Warenkorb
 

Heun, H: Läusekönigin

Roman

Einem bösen Märchen entstiegen, lauert die Läusekönigin, immer und fast überall …

In einer eiskalten Dezembernacht erfriert der mittlerweile zum Penner verkommene ehemalige Zirkusartist Ludwig auf der Parkbank Nummer 7 - gemeinsam mit seinem Hund. Hunde jedoch sind im Paradies nicht erlaubt. Ludwig will aber auch im Himmel auf seinen treuen Kumpel nicht verzichten. Er erhält seine Chance. Sein Auftrag: Er soll, zurück auf seiner Bank, für das Liebespaar Juliane, eine selbstbewusste Physiotherapeutin, und Elmar, ein schüchtern unbeholfener Kartograph, ein im wahrsten Sinne des Wortes befriedigendes Ende herbeiführen.

Doch da lauert sie schon - die Läusekönigin!
Portrait
Hans-Dieter Heun:

Geboren: 1942 in Berlin, Ergebnis einer heißen Bombennacht, dennoch friedfertig, ja von fast sanftem Gemüt.

Geworden: Nach Abitur und einem Hotel-BWL-Studium wurde er letztendlich einer der fünf ‚besten Köche der Welt‘. Ein Scherz, nur der sieben besten. Kochen und die hohe Kunst der Gastronomie übte er über dreiunddreißig Jahre aus, bis ihn eine schwere lebensbedrohende Krebserkrankung – die er allerdings durch Holzhacken und Rote Bete, am liebsten frisch aus dem eigenen Garten, als vorerst überwunden betrachtet – dazu zwang, in den vorzeitigen Ruhestand zu wechseln. Das Gute daran: Hans-Dieter Heun begann zu schreiben. Neben der fantasievollen Küche war er auch stets weiteren schönen Künsten zugetan, besonders dem Weinbau, der Literatur und der modernen Malerei – jener letzteren holden Muse allerdings nur als freigiebiger Gönner und Sammler.

Gelebt: Ja, sicherlich, und zwar überall sehr intensiv, wo es ihm ein Wohlgefallen. Die meiste Zeit seines schweifenden Lebens – durch viele, viele Umzüge geprägt – jedoch in München mit seinem grünen Drumherum.
Heute spinnt er seine zumeist verdorbenen Fantasien auf einem einsamen Bauernhof im wunderschönen Rottal, Niederbayern.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944223-09-4
Verlag Aavaa Verlag Ug
Maße (L/B/H) 20,8/14,9/2,5 cm
Gewicht 507 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,95
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.