Warenkorb
 

Die schrecklichsten Mütter der Welt

Ausgezeichnet mit der Kalbacher Klapperschlange 2010

Portrait
Sabine Ludwig, 1954 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie und arbeitete u.a. als Rundfunkredakteurin, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. 1983 bekam sie den Literaturpreis des Literarischen Colloquiums in Berlin, 1993 wurde sie im Rahmen des BETTINA-VON-ARNIM-PREISES in Hamburg ausgezeichnet. Ihre Kinderbücher fallen durch Witz und Temperament auf und handeln sowohl von Alltagsproblemen als auch von völlig unrealistischen Dingen wie z.B. einem Mops, der mit einem Trick die ganze Familie rettet.
Außerdem übersetzt sie aus dem Englischen, u.a. die Kinderbücher von Eva Ibbotson.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0244-5
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 19,2/12,6/2,4 cm
Gewicht 285 g
Auflage 1
Illustrator Isabel Kreitz
Verkaufsrang 55.338
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

V. Reubold, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein lustiges, spannendes und kreatives Kinderbuch, das uns zeigt, dass Mütter doch nicht so schlimm sind wie man früher manchmal dachte Ein lustiges, spannendes und kreatives Kinderbuch, das uns zeigt, dass Mütter doch nicht so schlimm sind wie man früher manchmal dachte

„Ja, ja, die Mütter ...“

Ruth Roßmeisl, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Ein famoses und spannendes Plädoyer für mehr Humor im alltäglichen Familienwahnsinn...Zu guter Letzt sind die " schrecklichsten Mütter der Welt" doch nicht so schrecklich und wieder furchtbar gern gesehen. Trifft den Nagel genau auf den Kopf! Ein famoses und spannendes Plädoyer für mehr Humor im alltäglichen Familienwahnsinn...Zu guter Letzt sind die " schrecklichsten Mütter der Welt" doch nicht so schrecklich und wieder furchtbar gern gesehen. Trifft den Nagel genau auf den Kopf!

„Tausche Mutter gegen Roboter!“

Janina Müller-Platz, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

In diesem Buch geht es um drei unterschiedliche Kinder, die bei einem Internetwettbewerb "die schrecklichste Mutter der Welt" ihr Mütter anmelden. Als diese dann abgeholt werden und zu einer angeblichen Kur gebracht werden sollen ahnen die drei noch nichts Böses. Am nächsten Tag steht bei allen eine sogenannte Tante Anna vor der Tür, die aber ganz schnell für Chaos und misstrauische Blicke sorgt. Sie beschließen ihre Mütter zu retten und das Abenteuer geht los. Tolle Freundschaftsgeschichte und superlustig umgesetzt. Jedes Kind wird seine eigene Mama nach diesem Buch ein kleines bißchen mher zu schätzen wissen ;) In diesem Buch geht es um drei unterschiedliche Kinder, die bei einem Internetwettbewerb "die schrecklichste Mutter der Welt" ihr Mütter anmelden. Als diese dann abgeholt werden und zu einer angeblichen Kur gebracht werden sollen ahnen die drei noch nichts Böses. Am nächsten Tag steht bei allen eine sogenannte Tante Anna vor der Tür, die aber ganz schnell für Chaos und misstrauische Blicke sorgt. Sie beschließen ihre Mütter zu retten und das Abenteuer geht los. Tolle Freundschaftsgeschichte und superlustig umgesetzt. Jedes Kind wird seine eigene Mama nach diesem Buch ein kleines bißchen mher zu schätzen wissen ;)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
9
4
2
0
0

sehr unterhaltsam und gut zu lesen für Kinder und Mütter
von einer Kundin/einem Kunden am 25.12.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

sehr kurzweilig zu lesen, sehr zum Schmunzeln, greift viele Ausprägungen von Müttern ab, lässt sich sehr gut mit dem Kind zusammen lesen

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Cooles Kinderbuch. Auch Eltern sind mal überfordert. Ein Roman für mehr Verständnis.

von Elaine Hammond am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein witziges, fantasievolles Abenteuer mit genau den richtigen Mengen an Humor und Detektivarbeit.