Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Ehrfurcht vor dem Leben

Grundtexte aus fünf Jahrzehnten

Beck Reihe Band 255

Weitere Formate

Taschenbuch

Angesichts der drohenden atomaren und ökologischen Katastrophe gewinnt Albert Schweitzers Einstellung zum Leben erneut bestürzende Aktualität. Dieses Buch vereinigt die Grundtexte dazu aus den Jahren 1919 bis 1963.
Schon 1954 hat Schweitzer in seiner Rede bei der Entgegennahme des Nobelpreises in Oslo erklärt: "�Nur in dem Maße, als durch den Geist eine Gesinnung des Friedens in den Völkern aufkommt, können die für die Erhaltung des Friedens geschaffenen Institutionen leisten, was von ihnen verlangt und erhofft wird... Mögen die, welche die Geschicke der Völker in den Händen haben, darauf bedacht sein, alles zu vermeiden, was die Lage, in der wir uns befinden, noch schwieriger gestalten und uns noch weiter gefährden könnte, mögen sie das wunderbare Wort des Apostels Paulus beherzigen: `Soviel an euch liegt, habt mit allen Menschen Frieden.` Es gilt nicht nur den einzelnen, sondern auch den Völkern. Mögen sie in den Bemühen um die Erhaltung des Friedens miteinander bis an die äußerste Grenze des Möglichen gehen, daß dem Geiste zum Erstarken und zum Wirken Zeit gegeben bleibe!"�

Portrait
Albert Schweitzer, 1875-1965, studierte zuerst Theologie und Philosophie in Straßburg und belegte Vorlesungen in Musiktheorie. 1905 begann er sein Medizinstudium, um seinen Entschluss, als Arzt nach Afrika zu gehen, verwirklichen zu können. 1913 ging er erstmals nach Lambarene, wo er 1965 im Alter von 90 Jahren starb. 1951 wurde er mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans Walter Bähr
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 09.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-58779-5
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,2 cm
Gewicht 170 g
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 62149
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 112

    55372691
    Familienkonstellationen
    von Walter Toman
    eBook
    10,99
  • Band 144

    140559518
    Der stumme Frühling
    von Rachel Carson
    Buch
    16,95
  • Band 152

    15153089
    Lexikon der Ethik
    von Maximilian Forschner
    Buch
    14,95
  • Band 181

    60755275
    Das Christentum und die Weltreligionen
    von Albert Schweitzer
    eBook
    6,49
  • Band 255

    16564452
    Die Ehrfurcht vor dem Leben
    von Albert Schweitzer
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 284

    73970951
    Spaniens Geschichte seit dem Bürgerkrieg
    von Walther L. Bernecker
    Buch
    16,95
  • Band 307

    35278440
    Straßburger Predigten
    von Albert Schweitzer
    Buch
    12,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.