Oliver Hell 'Todesstille'

Oliver Hells sechster Fall

Michael Wagner

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der erste Band einer Trilogie: Oliver Hell findet zu Beginn des Romans einen toten Vogel auf seiner Terrasse. Doch kann er sich dem nicht lange widmen. Hell und sein Team - darunter auch Sebastian Klauk - jagen einen Mörder, der es auf junge erfolgreiche Frauen abgesehen hat. Er tarnt die Morde als Selbstmorde, lähmt seine Opfer mit Phenobarbital, damit sie ihren Tod mit wachen Sinnen erleben können. Die Presse nennt den Mörder bald den ,Siegsteig-Killer', weil er seine Opfer auf dem beliebten Wanderweg entlang des Flusses Sieg sucht. Bei einem der Morde wird er von Klauks Cousine Irina Lanau beobachtet. Sie fällt dem Killer in die Hände. Der Mörder erfährt, das Klauk Kriminalbeamter ist und droht damit, die junge Frau zu töten, wenn Klauk ihn nicht über die Ermittlungen auf dem Laufenden hält. Klauk geht darauf ein. Und lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein. Kann er seine Cousine retten?

Michael Wagner lebt mit Frau und Hund in Hennef bei Bonn. Seit 2012 schreibt er Kriminalromane, deren Geschichten im Rheinland beheimatet sind und kann mittlerweile auf 12 Veröffentlichungen zurückblicken. 2012 erschien der erste Roman aus der 'Oliver-Hell-Reihe'. Seitdem sind acht weitere Krimis mit dem Bonner Ermittler erschienen, der neunte Band trägt den Titel 'Schattenkind'.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 602 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738058277
Verlag Neobooks Self-Publishing
Dateigröße 591 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilerswist am 20.03.2019

Spannend wie immer,bin ein Oliver Hell fan,habe fast alle Folgen der Reihe kann ich nur empfehlen wer einmal anfängt kann nicht mehr aufhören.Seht empfehlenswert.

eigentlich ein gutes buch . . .
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2017

nur leider sind grammatik und rechtschreibung ein horror! das buch selbst liest sich flüssig und ist gut aufgebaut.

Toller Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 16.11.2016

Das war mein 1. Band aus der Reihe, sehr lesenswert. Gut gezeichnete Figuren, die glaubhaft sind und eine Handlung in die man sofort hereingezogen wird. Sehr gut ist auch die Schilderung der Umgebung, die man auch gleich vor Augen hat.

  • Artikelbild-0