Warenkorb
 

Der Wolkenwal

Die Afrikafahrt des L 59 - ein phantastisches Abenteuer

Anno Domini 1917

Eine lichtscheue Adelsfamilie mit seltsamen Ernährungsgewohnheiten.
Ein Luftschiff mit einem geheimen Ziel.
Ein unerfahrener Kapitän und ein begeisterter Schiffsjunge.
Eine schüchterne Liebe.

Und eine Flucht vor dem Krieg wird eine Flucht in den Krieg.

Dieser Roman verknüpft die legendäre Afrikafahrt des Zeppelins L 59 mit der Tatsache, dass Siebenbürgen (Transsylvanien) von dem damaligen Absprunghafen in Bulgarien nicht gar so weit entfernt ist.
Portrait
In der Schulzeit Einiges geschrieben, das meiste aus heutiger Sicht epigonal bis unzumutbar.
Brotberuf in der Rentenversicherung.
Liebevoll-satirische Gedichte für Gelegenheiten wie Weihnachten, Verabschiedungen u.a..
Und 2012 nahm ich an einem Kurzgeschichten-Wettbewerb teil und gewann den zweiten Preis - von 50 Einsendungen. Auch noch bei SF, in der ich keine aktive Erfahrung hatte.
Seitdem schreibe ich meist ein Seefahrer, der von einer Schatzinsel gehört hat. Er weiß kaum, wie er dahin gelangt, aber er segelt einfach los. Ich bin immer noch verblüfft, dass das mehr als einmal einen abgerundeten Roman ergeben hat!
In meinem historischen Roman "Der Wolkenwal" ging das nicht. Nach Meinung vieler, die ihn gelesen haben, ist es dennoch mein bisher bestes Buch.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 23.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-2750-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,4 cm
Gewicht 371 g
Auflage 5
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.