Warenkorb
 

Eva | Erotischer CumingOfAge Roman

Erotischer CumingOfAge Roman

Chris, eine erfahrene, selbstbestimmte Endvierzigerin, wird eines Tages von ihrem langjährigen Lover eiskalt abserviert. Als Antwort auf die Frage: »Das kann doch noch nicht alles gewesen sein?« erfindet sie sich und ihre Sexualität neu. In den unendlichen Weiten des Internets geht sie auf die Suche nach heißen Abenteuern. Dabei lernt sie ihr libidinöses Alter Ego Eva kennen. Die Kunstfigur Eva entwickelt sich zur Femme fatale, die ihre sexuelle Kraft voll zur Entfaltung bringt, wildfremden Männern ihre schamlosesten Fantasien offenbart und sich mit Hingabe von einigen Auserwählten ficken lässt. Herz, Hirn, Humor und ein großer Schwanz, diese Kombination lässt Evas Höschen feucht werden.
»Ob du wohl daran Gefallen findest, dass meine Muschi nicht nur sehr nass wird, wenn du sie entsprechend verwöhnst, sondern dass sie so richtig abspritzt und dass sie davon nicht genug bekommen kann?« Dieser Satz ist der Speck in ihrer virtuellen Männerfalle. Eine wollüstige Fantasie nach der anderen wird umgesetzt und Chris alias Eva leckt Blut. Nun will sie es wissen und ihre gewagteste Fantasie in die Tat umsetzen: Sich ans Bett gefesselt mit verbundenen Augen von einem Wildfremden »benutzen« lassen …

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.
Portrait
Gaby Lamarr wurde 1972 in einem kleinen Dorf in Österreich geboren. Sie liebt seit jeher die ungestüme Natur und genoss ihre Kindheit auf dem Land in wilder Freiheit. Als Jugendliche wurde ihr diese begrenzte Welt jedoch zu eng und sie zog zum Sprachstudium in die Hauptstadt. Während ihrer Karriere als Dolmetscherin lernte sie Europa, Asien, die USA und die arabische Welt kennen.
Gabys lustbetonte Art lässt sie das Leben in vollen Zügen genießen und die Welt mit offenen Sinnen erkunden – in jeder Hinsicht.
Neben erotischen Romanen befasst sich Gaby Lamarr auch mit gesellschaftspolitischen und feministischen Themen. Starke Frauen wollen starke Männer – ob im Bett oder an ihrer Seite.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 30.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86277-805-8
Verlag Blue panther books
Maße (L/B/H) 19/11,3/2,2 cm
Gewicht 220 g
Auflage 1. verb. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
0
1

Heisse Abenteuer...
von dreamlady66 am 25.02.2019

(Inhalt, übernommen) Chris, eine erfahrene, selbstbestimmte Endvierzigerin, wird eines Tages von ihrem langjährigen Lover eiskalt abserviert. Als Antwort auf die Frage: »Das kann doch noch nicht alles gewesen sein?« erfindet sie sich und ihre Sexualität neu. In den unendlichen Weiten des Internets geht sie auf die Suche nach heißen Abenteuern. Dabei... (Inhalt, übernommen) Chris, eine erfahrene, selbstbestimmte Endvierzigerin, wird eines Tages von ihrem langjährigen Lover eiskalt abserviert. Als Antwort auf die Frage: »Das kann doch noch nicht alles gewesen sein?« erfindet sie sich und ihre Sexualität neu. In den unendlichen Weiten des Internets geht sie auf die Suche nach heißen Abenteuern. Dabei lernt sie ihr libidinöses Alter Ego Eva kennen. Die Kunstfigur Eva entwickelt sich zur Femme fatale, die ihre sexuelle Kraft voll zur Entfaltung bringt, wildfremden Männern ihre schamlosesten Fantasien offenbart und sich mit Hingabe von einigen Auserwählten ficken lässt. Herz, Hirn, Humor und ein großer Schwanz, diese Kombination lässt Evas Höschen feucht werden. Zur Autorin: Gaby Lamarr wurde 1972 in einem kleinen Dorf in Österreich geboren. Sie liebt seit jeher die ungestüme Natur und genoss ihre Kindheit auf dem Land in wilder Freiheit. Als Jugendliche wurde ihr diese begrenzte Welt jedoch zu eng und sie zog zum Sprachstudium in die Hauptstadt. Während ihrer Karriere als Dolmetscherin lernte sie Europa, Asien, die USA und die arabische Welt kennen. Gabys lustbetonte Art lässt sie das Leben in vollen Zügen genießen und die Welt mit offenen Sinnen erkunden in jeder Hinsicht. Neben erotischen Romanen befasst sich Gaby Lamarr auch mit gesellschaftspolitischen und feministischen Themen. Starke Frauen wollen starke Männer ob im Bett oder an ihrer Seite. Gesamteindruck/Schreibstil/Fazit: Ich finde schon das Cover ist ein Hingucker, diese Farbe findet man bislang so gar nicht in Eurem Repertoire. Dieses krasse Rot mit dem Klappentext verspricht dem Leser definitiv heisse Abenteuer... Die Autorin bedient sich eines lockeren Schreibstils. Die Sexszenen sind verführerisch dargestellt mit verschiedenen Wendungen. Alles in Allem eine gute Story mit angenehmen Charakteren, die dem Leser zeigt, dass ein Sexleben im fortgeschrittenen Alter immer noch sehr interessant sein kann. Daher von mir hierfür eine absolute Leseempfehlung!

Selbstwertgefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Wertheim am 22.02.2019

In dem erotischen Roman Eva  geht es um Chris, die erfahrene Endvierzigerin, die ihre Sexualität neu erfindet. Im Internet sucht sie nach heißen Abenteuern. Sie nennt sich Eva und offenbart wildfremden Männern ihre schamlosen Fantasien. Sie will auch ihre gewagteste Fantasie umsetzen, sich von einem Wildfremden ans Bett fesseln... In dem erotischen Roman Eva  geht es um Chris, die erfahrene Endvierzigerin, die ihre Sexualität neu erfindet. Im Internet sucht sie nach heißen Abenteuern. Sie nennt sich Eva und offenbart wildfremden Männern ihre schamlosen Fantasien. Sie will auch ihre gewagteste Fantasie umsetzen, sich von einem Wildfremden ans Bett fesseln benutzen lassen. Titel und Cover sagen nicht wirklich viel aus. Dass Eva ein Engel ist, kann ich kaum glauben. Ob hier etwas Ironie im Spiel ist. Das Buch lässt sich flüssig lesen, man finde gut ins Buch. Eva ist eine Endvierzigerin, die ihre Sexualität neu erfindet. Es geht hier auch viel um ihr Selbstbewusstsein und ihr Selbstwertgefühl. Eva denkt immer wieder über sich und ihren Körper nach, da sie eben in einem Alter ist, in dem nicht mehr alles perfekt ist. Das Buch hat relativ viel Handlung für einen erotischen Roman. Eva hat Fantasien, die sie aufschreibt, was dem Buch sehr gut tut. Insgesamt ist es eine gute Mischung und aus meiner Sicht ein gutes Buch für Frauen mittleren Alters, die an sich selbst zweifeln.

Alter Ego
von Gremlins2 aus Marli am 11.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wow, da schlägt ein Herz in zwei Seelen. Chris und ihr Alter Ego Eva. Eva macht all dies wozu Chris nie fähig wäre Ich fand diese heiße Geschichte richtig amüsant mal etwas ganz anderes. Der Schreibstil ist schön leicht geschmeidig und locker, sehr angenehm zu lesen.. Ein ausgereifter... Wow, da schlägt ein Herz in zwei Seelen. Chris und ihr Alter Ego Eva. Eva macht all dies wozu Chris nie fähig wäre Ich fand diese heiße Geschichte richtig amüsant mal etwas ganz anderes. Der Schreibstil ist schön leicht geschmeidig und locker, sehr angenehm zu lesen.. Ein ausgereifter Plot der wunderbar heiß zu Papier gebracht wurde.