Warenkorb
 

Wilde Triebe | Erotische Geschichten

Erotische Geschichten

Zwölf feurige Kurzgeschichten, die Ihnen durch und durch gehen werden ...
Fühlen Sie mit dem Aktmodell, wenn es von jungen Männern gezeichnet wird, begleiten Sie die Journalistin, die einen sexy Holzfäller nicht nur nach seinem harten Job ausfragen soll … Oder wollen Sie sich lieber an der Versteigerung eines ehemaligen Mitschülers auf einem Klassentreffen beteiligen?
Egal, wofür Sie sich entscheiden – diese knisternd-erotischen Geschichten werden Ihnen schlaflose Nächte bereiten!

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.
Portrait
Eve Passion ist das Pseudonym einer Künstlerin, die sich bereits seit fast zwei Jahrzehnten erfolgreich als Malerin betätigt. Die besondere Faszination ihrer Arbeiten liegt in der Darstellung des männlichen Körpers. Auf diversen Reisen hat sie viele Impressionen zur unterschiedlichen Wahrnehmung der Maskulinität gesammelt. Von ihrer Heimat im offenen Rheinland geprägt, lebt sie ein extrovertiertes Dasein mit zwei autistisch veranlagten Hunden.
Mit „Wildes Verlangen“ wurde ihr erstes schriftliches Kunstwerk veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 15.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96477-130-8
Verlag Blue panther books
Maße (L/B/H) 19/11,6/1,7 cm
Gewicht 185 g
Auflage 1. verb. Auflage
Verkaufsrang 85.723
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
9
4
2
0
0

Lustvolle erotische Häppchen
von claudi-1963 aus Schwaben am 23.03.2019

"Erotik ist der Sturm der Leidenschaften aus den Träumen in den Körper." (Elmar Kupke) 12 feurige Kurzgeschichten erwarten mich in diesem Buch vom Aktmodell, das von jungen Männern gezeichnet wird und es danach zum erotischen Abenteuer kommt. Eine Journalistin die in der Wildnis eine sexy Holzfäller interviewt. Sich eine Frau... "Erotik ist der Sturm der Leidenschaften aus den Träumen in den Körper." (Elmar Kupke) 12 feurige Kurzgeschichten erwarten mich in diesem Buch vom Aktmodell, das von jungen Männern gezeichnet wird und es danach zum erotischen Abenteuer kommt. Eine Journalistin die in der Wildnis eine sexy Holzfäller interviewt. Sich eine Frau statt einen schönen Urlaub sich lieber eine Callboy gönnt. Ungewöhnliche Bekanntschaft hilft eine Frau einen Motorradfahrer doch diese Bekanntschaft entwickelt sich noch sehr negativ. Eine heiße Zugfahrt, die in einem erotischen Abenteuer endet. Einsamer Hof ist eine Witwe, die alleine ihren Hof bewirtschaften muss, bis eines Tages ein junger Mann ihr zur Hilfe kommt und es in einem erotischen Abenteuer endet und viele weitere. --- Meine Meinung: Eve Passion hat hier 12 Kurzgeschichten zusammengefasst die teils eher sinnlich, als erotisch sind. Die Einleitungen der Geschichten sind relativ lang, bis es dann zum erotischen Höhepunkt kommt. Von daher ist dies eher ein Buch für Einsteiger in diesem Genre. Mir hat es trotzdem gefallen, da sich die Autorin immer wieder eine schöne Einleitung hat einfallen lassen. Auch die erotischen Szenen sind teils unterschiedlich dargestellt worden. Der Schreibstil war sehr unterhaltsam und sinnlich, wie gesagt lediglich die Erotik kam an manchen Stellen zu kurz. Es sind vor allem Geschichten, die man einfach mal so nebenher lesen kann. Mir persönlich fehlte ein wenig die prickelnde Erotik, die ich sonst von dem Panther Books Bücher her kenne. Auch kamen bei diesen Geschichten meist eher die Männer zum Zuge und die Frauen wurden genommen, da wäre sicher noch ein wenig Abwechslung drin gewesen. Kurzgeschichten eher dezent und sinnlich die genau das richtige für Neueinsteiger im Genre Erotik sind oder für Leser die es lieber unaufdringlich, zurückhaltend mögen. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sterne.

Wilde Triebe von Eve Passion
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 20.03.2019

Titel: Wilde Triebe Autor: Eve Passion Verlag: blue panther books Erscheinungstermin: 15.12.2018 ISBN: 978-3964771308 Bewertung: 5 von 5 Sternen Zum Inhalt: Zwölf feurige Kurzgeschichten, die Ihnen durch und durch gehen werden ... Fühlen Sie mit dem Aktmodell, wenn es von jungen Männern gezeichnet wird, begleiten Sie die Journalistin, die einen sexy Holzfäller nicht nur nach seinem... Titel: Wilde Triebe Autor: Eve Passion Verlag: blue panther books Erscheinungstermin: 15.12.2018 ISBN: 978-3964771308 Bewertung: 5 von 5 Sternen Zum Inhalt: Zwölf feurige Kurzgeschichten, die Ihnen durch und durch gehen werden ... Fühlen Sie mit dem Aktmodell, wenn es von jungen Männern gezeichnet wird, begleiten Sie die Journalistin, die einen sexy Holzfäller nicht nur nach seinem harten Job ausfragen soll … Oder wollen Sie sich lieber an der Versteigerung eines ehemaligen Mitschülers auf einem Klassentreffen beteiligen? Egal, wofür Sie sich entscheiden – diese knisternd-erotischen Geschichten werden Ihnen schlaflose Nächte bereiten! Meine Meinung: Cover: Bei dem Cover ist klar ersichtlich dass hier die beiden Protagonisten aus der "Holzfäller" stammen sollen. Der Kerl gefällt mir jetzt zwar optisch so gar nicht, aber dennoch ein gut gestaltetes Cover. Meinung: Diese Stories sind genau das was Erotische Geschichten sein sollen. Nämlich sexy. Die Kurzgeschichten führen uns in zwölf völlig verschiedene Settings. Diese und die Charaktere haben nichts miteinander zu tun und können eigenständig gelesen werden. Die Autorin versteht es hier fantastisch auf den paar Seiten knisternde Erotik und Lust aufzubauen. Und das in jeder einzelnen der Kurzgeschichten. Den gewählten Titel "Wilde Triebe" finde ich persönlich fast ein bisschen zu hart denn die Stories sind sehr liebevoll geschrieben, obwohl es hier natürlich eigentlich nur um Sex geht. Fazit: Gelungene Erotik, der Name Passion ist hier Programm.

12 erotische Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Barsinghausen am 07.03.2019

3,5 Sterne Zwölf erotische Kurzgeschichten Die Autorin erzählt jede Geschichte aus der Ich-Perspektive und führt den Leser an ganz verschiedene Handlungsorte. Auf manche wäre ich als Leserin vielleicht nicht gekommen. Auf jeden Fall hat mir diese Abwechslung schon mal gut gefallen. Gerade die Geschichte Callboy ist mir besonders in Erinnerung geblieben,... 3,5 Sterne Zwölf erotische Kurzgeschichten Die Autorin erzählt jede Geschichte aus der Ich-Perspektive und führt den Leser an ganz verschiedene Handlungsorte. Auf manche wäre ich als Leserin vielleicht nicht gekommen. Auf jeden Fall hat mir diese Abwechslung schon mal gut gefallen. Gerade die Geschichte Callboy ist mir besonders in Erinnerung geblieben, weil das Erlebnis der Protagonisten eine bleibende Veränderung bei ihr bewirkt hat. Und natürlich gab es auch eine Geschichte, die mir nicht so gefiel, wohl weil der dort agierende Mann so ganz gefühlskalt und von sich überzeugt war. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und es geht dann schnell zur Sache. Mir persönlich fehlte in den Beschreibungen das prickelnde, der Funke, der mich beim lesen solcher Ge-schichten berühren sollte. Die Frauen mussten nicht groß überzeugt werden, egal in welcher Situation auf den bereiten Mann gestoßen wird. In der Beziehung war dann weniger Ab-wechslung. Die Frauen hatten ihren Spaß, ja, doch sie wurden genommen, nahmen selbst eher nicht. Zum Cover muss ich sagen, dass es durchaus passend ist, gerade das im Dunkeln versteckte Blockhaus. Doch das Gesicht des Mannes geht gar nicht, mit so einem Ausdruck hätte ich eher Angst statt Lust. Nette Unterhaltung im Bereich erotischer Kurzgeschichten.