Meine Filiale

Kundenbindung im Ethnomarketing der Stromversorger

Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Berliner Deutschtürken

Stephan R. Lüdtke

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
42,00
42,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ethnomarketing ist eines der aktuellen Schlagwörter, wenn es um die Identifizierung von neuen Zielgruppen geht. Immer mehr Unternehmen in Deutschland entdecken die ethnische Minderheit der Deutschtürken als attraktive Kundengruppe. Vorreiter sind besonders die Telekommunikations- und die Automobilindustrien. Aber auch einzelne Energieversorger sind bereits zielgerichtet an die Deutschtürken herangetreten.

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit den Deutschtürken im Berliner Strommarkt. Ziel ist es, den Berliner Energieversorgern zu zeigen, wie sie den Marketing-Mix gestalten sollten, um die Deutschtürken erfolgreich zu binden. Die Arbeit beschäftigt sich also mit dem derzeit zentralsten Punkt der Energieversorger: der Kundenbindung. Auch wenn sich die Ausführungen auf die Region Berlin beziehen, sind die Ergebnisse der empirischen Studie ohne Weiteres auf andere Regionen übertragbar.

Das Buch richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter aus Energieversorgungsunternehmen und Marketer, die sich mit den Deutschtürken befassen. Die vom Autor durchgeführte empirische Studie soll den Verantwortlichen helfen, die Deutschtürken besser zu verstehen und zielgerichtete Marketingmaßnahmen zu planen.

Stephan R. Lüdtke hat von 2003 bis 2008 an der Berlin School of Economics und der Sheffield Hallam Universität Allgemeine BWL mit dem Schwerpunkt Marketing studiert. Parallel zu seinem wirtschaftswissenschaftlichen Studium arbeitete er mehrere Jahre für den Energiedienstleister Vattenfall. Zurzeit absolviert er einen Studiengang zum Master of Business Administration an der Steinbeis Universität Berlin und ist für die Daimler AG tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 01.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89936-816-1
Verlag Josef Eul Verlag
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,8 cm
Gewicht 202 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0