Herzklopfen im Paradies

Urlaubsroman

Melina Meyer

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Seychellen - der Stoff, aus dem Flitterwochenträume gemacht sind. Doch nicht für Nina! Erstens fehlt ihr der passende Mann zum Heiraten, zweitens das nötige Kleingeld für einen Urlaub auf der herrlichen Inselgruppe im Indischen Ozean. Sie will einfach nur schnell das Hotel verkaufen, das ihr Vater ihr vererbt hat, und dann wieder abreisen. Doch das Coral Beach Hotel ist eine Bruchbude, und Nic Valmont, der einzige Kaufinteressent, ein echter Widerling. Ehe sie an den verkauft, friert die Hölle zu! Guter Rat ist also teuer. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen? Und während sie gegen fiese Intrigen kämpft und ein paar unbequeme Wahrheiten aufdeckt, muss sie erkennen, dass Nic doch gar kein so übler Kerl ist. Oder spielt er ihr nur etwas vor ...?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739410432
Verlag Via tolino media
Dateigröße 203 KB
Verkaufsrang 51071

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
1

Gutes Urlaubsbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2019

Schön geschrieben. Da möchte man in den Urlaub. Man bekommt Fernweh. Lust auf SOnne und Meer. Schöne Charaktere, gute Handlung, tolle Dialoge, witzig und spritzig

Irreführung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wesel am 24.08.2018

Schade, ich kam mir ziemlich veräppelt vor. Diesen Roman gibt es bereits - zwar unter einem anderen Titel und dem Namen einer anderen Autorin -, aber mit dem komplett identischen Inhalt und auch den sich ausnahmslos wiederholenden Grammatikfehlern. Als Vielleserin ist mir beim Kauf auch nicht gleich der identische Klappentext au... Schade, ich kam mir ziemlich veräppelt vor. Diesen Roman gibt es bereits - zwar unter einem anderen Titel und dem Namen einer anderen Autorin -, aber mit dem komplett identischen Inhalt und auch den sich ausnahmslos wiederholenden Grammatikfehlern. Als Vielleserin ist mir beim Kauf auch nicht gleich der identische Klappentext aufgefallen. Da ich mich nur ungern auf den Arm nehmen lasse steht für mich fest, dass ich von diesen beiden Autorinnen kein Buch mehr kaufen werde. Der eine Punkt ist für die Geschichte, denn die ist gut - hätte sogar mehr verdient. Haben Sie das nötig, sehr geehrte Frau Meyer?

Urlaubsfeeling!
von einer Kundin/einem Kunden aus nrw am 26.02.2018

Da kommt richtig Urlaubsfeeling auf, die Landschaftsbeschreibungen sind wunderschön und exotisch und den ganzen Roman fühlt man sich so, wie das Cover es vermittelt, dass man einfach gern im Urlaub am Strand an einer cocktailbar sitzen würde und einen Cocktail schlürft


  • Artikelbild-0