Meine Filiale

Knuffelhase

Mo Willems

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Trixie und ihr Papa machen einen Ausflug in den Waschsalon und wie immer ist Trixies Knuffelhase mit dabei. Auf dem Heimweg bemerkt Trixie plötzlich, dass ihr geliebtes Kuscheltier verschwunden ist. Aber wie das seinem Papa verständlich machen, wenn man noch nicht sprechen kann?"Aggel flabbel klabbel!" So sehr Trixie sich auch bemüht, Papa versteht nicht, was sie ihm sagen will. Als die beiden zu Hause landen, erfasst Trixies Mama mit einem Blick, dass Knuffelhase fehlt. Jetzt endlich geht auch Papa ein Licht auf. Er gibt alles, um Knuffelhase zu retten - und wird mit Trixies erstem Wort belohnt!

In faszinierenden Collagen aus Schwarz-Weiß-Fotografien und Zeichnungen erzählt der amerikanische Bestsellerautor Mo Willems von Knuffelhasen auf Touren und Vätern in Aktion.

Mo Willems, geb. 1968, ist in New Orleans aufgewachsen. Nach seinem Abschluss an der Kunstakademie Tisch School of the Arts in New York arbeitete er mehrere Jahre für Fernsehen und Radio, u.a. als Autor für die Sendung Sesame Street, und wurde mehrfach mit dem Emmy Award ausgezeichnet. 2004 erschien sein mit der Caldecott Medal ausgezeichnetes erstes Bilderbuch Don’t Let the Pigeon Drive the Bus!, das in den USA zum Bestseller wurde. Er lebt mit seiner Familie in Massachusetts und ist ein guter Freund von Eric Carle.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5339-9
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 22,6/17,4/1 cm
Gewicht 248 g
Originaltitel Knuffle Bunny
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustrator Mo Willems
Übersetzer Leena Flegler

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Dramatisch gut
von Heike Schilling-Gillmann aus Karlsruhe am 21.02.2011

Wie erklärt man seinen Eltern, daß man das liebste, was man besitzt gerade verloren hat, wenn man noch nicht sprechen kann ? "Aggel flaggel klabbel!!!" Ach so! Knuffelhase, na klar.

Endlich...
von Corinna Jeske aus Köln (Neumarkt-Passage) am 02.02.2011

Ich kannte dieses Buch nur in englisch und bin ganz begeistert, dass es nun auch endlich in deutsch erschienen ist. Willems erzählt mit wenigen Worten und sehr pregnanten Bildern, die teils aus Fotos und teils aus Zeichnungen zusammengebastelt wurden, die Geschichte von Trixie und ihrem über alles geliebte Kuscheltier. Was in Tr... Ich kannte dieses Buch nur in englisch und bin ganz begeistert, dass es nun auch endlich in deutsch erschienen ist. Willems erzählt mit wenigen Worten und sehr pregnanten Bildern, die teils aus Fotos und teils aus Zeichnungen zusammengebastelt wurden, die Geschichte von Trixie und ihrem über alles geliebte Kuscheltier. Was in Trixie vorgeht, als ihr Knuffelhase scheinbar spurlos verschwindet, kann bestimmt jedes Kind nachvollziehen! Ganz ganz tolle Geschichte! (PS: Die Fortsetzungen von "Knuffle Bunny" gibt es zwar bis jetzt nur in englisch aber die Bilder sprechen für sich und lohnen sich auch für nicht englisch sprechende Kinder!)


  • Artikelbild-0