Thalia.de

Schlagseite - MannFrau kontrovers

Die letzten 30 Jahre haben die Welt von Mann und Frau grundlegend verändert. Nach Erreichen der formalen Gleichberechtigung von Mann und Frau entwickelte sich der Feminismus zu einer Staatsideologie. Es kamen Forderungen auf nach Auflösung der klassischen Rollenidentität von Mann und Frau in Gesellschaft und Familie. Einseitige Frauenförderung ging einher mit einer Männerabwertung. So geriet die Geschlechterdebatte allmählich - gepaart mit einer fortschreitenden Polarisierung - in eine Schlagseite. Die Folgen dieses ideologischen Feminismus blieben bisher überwiegend ein Tabu-Thema in der Öffentlichkeit. Die Autoren dieses Buches wollen dieses Tabu aufbrechen. Sie zeigen die gesellschaftlichen, psychosozialen und wirtschaftlichen Fehlentwicklungen auf und geben
beispielhaft Lösungsansätze. Ein weiterer Fokus liegt auf der Feminisierung in der Sprache und an Schulen, sowie der diskriminierenden ¿Gleich-Stellung¿ von Frauen an Hochschulen und im Kulturbetrieb. Am Ende kommt Hoffnung auf: die Zeit nach dem ideologischen Feminismus ist in ihren Konturen zu erkennen. Das Buch enthält Beiträge von Gerhard Amendt, Adorján F. Kovács, Astrid von Friesen, Dieter Katterle, Günter Buchholz, Bernhard Lassahn, Christian Hausen, Birgit Kelle, Peter Tholey, Alexander Ulfig, Gerd Riedmeier, Peter Döge, Monika Ebeling und Arne Hoffmann. Das Buch will provozieren. Ein neues MITeinander zwischen Mann und Frau ist längst überfällig.
Die letzten 30 Jahre haben die Welt von Mann und Frau grundlegend verändert. Nach Erreichen der formalen Gleichberechtigung von Mann und Frau entwickelte sich der Feminismus zu einer Staatsideologie. Es kamen Forderungen auf nach Auflösung der klassischen Rollenidentität von Mann und Frau in Gesellschaft und Familie. Einseitige Frauenförderung ging einher mit einer Männerabwertung. So geriet die Geschlechterdebatte allmählich - gepaart mit einer fortschreitenden Polarisierung - in eine Schlagseite. Die Folgen dieses ideologischen Feminismus blieben bisher überwiegend ein Tabu-Thema in der Öffentlichkeit. Die Autoren dieses Buches wollen dieses Tabu aufbrechen. Sie zeigen die gesellschaftlichen, psychosozialen und wirtschaftlichen Fehlentwicklungen auf und geben
beispielhaft Lösungsansätze. Ein weiterer Fokus liegt auf der Feminisierung in der Sprache und an Schulen, sowie der diskriminierenden ¿Gleich-Stellung¿ von Frauen an Hochschulen und im Kulturbetrieb. Am Ende kommt Hoffnung auf: die Zeit nach dem ideologischen Feminismus ist in ihren Konturen zu erkennen. Das Buch enthält Beiträge von Gerhard Amendt, Adorján F. Kovács, Astrid von Friesen, Dieter Katterle, Günter Buchholz, Bernhard Lassahn, Christian Hausen, Birgit Kelle, Peter Tholey, Alexander Ulfig, Gerd Riedmeier, Peter Döge, Monika Ebeling und Arne Hoffmann. Das Buch will provozieren. Ein neues MITeinander zwischen Mann und Frau ist längst überfällig.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Eckhard Kuhla
Seitenzahl 379
Altersempfehlung 20 - 100
Erscheinungsdatum 27.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88074-031-0
Verlag Klotz
Maße (L/B/H) 205/146/25 mm
Gewicht 469
Abbildungen 9 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28082971
    Kleine Kämpfer werden groß
    von Daniela Diephaus
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,95
  • 3070651
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 17438860
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 6121691
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 47707991
    Liebende bleiben
    von Jesper Juul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 42436418
    Artgerecht - Das andere Baby-Buch
    von Nicola Schmidt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47877286
    Erziehen ohne auszurasten
    von Sheila McCraith
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 17441520
    Kinder verstehen
    von Herbert Renz-Polster
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44314712
    Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 16419004
    Dein kompetentes Kind
    von Jesper Juul
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092554
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 24477669
    Liebe und Eigenständigkeit
    von Alfie Kohn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 30630239
    Haushaltsbuch
    (5)
    Buch (Geheftet)
    2,95
  • 25776281
    Die Eltern-Trickkiste
    von Ute Glaser
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 39237973
    Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn!
    von Felix Achterwinter
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44252887
    Geborgen wachsen
    von Susanne Mierau
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 30539301
    Unser Baby. Das erste Jahr
    von Elisabeth Schmidt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 15151071
    Das hochsensible Kind
    von Elaine N. Aron
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 42541169
    Die Mama-Trickkiste für die Babyzeit
    von Ute Glaser
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 2915883
    Kinderjahre
    von Remo H. Largo
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schlagseite - MannFrau kontrovers

Schlagseite - MannFrau kontrovers

Buch (Taschenbuch)
19,95
+
=
Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

von Katja Seide

(13)
Buch (Klappenbroschur)
14,95
+
=

für

34,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen