Call Me by Your Name. Movie Tie-In

A Novel

André Aciman

(17)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

24,99 €

Accordion öffnen
  • Call Me by Your Name

    Macmillan USA

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,99 €

    Macmillan USA

eBook

ab 3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

A story of a sudden and powerful romance that blooms between seventeen-year-old Elio and his father's house guest Oliver during a restless summer on the Italian Riviera. It tells how unrelenting currents of obsession and fear, fascination and desire threaten to overwhelm the lovers who at first feign indifference to the charge between them.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 03.10.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-1-250-16944-0
Verlag Macmillan USA
Maße (L/B/H) 20,5/13,6/1,8 cm
Gewicht 228 g
Verkaufsrang 264

Buchhändler-Empfehlungen

heartbreaking cute

A. Ferreira, Thalia-Buchhandlung Essen

This Story isn't about a coming out! It's about a bisexual boy finding and learning to love... A very lovely summer story of friendships and growing.

S. Glossmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

CALL ME BY YOUR NAME ist eine der schönsten Geschichten, die nach Italien entführt und aufgrund von Sprache, Charakteren sowie vielem Ungesagten zu überzeugen weiß. Das tiefgründige, bittere, die Angst vor der Liebe sind auf diesen Seiten spürbar. Ich liebe diesen Roman. Sehr.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
0
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Endlich kommt die Oscar-nominierte Verfilmung des Romans von André Aciman auch bei uns ins Kino. Bevor sie sich den Film anschauen, empfehle ich die Lektüre dieser sinnlichen Liebesgeschichte. In die Gedanken- und Gefühlswelt des 17-jährigen Elio einzutauchen, ist ein absoluter Genuss. Diesen italienischen Sommer werden Sie nie ... Endlich kommt die Oscar-nominierte Verfilmung des Romans von André Aciman auch bei uns ins Kino. Bevor sie sich den Film anschauen, empfehle ich die Lektüre dieser sinnlichen Liebesgeschichte. In die Gedanken- und Gefühlswelt des 17-jährigen Elio einzutauchen, ist ein absoluter Genuss. Diesen italienischen Sommer werden Sie nie vergessen.

Irgendwo in Italien...
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der 17-jährige Elio verbringt den Sommer wie so oft mit seinen Eltern in deren Anwesen irgendwo in Italien. Wie auch so oft empfangen sie dort einen Gast, der 6 Wochen lang Elios Vater bei seinen Recherchen und Arbeiten unterstützen wird. Als Oliver ankommt, ist Elio schnell gefesselt von diesem intelligenten und schönen Amerika... Der 17-jährige Elio verbringt den Sommer wie so oft mit seinen Eltern in deren Anwesen irgendwo in Italien. Wie auch so oft empfangen sie dort einen Gast, der 6 Wochen lang Elios Vater bei seinen Recherchen und Arbeiten unterstützen wird. Als Oliver ankommt, ist Elio schnell gefesselt von diesem intelligenten und schönen Amerikaner. Seine Gefühle vertiefen sich und werden zu einer Obsession, doch beide versuchen, ihre Emotionen zurückzuhalten... Ich habe zuerst den Film gesehen und mir am nächsten Tag das Buch bestellt, denn ich war absolut fasziniert und begeistert. Der Schreibstil ist einzigartig, sehr poetisch, detailliert, greifbar und doch irgendwo wie ein flüchtiger Traum. Im Großen und Ganzen gleicht die Geschichte des Buches der des Filmes. Der größte Unterschied liegt im Ende. Dennoch war ich nicht darauf vorbereitet, so tief in Elios Gefühlswelt einzutauchen. Beim Lesen wurden Elios Gefühlen zu meinen, denn der Autor versteht sich darauf, jede noch so kleine Regung in Worte verwandeln zu können. Dabei schwingt alles mit, von Wut, Verliebtheit eines Teenagers, aber auch die Tiefe sexuelle Leidenschaft eines Menschen - und darauf war ich nicht vorbereitet. Denn Elio hat nicht nur die "normalen" Regungen, die vermutlich die meisten haben, wenn sie sich von einem Menschen angezogen fühlen. Seine Gedanken gehen oft in eine fast schon perverse Richtung. Doch durch diesen Einblick in seine intimsten Gedanken wurde mir Elio menschlicher als eigentlich jeder andere Buchcharakter vor ihm. Das Buch hat tiefe Gefühle in mir geweckt und ist eine Geschichte geworden, die ich öfter lesen möchte. Allen, die eine Story mit starken Emotionen, aber auch einem Gefühl von sommerlicher Leichtigkeit wollen, kann ich Call Me by Your Name empfehlen.

Andre Aciman - King of heartbreak
von Theo aus Stuttgart am 11.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Andre Aciman writes falling in love and heartbreak like no other. While you read this book you feel all Elio feels, you feel all Oliver feels. The ending sums up the story perfectly, leaving the reader wanting more, but knowing that I'll only make you feel worst if you do. I like to re-read it whenever I feel down, just to feel ... Andre Aciman writes falling in love and heartbreak like no other. While you read this book you feel all Elio feels, you feel all Oliver feels. The ending sums up the story perfectly, leaving the reader wanting more, but knowing that I'll only make you feel worst if you do. I like to re-read it whenever I feel down, just to feel like I'm Elio loving Oliver and vice-versa.


  • Artikelbild-0