Warenkorb
 

Jüdische Orte in Thessaloniki. Ein historischer Rundgang

Edition Romiosini/Sachbuch

Historische Daten, Biographien und Orte in Farbbildern über die jüdische Vergangenheit Thessalonikis, einer der berühmtesten jüdischen Städte der Welt, die oftmals als "Jerusalem des Balkans" und "Madre de Israel" bezeichnet wurde.
Portrait
Vilma Hastaoglou-Martinidis wurde in Thessaloniki geboren. Sie studierte dort Architektur und Städteplanung sowie Stadtsoziologie in Paris. Die heute emeritierte Architekturprofessorin der Aristoteles-Universität Thessaloniki lehrt in den Postgraduiertenstudiengängen derselben Universität die Erhaltung und Restaurierung von Denkmälern. Sie unterrichtete außerdem an europäischen und US-amerikanischen Universitäten und verfasste zahlreiche Bücher und Artikel über die Geschichte der Städteplanung in Griechenland bzw. im östlichen Mittelmeerraum. Die Architekturgeschichte Thessalonikis vom späten 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart bildet einen Schwerpunkt ihrer Arbeit.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 05.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946142-17-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/0,7 cm
Gewicht 175 g
Auflage 14. Auflage
Übersetzer Philipp Haugwitz
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
23,90
23,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.