Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Gottesgedanken

Vom inneren Weg eines Christen


Entrückung in eine andere Welt: Mystik als sozialrevolutionäre Kraft

- Nach den »Ufergedanken« ein neues sehr persönliches Buch von einem der großen protestantischen Theologen

Wer von Gott berührt ist, der lässt sich von allem anrühren, was um ihn herum oder irgendwo in der Welt geschieht.

Der christliche Glaube führt keineswegs in die Resignation – er führt nach innen. Aber dort kommt er nicht zum Stillstand: Er bricht nach außen durch und wird zu einer gestaltenden Kraft.

Geistliches Leben im Sinn der Mystik ist Entrückung in eine andere Welt. Aber sie ist zugleich konkrete Weisung an einen bestimmten Auftrag. Mystik ist Warten und Empfangen, und sie ist eine ungeheure sozialrevolutionäre Kraft. Mystik ist Kritik jedes organisierten und zugleich die Lebenskraft jedes wirklichen Christentums. Was geistlich sich in uns wandelt, wird zur wandelnden Kraft in der Welt, in der wir leben.

In sieben Schritten führt Jörg Zink, einer der bedeutendsten evangelischen Autoren der Gegenwart, ein in den Weg religiöser Erfahrung. Eines der persönlichsten und berührendsten Bücher von Jörg Zink.

Portrait
Jörg Zink, geboren 1922, Dr. theol., Pfarrer, Schriftsteller, Publizist, hat ein Leben lang mit der Wissenschaft im Gespräch gelebt, doch seine Liebe gehörte weniger der wissenschaftlichen Forschung als den Menschen dieser Zeit und dieses Landes, die an ihrem inneren und äußeren Leben zu tragen und zu leiden haben. Ihnen versuchte und versucht er mit seinen biblischen Auslegungen und seiner Deutung des christlichen Glaubens den einen oder anderen Schritt Verstehen und Vertrauen möglich zu machen.
Auch das weite und vielfach vernachlässigte Feld der religiösen Erfahrung beschreibt er aus seinem lebenslangen Gespräch mit unzähligen Menschen heraus so, dass Christen und Nichtchristen mit diesem Feld, mit seinen Rätseln und Schwierigkeiten, besser zurechtkommen. Nicht mehr, nicht weniger. Jörg Zink starb am 9. September 2016 in seinem Haus in Stuttgart.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum 23.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-06571-7
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 20,5/13,3/1,7 cm
Gewicht 282 g
Abbildungen mit 7 farbigen Bildern von Quint Buchholz, farbigen Illustrationen
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.