Hartz IV und Co.: Wie unsere Gesellschaft Armut provoziert -

und wie Betroffene ihre Würde bewahren

Erfolg = Reichtum? Können ALLE ALLES erreichen? Wegen elitärer Machtstrukturen entscheidet vor allem die soziale Herkunft. Da dies verleugnet wird, wachsen gesellschaftlicher Druck, Versagens- und Schuldgefühle, bis hin zu psychischen Erkrankungen.
Dieses Buch nennt mit nüchterner Klarheit die prägenden gesellschaftlichen Leitbilder in Deutschland. Diese haben zu einer Erfolgs- und Leistungsorientierung geführt, die nur ein Ziel hat: das Fehlen von Chancengleichheit zu verschleiern und den Menschen die alleinige Schuld an vermeintlichem Versagen einzureden.
Als erfolgreich gilt, wer viel hat und viel konsumieren kann. Wer wenig hat, der wird automatisch als erfolglos angesehen und an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Die Autorin hat selbst erlebt, dass die Wege ins Hartz IV-Dasein ganz und gar nicht gängigen Klischees entsprechen müssen. An Gewinnmaximierung orientierte gesellschaftliche Strukturen provozieren dies - wobei es inzwischen jede und jeden treffen kann!
Statt sich einreden zu lassen, versagt zu haben, sollten Betroffene erst einmal fragen, was ihnen die Gesellschaft überhaupt ermöglicht.
Doch das Buch möchte mehr: es wendet sich gegen die Verführungen im Konsumwahn des Kapitalismus und möchte zu etwas ganz Einfachem zurückführen: zur Zufriedenheit mit sich und dem eigenen Leben.

Portrait
Britta Kanacher:
Britta Kanacher, geboren 1963, hatte trotz erfolgreicher Bildungsbiographie (Studium und Promotion) meist schlechte Karten auf dem Arbeitsmarkt. Dies vor allem wegen ihrer vier Kinder. Nach einer Scheidung führten sie die Schulden des Hauses und die schlechten Verdienstchancen in eine Lebenssituation, in welcher das Erleben von Zufriedenheit und Glück unmöglich erschien. Sie lebte zunehmend ein Lebenslust-loses Da-Sein, in welchem Existenznot und Existenzangst ihr Leben bestimmten. Nach gänzlichem Verlust ihrer Lebenslust wurde eine Einweisung in eine psychosomatische Klinik notwendig.
Heute hat sie ihre Krise überwunden und sie lebt ihr Leben wieder lustvoll und zufrieden.
Wie sie dies geschafft hat und wie auch Sie zu Ihrer Lebenslust zurück finden, beschreibt Sie in einigen ihrer Bücher.
Doch ihre Themen sind vielfältig – dies belegen ihre vielfältigen Veröffentlichungen und ihre 99 Cent E-Books.
Letztgenannte sind klein, fein, nützlich oder „just for fun“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 18.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7322-8292-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,2 cm
Gewicht 217 g
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Hartz IV und Co.: Wie unsere Gesellschaft Armut provoziert -

Hartz IV und Co.: Wie unsere Gesellschaft Armut provoziert -

von Britta Kanacher
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Sonderheft MIXX: Party-Spezial

Sonderheft MIXX: Party-Spezial

SPECIAL (Taschenbuch)
2,99
bisher 4,99
+
=

für

12,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.