Hermetische Aufsätze über wahre Runenmagie

Nach den Lehren von Franz Bardon

Johannes H. Hohenstätten

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,95
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses Buch über wahre Runen-Magie will die Aussage von Franz Bardon in seinem dritten Werk unterstützen, dass Runen-Magie mit der Quabbalah gleichzusetzen ist und einer fundierten hermetischen Kenntnis und Reife bedarf. Namhafte Autoren wie Dr. Lomer, S. A. Kummer, F. B. Marby und viele andere mehr bestätigen dies durch ihre Aufsätze, wohingegen neuzeitliche Bücher die Heiligen Runen verfälscht, verdreht und korrumpiert haben.

Inhaltsangabe:

Vorwort
1. Vorspruch
2. Das Runen-System
3. Über die Druiden
4. Philosophie der Runen
5. Bluts-Mysterium im Spiegel der Runen
6. Kosmische Kräfte in den Buchstaben
7. Symbol – Urform – Rune
8. Was ist‘s um die Runen?
9. Ein vergessener kosmischer Rhythmus
10. Runen-Rätsel der Edda
11. Runenzauber
12. Im Anfang war das Wort
13. Der Sieg des heiligen OM
14. Der OM-Laut in der Sprache der Germanen
15. Die Kirche des Schweigens
16. Das Geheimnis der Osterinsel
17. Unvollständiger Runen-Roman „Die Sonnen-Söhne“

Der Autor war Schüler und Freund von Anion und Ariane, welche ihn beide auf dem „Weg zum wahren Adepten“ von Franz Bardon meisterlich weiterhalfen. Die beiden Meister gaben ihm den Auftrag, sein Wissen und seine Erfahrungen niederzuschreiben um sie so der Öffentlichkeit preiszugeben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Christof Uiberreiter
Seitenzahl 148
Erscheinungsdatum 07.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7322-4639-7
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 15/21,2/1,2 cm
Gewicht 225 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0