Montana Dreams - So ungezähmt wie das Land

Deutsche Erstveröffentlichung. Roman

(8)
Für Gabe Bowden läuft fast alles perfekt. Er ist auf dem Weg, sich den großen Traum von einer eigenen Ranch zu erfüllen. Aber er weiß, dass er sein ganzes Glück erst mit einer Frau finden kann, die sein Herz für immer erobert. Inmitten eines tosenden Schneesturms findet er die wunderschöne, halberfrorene Ella und rettet sie aus dem Unwetter. Doch warum taucht sie ausgerechnet jetzt auf? Das Geheimnis, das Ella hütet wird die beiden auf die größte Probe ihres Lebens stellt.

„Dieses Buch zeigt, dass nichts so sexy ist, wie echter Cowboy.“ New York Times Bestsellerautorin Brenda Novak
Portrait

Jennifer Ryan lebt mit ihrer Familie in der San Francisco Bay Area. Wenn sie nicht gerade an einem ihrer Bücher schreibt, liest sie. Ihre Leidenschaft zu Büchern in jeglicher Form lässt sie manchmal alles um sie herum vergessen. Und wenn sie dann einmal ihre Fantasiewelten verlässt, findet man sie meist in ihrem Garten, während sie in Gedanken noch immer bei den Menschen ist, die nur in ihrem Kopf existieren, bevor sie sie für ihre Leser auf dem Papier zum Leben erweckt.

… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-623-3
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/3,1 cm
Gewicht 327 g
Originaltitel At Wolf Ranch (Montana Men Vol.1)
Auflage 1
Übersetzer Michaela Grünberg
Verkaufsrang 76.471
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Montana Dreams - So berauschend wie die Liebe
    von Jennifer Ryan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich
    von Linda Lael Miller
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Montana Dreams - So tief wie die Sehnsucht
    von Jennifer Ryan
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Eine Farm im Outback
    von Alissa Callen
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Wie zwei Inseln im Meer
    von Susan Mallery
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    16,99
  • Lady Amor und der Lord
    von Stephanie Laurens
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Weihnachtsglück und Lichterglanz
    von Linda Lael Miller
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ein Traum in Montana
    von Moni Kaspers
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Mustang Creek - Sehnsucht ist mein Wort für dich
    von Linda Lael Miller
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Für immer und einen Weihnachtsmorgen / Puffin Islands Bd.3
    von Sarah Morgan
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Sehnsuchtstage in Thunder Point
    von Robyn Carr
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Perfect Touch - Intensiv
    von Jessica Clare
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Volltreffer für die Liebe
    von Jennifer Bernard
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Maschen des Schicksals
    von Debbie Macomber
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Damals und für immer
    von Linda Lael Miller
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wer früher küsst, ist länger verliebt
    von Susan Mallery
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Geheimzutat Liebe / Taste of Love Bd. 1
    von Poppy J. Anderson
    (85)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Unsäglich verliebt / Alaska wider Willen Bd. 1
    von Ellen McCoy
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Montana Dreams - So ungezähmt wie das Land

Montana Dreams - So ungezähmt wie das Land

von Jennifer Ryan
(8)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Montana Dreams - So wild wie das Leben

Montana Dreams - So wild wie das Leben

von Jennifer Ryan
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Aaaaach wie schön... ein bisschen Spannung, ein bisschen Liebe... und Cowboy-Country-Romantik! Da fehlen nur noch Lagerfeuer und Marshmallows... Aaaaach wie schön... ein bisschen Spannung, ein bisschen Liebe... und Cowboy-Country-Romantik! Da fehlen nur noch Lagerfeuer und Marshmallows...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
2
2
0
0

spannend und fürs Herz
von Kerstin1975 aus Crailsheim am 07.10.2017

Buchinhalt: Ella, eine von zwei Zwillingsschwestern und Erbin eines Millionenvermögens wird durch Zufall Zeugin am Mord ihrer Zwillingsschwester. Ausgerechnet ihr eigener Onkel ist der Täter – und nur noch Ella stehen zwischen ihm und den Millionen. So flieht Ella nach Montana, wo die Familie noch eine Ranch hat. Sie gerät... Buchinhalt: Ella, eine von zwei Zwillingsschwestern und Erbin eines Millionenvermögens wird durch Zufall Zeugin am Mord ihrer Zwillingsschwester. Ausgerechnet ihr eigener Onkel ist der Täter – und nur noch Ella stehen zwischen ihm und den Millionen. So flieht Ella nach Montana, wo die Familie noch eine Ranch hat. Sie gerät in einen Schneesturm und erneut in Lebensgefahr – wird aber vom attraktiven Cowboy Gabe Bowden gerettet. Die beiden kommen sich immer näher – doch ausgerechnet Gabe ist es, der die Familienranch von Ella gekauft hat…. Persönlicher Eindruck: Der Auftakt dieser neuen Western Romance Reihe hat mir sehr gut gefallen. Nicht nur Linda Lael Miller versteht sich darauf, Montana und seine Bewohner zum Leben zu erwecken – wer also gerne Bücher von ihr liest, liegt auch hier nicht falsch. Gut gefallen hat mit die „doppelte“ Handlung: einerseits die obligatorische Liebesgeschichte zwischen Ella und Gabe, andererseits die Krimihandlung rund um den Mord und den skrupellosen Onkel. Die Autorin versteht es vortrefflich, eine kurzweilige und spannende Geschichte daraus zu stricken und den Leser ins winterliche Montana mit zu nehmen. Ella als weibliche Hauptfigur und steinreiche Millionenerbin ist dennoch eine absolute Identifikationsfigur für die Leserin; ihr Bestreben einerseits, den Mörder ihrer Schwester zur Strecke zu bringen und sich andererseits ein neues Leben aufzubauen, ist absolut nachvollziehbar. Ella ist eine sympathische und toughe Frau, die trotz Reichtums mit beiden Beinen im Leben steht. Gabe als ihr Gegenpart, einer von drei Brüdern und ein Prachtexemplar von Mann, ist einfach nur fürsorglich und auch ein bisschen oldschool. Das Buch hat hier keinen Bad Boy nötig, Gabe ist so in Ordnung, wie es ist und er macht eine absolut gute Figur. Genau das ist, was mir an ihm besonders gefiel. Auch die anderen Figuren, allen voran Gabes Cowboy-Brüder, machen es dem Leser leicht, sich in der Handlung zu Hause zu fühlen. Gut, vielleicht ist manches ein bisschen vorhersehbar (die Liebesgeschichte) oder auch zu sehr schwarz-weiß-gestrickt. Das machte mir aber absolut gar nichts aus, die Geschichte hat mir einfach gefallen, sie war harmonisch und rund. Die anderen noch folgenden Bände der Reihe befassen sich jeweils mit einem anderen der Brüder und ich bin absolut gespannt, wie es weiter geht. Das Buch hat mich voll und ganz überzeugt und ich kann diesen Roman allen Freunden der Westernromantik wärmstens weiterempfehlen!

Montana Dreams - So ungezähmt wie das Land
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 05.03.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Man kam problemlos in dieser Geschichte rein. Ein guter flüssiger Schreibstil, so das sich das Buch flott lesen ließ. Die Handlung war spannend und man wurde nicht enttäuscht. Eine spannende, dramatische und zu gleich romantische Geschichte die mir sehr gut gefiel. Die Hauptpersonen kamen sehr gut rüber und waren auf... Man kam problemlos in dieser Geschichte rein. Ein guter flüssiger Schreibstil, so das sich das Buch flott lesen ließ. Die Handlung war spannend und man wurde nicht enttäuscht. Eine spannende, dramatische und zu gleich romantische Geschichte die mir sehr gut gefiel. Die Hauptpersonen kamen sehr gut rüber und waren auf anhieb sympathisch. Alles war gut nachvollziehbar. Man konnte sich die Gegend von Montana gut vorstellen. "Montana Dreams - So ungezähmt wie das Land" ist der Autorin gut gelungen und ist der erste Teil einer Reihe.

Naja
von einer Kundin/einem Kunden aus Schmidshof am 11.02.2017

Die Geschichte ist gut, ist aber ziemlich langweilig geschrieben. Dabei fängt sie gut an, man wird warm mit den Protagonisten und die Story nimmt Fahrt auf. Doch dann wird sie zäher und zäher. Alle Gedanken der handelnden Personen werden 50mal wiederholt, was dann doch etwas langweilig wird. Schade.