Warenkorb
 

Heiße Nächte zu viert

Erotischer SM-Roman

Liza ist glücklich mit ihrem Freund Michael. Gleichzeitig fantasiert sie darüber, wie es anfühlt, von einem zweiten Mann nach allen Regeln der Kunst dominiert zu werden. Der Kandidat ihrer Wahl ist Kenneth, der mit der rassigen Jessica eine offene Ehe führt. Die beiden erfahrenen Swinger laden Liza und Michael zu einem Wochenende in einer idyllischen Berghütte in den Rocky Mountains ein. Auch Jessica hat verbotene Fantasien darüber, Michael ohne die Erlaubnis ihres eigenen Doms und Ehemanns zu beherrschen. Ärger scheint vorprogrammiert – aber das, was verboten ist, macht immer am meisten Spaß …

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.
Portrait
Silver, Tara
Tara Silver lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in einem Haus, wo sich hinter jedem Fenster die grünen Weiten eines Landschaftsschutzgebietes erstrecken. Abends trinkt sie Wein bei Kerzenschein, hört den Grillen und Fröschen in ihrem Garten zu und träumt von neuen Geschichten. Bevor sie sich der Erotik zuwandte, schrieb sie über Naturschutz und Freundschaft. Inzwischen liebt sie es, die tausend Facetten von Erotik und Sexualität auch in ihren Romanen zu erforschen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 30.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86277-700-6
Verlag Blue panther books
Maße (L/B/H) 19/11,3/2,7 cm
Gewicht 201 g
Auflage 1. verb. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
9
5
1
0
1

Ein fesselnder SM-Roman!
von Nicole aus Hessen am 05.03.2019

Das Buch "Heiße Nächte zu viert" von Tara Silver hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Die Autorin hat die Gefühlswelt von Dominanz und Unterwerfung in eine wundervolle Geschichte verpackt, die einen mit nimmt und nicht mehr los lässt. Dominanz und Unterwerfung sind nicht so einfach, wie es nach... Das Buch "Heiße Nächte zu viert" von Tara Silver hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Die Autorin hat die Gefühlswelt von Dominanz und Unterwerfung in eine wundervolle Geschichte verpackt, die einen mit nimmt und nicht mehr los lässt. Dominanz und Unterwerfung sind nicht so einfach, wie es nach außen hin manchmal aussieht oder wie es sich manche vorstellen. Man erlebt ungeahnte Höhen und Tiefen und die Autorin hat es geschafft, diese wirklich wunderbar und anschaulich und verständlich darzustellen. Das Buch ist absolut lesenswert und weiter zu empfehlen! Es ist kurzweilig und unterhaltsam und erregend und macht Lust auf mehr!

Die Streitigkeiten stören mich
von Jennifer H. aus Bad Vöslau am 22.02.2019

Liza und Michael machen sich auf den Weg zu der Ferien,-wochenendhütte ihrer neu gewonnen Freunde Kenneth und Jessica. Ihnen steht ein aufregendes Wochenende bevor, denn die beiden sind geübte Swinger. Nachdem Liza und Michael vorhaben ihre Beziehung zu öffnen, kommt ihnen das genau recht. Liza fühlt sich hingezogen... Liza und Michael machen sich auf den Weg zu der Ferien,-wochenendhütte ihrer neu gewonnen Freunde Kenneth und Jessica. Ihnen steht ein aufregendes Wochenende bevor, denn die beiden sind geübte Swinger. Nachdem Liza und Michael vorhaben ihre Beziehung zu öffnen, kommt ihnen das genau recht. Liza fühlt sich hingezogen zu Kenneth und hat vor, sich nach Strich und Faden verführen zu lassen, doch oftmalige Streitereien zwischen ihr und Michael scheinen das zu verhindern. Michael ist sich nicht sicher bei dem ganzen Partnertausch und reagiert deshalb sehr eifersüchtig. Umso mehr hat mich dann gewundert, dass Michael zuerst etwas neues ausprobiert hat. Im Endeffekt haben alle 4 etwas von diesem Wochenende und es gibt ein Happy End. Mich haben die vielen Streitigkeiten ziemlich gestört, obwohl sie durchaus gerechtfertigt waren. Doch dadurch kam bei mir die erotische Anziehungskraft zwischen den Protagonisten nicht wirklich zum Vorschein. Ja, sie wollen einen Partnertausch und sich neu entdecken, stehen sich allerdings zu viel im Weg und handeln dann doch sehr schnell in die gegenteilige Richtung. Besonders Michael hat mich mit seiner Aktion dann doch etwas enttäuscht. Scheint Liza zwar auch etwas im Magen gelegen zu sein, aber mehr auch nicht. Um auf den Punkt zu kommen: Mir hat das Prickeln gefehlt, trotz gutem Ansatz und gutem Schreibstil.

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Cover ist sehr schön und passt sehr gut zum Buch. Die Charaktere sind gut beschrieben. Bei Liza... Das Cover ist sehr schön und passt sehr gut zum Buch. Die Charaktere sind gut beschrieben. Bei Liza und Michael ist schon etwas die Luft raus. Kenneth und Jessica führen eine offene Ehe. Liza und Michael sind unterwegs zu einem Wochenende mit eventuellem Partnertausch. Michael ist auf Kenneth eifersüchtig was in der Woche schon mehrere Streits ausgelöst hat. Dabei war es seine Idee gewesen. Kenneth hatte ihr beim Tanzkurs, einen Orgasmus beschert, nur durchs halten und tanzen. Jessica flirtete mit Michael was ihm sehr gefiel. Sie freute sich ihn wiederzusehen. Liza liebte Michael, aber es gab ihr einen Kick wenn sie sich vorstelle was Kenneth mit ihr alles machen würde, Michael würde es aber verletzen. Sie hörte Geräusche bei ihrem neuen Auto und fuhr daher an die Seite um nachzusehen. Da stand auf einmal Michael hinter ihr und streichelte sie. Würden sie rechtzeitig bei den Beiden ankommen? Was erwartet sie dann dort? Holt euch das Buch, ihr werdet es nicht bereuen.