Warenkorb
 

Stille mein Begehren

Erotischer Roman

Mai Anno 1712:
Eine verbotene Sehnsucht, eine Frau mit dunkler Vergangenheit und ein verlassenes Kloster …
Der heißblütige Thoran hat eine Schwäche für schöne Frauen und sinnliche Spiele. Als Gast in vornehmen Bordellen, teilt er sich oft eine Geliebte mit seinem Zwillingsbruder Nikolai.
Bis er Birgany trifft. sie will er für sich allein und in die vielen Spielarten der körperlichen Liebe einführen.
Er träumt davon, seine Lust in die Hände dieser Frau zu geben und ihr zu dienen.
Und plötzlich wird aus dem Spiel Liebe …
Heiß, sinnlich und voller Leidenschaft erobert Birgany sein Herz. Beide leben ihre Fantasien aus und versinken immer tiefer im Spiel um Macht und Unterwerfung.
Doch kurz darauf zerstört ein Vertrauensbruch dieses innige Band.
Hat er nun die Liebe und den Sex seines Lebens für immer verloren?

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten Szenen.
Portrait
Litha Bernee ist gebürtige Westerwälderin und lebt seit einigen Jahren mit ihrer großen Liebe auf einem Hausboot in Irland.
Ein knisterndes Lagerfeuer und der raue Wind, der ihr durch die Haare bläst, wenn sie auf Bela, ihrem feurigen Hengst, am Shannon entlanggaloppiert, inspirieren Litha zu ihren Geschichten. Starke Frauen, charismatische Männer, dunkle Geheimnisse und stilvolle Erotik sind die Zutaten, aus denen Litha ihre Charaktere erschafft. Sie liebt es, mit Worten zu jonglieren und die Leser mit Emotionen zu fesseln. Sie sollen mit ihren Charakteren fühlen, lachen, aber hin und wieder auch weinen. Denn so ist das Leben – facettenreich wie ein Regenbogenkristall.
Als Autorin koppelt sie immer Erotik mit Liebe, denn nur diese Essenz führt ihrer Ansicht nach zu wahrer Leidenschaft und Hingabe, die sie in ihre Romane einfließen lässt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 14.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86277-616-0
Verlag Blue panther books
Maße (L/B/H) 18,8/11,3/2,5 cm
Gewicht 287 g
Auflage 1. verb. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Einfach toll
von Sonja /Shaaniel/ Sonja ImWunderland am 10.03.2019

Ein weiteres aufregendes Erotische Abenteuer aus dem Blue Panther Books Verlag durfte b ei mir einzigen und es war ein richtiger genuß dieses Buch zu lesen! Ich mag historisch angehauchte Erotik Romane wirklich gerne und hier kommt man vollkommen auf seine kosten! Ich möchte die Geschichte und Protagonisten echt... Ein weiteres aufregendes Erotische Abenteuer aus dem Blue Panther Books Verlag durfte b ei mir einzigen und es war ein richtiger genuß dieses Buch zu lesen! Ich mag historisch angehauchte Erotik Romane wirklich gerne und hier kommt man vollkommen auf seine kosten! Ich möchte die Geschichte und Protagonisten echt gerne und, war ein wenig traurig als es zu Ende war. Denn dieses Buch bietet nicht nur Hammer mäßige Erotik Szenen, nein es zaubert auch eine grandiose Handlung hervor! Eine absolute Empfehlung und schon alleine das Cover ist ein Traum. Hier erlebst du 1712 einmal ganz anders und verdammt heiß! Einfach ein tolles Buch, mit bombastischen Handlung!

Absolut empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Merenberg am 20.01.2019

Die Autorin schafft, was viele nicht können. Sie vereint pure Erotik und Leidenschaft mit einer tollen Handlung und noch dazu mit historischem Hintergrund. Mit viel Mut und Liebe zum Detail malt sie mit ihren Worten Bilder, die den Leser in einen Bann ziehen und zelebriert die Lust auf ihre... Die Autorin schafft, was viele nicht können. Sie vereint pure Erotik und Leidenschaft mit einer tollen Handlung und noch dazu mit historischem Hintergrund. Mit viel Mut und Liebe zum Detail malt sie mit ihren Worten Bilder, die den Leser in einen Bann ziehen und zelebriert die Lust auf ihre ganz eigene Weise. Im Vergleich zu anderen Erotikromanen ist dieses Buch für mich beispiellos. Wenn ich nicht zum Lesen kam, hatte ich wirklich Sehnsucht nach den tollen Charakteren.

Libertas
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 17.11.2017

Litha Bernee hat mit ihrem erotischen Roman „Stille mein Begehren“ ein wahres Wunder vollbracht. Liebe, Leidenschaft und Fantasie in Verbindung mit Vertrauen und Freundschaft bilden in diesem Roman die Basis. Bereits im 18. Jahrhundert konnte das nur hinter vorgehaltener Hand ausgelebt werden, da das Leben unter strengen Bedingungen stand. Die... Litha Bernee hat mit ihrem erotischen Roman „Stille mein Begehren“ ein wahres Wunder vollbracht. Liebe, Leidenschaft und Fantasie in Verbindung mit Vertrauen und Freundschaft bilden in diesem Roman die Basis. Bereits im 18. Jahrhundert konnte das nur hinter vorgehaltener Hand ausgelebt werden, da das Leben unter strengen Bedingungen stand. Die Zwillinge Thoran und Nikolai leben in guten Verhältnissen und sind Kaufmänner, die in der Welt herum reisen und Erfahrungen, vor allem im Verwöhnen von Frauen und anderen Fetisch sammeln und auch ausleben. Witwe Birgany ist Weißnäherin und darf nach einer gewissen Zeit ihr Handwerk nicht mehr ausüben. Nach dem Zusammentreffen von Birgany und Thoran ist es um beide geschehen. Sie tauchen ein in eine Welt voller Liebe, Erotik, purer Lust, Sex, Vertrauen und experimentieren mit allem was beiden in den Kopf kommt. Sie gründen den Club „Libertas“ und leben ihre Leidenschaft und Lust aus. Natürlich hält das Schicksal und die Missgunst anderer einige Überraschungen bereit. Auch merken weder Birgany noch Thoran welch gefährlichen Spiel sie sich widmen. Wunderbarer Roman voller Leidenschaft, Liebe, Lust und blinden Vertrauen. Erotisch sehr animierend und in wunderbare Worte verpackt. Sehr gelungenes Buch.