Warenkorb
 

Frösche Küssen

(1)
Was passiert, wenn man einen Frosch küsst, weiß doch jedes Kind. Doch nicht immer gehen vermeintlich bekannte Geschichten wie erwartet aus – vor allem nicht, wenn der Kinderbuchautor Andrus Kivirähk seine Hand im Spiel hat. Alles fängt damit an, dass der Weihnachtsmann auf dem Rückweg von seinen Einkäufen über dem Wald einige Märchenbücher verliert und sie Fuchs, Wolf und Hase in die Hände fallen. Die machen sich ihren eigenen Reim aufs Frösche küssen und erleben eine unerwartete Überraschung …
Portrait

Andrus Kivirähk arbeitet als Journalist, Radiomoderator und Autor für Film und Theater. In seinem Heimatland Estland wurden seine Bücher vielfach ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 23.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944445-15-1
Verlag Willegoos
Maße (L/B/H) 24,7/17,4/1,2 cm
Gewicht 284 g
Originaltitel KONNA MUSI
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 2015
Illustrator Anne Pikkov
Übersetzer Cornelius Hasselblatt
Buch (gebundene Ausgabe)
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

eine witzige Geschichte
von MarTina am 19.12.2015

Der Weihnachtsmann verliert vier Märchenbücher über dem Wald. Hase, Fuchs, Wolf und Bär sind die neuen Besitzer. Drei davon lesen die Geschichte vom Froschkönig und machen sich schnell auf zum See, um selbst einen Frosch zu küssen. Doch das Ergebnis ist nicht so wie erwartet. Und auch der Bär... Der Weihnachtsmann verliert vier Märchenbücher über dem Wald. Hase, Fuchs, Wolf und Bär sind die neuen Besitzer. Drei davon lesen die Geschichte vom Froschkönig und machen sich schnell auf zum See, um selbst einen Frosch zu küssen. Doch das Ergebnis ist nicht so wie erwartet. Und auch der Bär hat am Schluss eine ganz eigene Idee ... Meine Meinung: Als ich das Buch das erste Mal durchgeblättert habe, wusste ich nicht gleich, ob ich die Illustrationen mag bzw. ob diese meinen Kindern (2 und 4 Jahre) gefallen. Nachdem wir die Geschichte gelesen haben, finde ich, dass sie richtig gut dazu passen. Ein modernes Märchen mit modernen Illustrationen. Unsere Kleinen haben diese auch sofort akzeptiert und fanden es außerdem toll, was alles zu sehen ist. Die Geschichte selbst ist richtig witzig. Man kennt ja den Froschkönig und ist gespannt, was hier am Ende passiert. Der Schluss hat mich überrascht und brachte mich zum Schmunzeln. Meine Große musste auch lachen. Das Vorlesen hat uns allen Spaß gemacht. Vor allem finde ich auch die Länge der Geschichte gut, nicht zu lang und nicht zu kurz, also gerade richtig. Daneben gefällt mir, dass es sich um nachhaltig produziertes Kinderbuch handelt, d. h. Recyclingpapier, mineralölfreie Druckfarben und keine Folien. Außerdem wurde es in der EU gedruckt. Das Buch hat aber einen ganz eigenen Geruch, den ich beim Vorlesen dauernd in der Nase hatte. Ich selbst fand das aber nicht störend, mein Mann dagegen mochte dies nicht. Aber vielleicht verschwindet der "Duft" ja nach längerem Gebrauch von selbst. Fazit: Eine witzige Geschichte mit passenden Bildern. Uns hat dieses Buch richtig gut gefallen.