ihm die Zeit für seine Leidenschaft. Als sein Sohn mit 4 Jahren immer wieder neue Gutenachtgeschichten von ihm erzählt bekommen wollte, weckte das seine verloren geglaubte Inspiration. Er schrieb seine fantasievollen Abenteuer auf und erschuf so die Kinderbuch-Reihe "Leuchtturm der Abenteuer" für Leseanfänger ab 6 Jahren. Von 2013 bis 2016 erschienen sechs Kinderbücher der mittlerweile abgeschlossenen Reihe. 2017 erschien "Die Jagd nach dem geheimnisvollen Rollsiegel", der erste Band seiner neuen Jugendbuch-Reihe.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 220
Altersempfehlung 5 - 11
Erscheinungsdatum 01.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944626-61-1
Reihe Leuchtturm der Abenteuer
Verlag Karim Pieritz Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,4/2,2 cm
Gewicht 474 g
Abbildungen Illustrationen in Schwarzweiß
Verkaufsrang 24001
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Schon allein das Cover ist es wert,
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 02.07.2016

dieses Kinderbuch zu kaufen, zeigt es doch einen Teil des Planeten Himmelblau mit dem Leuchtturm der Abenteuer. In diesem Sammelband sind die ersten drei Bände der Kinderbuchreihe enthalten mit den Geschichten der "Reise nach Himmelblau", der "Flucht durch Bärenstadt" und der "Gefahr in Immergrün", die sich sehr spannend lese... dieses Kinderbuch zu kaufen, zeigt es doch einen Teil des Planeten Himmelblau mit dem Leuchtturm der Abenteuer. In diesem Sammelband sind die ersten drei Bände der Kinderbuchreihe enthalten mit den Geschichten der "Reise nach Himmelblau", der "Flucht durch Bärenstadt" und der "Gefahr in Immergrün", die sich sehr spannend lesen und durch den großen Druck auch von Leseanfängern gut erfasst werden können, sobald sie ganze Sätze entziffern können. In der Anfangsgeschichte geht es um das Kennenlernen von Himmelblau, auf dem Michael, 8 Jahre alt, sich plötzlich befindet, nachdem er in das Licht einer Taschenlampe guckt, die er von Purzel, einem dort beheimateten Elfenjungen geschenkt bekommt. In der zweiten Handlung wird die 11-jährige Lena von Zwergen entführt, nachdem sie zufällig auch in das Licht einer Lampe guckte, die Purzel bei einem früheren Besuch verloren hatte. Und zu guter Letzt wird die kleine Lisa von einem Piraten entführt. Karim erzählt sehr bildhaft, hat er doch die Erzählungen erfunden, als er seinem eigenen Sohn jeden Abend etwas Neues zum Einschlafen erzählen musste. So sind die Bücher auch zum Vorlesen geeignet, denn die Sprache ist einfach und für Kinder gut verständlich. Am Ende eines jeden Bandes stehen fünfzehn Fragen, die das Verständnis und Begreifen der Geschichten erforschen und so die Kinder zu genauem Zuhören oder Lesen auffordern. Eine wunderbare Idee!!! Hätte ich Enkelkinder, würde ich das Buch zu gerne vorlesen und wünsche mir, es wäre schon geschrieben gewesen, als meine Kinder klein waren. Absolute Kaufempfehlung von mir und volle Punktzahl.