Meine Filiale

Der Clan der Vampire (Venedig 1 & 2)

Tina Folsom

(6)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,99 €

Accordion öffnen
  • Folsom, T: Clan der Vampire (Venedig 3 & 4)

    Tina Folsom

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    11,99 €

    Tina Folsom
  • Folsom, T: Clan der Vampire (Venedig 1 & 2)

    Tina Folsom

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    11,99 €

    Tina Folsom

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom präsentiert: Der Clan der Vampire (Venedig 1 & 2)

Venedig 1 - Raphael & Isabella
Venedig, Italien - Anfang 1800
Isabella Tenderini, die wohlhabende Witwe eines Kaufmanns rettet einen Fremden vor dem Ertrinken in einem der Kanäle Venedigs. Und wie bedankt sich der Mann für ihre selbstlose Tat? Indem er sie küsst - sie, eine anständige Frau.
Nicht nur ist Raphael di Santori außerordentlich dankbar dafür, dass sein Leben gerettet wurde, er möchte seiner Retterin auch gerne auf die intimste Weise dafür danken - intimer, als es sich gehört. Doch Raphael hat sich noch nie an die Regeln gehalten - welcher Vampir tut das schon?

Venedig 2 - Dante & Viola
Viola hat nur noch drei Monate zu leben. Doch sie weigert sich, als Jungfrau zu sterben. Sie reist nach Venedig, um sich dort ihren letzten Wunsch zu erfüllen, ohne einen Skandal für ihre Familie hervorzurufen. Danach, so plant sie, wird sie sich das Leben nehmen, um sicherzustellen, dass sie diese Welt schmerzfrei und in Würde verlässt. Leider könnte sie keine schlechtere Wahl treffen als den Mann, den sie in einem anrüchigen Club für ihr Vorhaben aussucht.
Doch dann erscheint Dante, ein hedonistischer Vampir, der Viola vor dem schrecklichen Schurken rettet. Um zu verhindern, dass sie in die Hände noch schlimmerer Männer fällt, bietet er ihr eine Nacht voller Leidenschaft in seinen Armen an und entdeckt, dass sie noch Jungfrau ist.
Vom Akt der Deflorierung ernüchtert flieht Viola und beschließt, ihr Leben frühzeitig zu beenden. Entsetzt hält Dante Viola davon ab, sich etwas anzutun, und macht sich daran, ihr das Vergnügen zu bereiten, das er ihr versprochen hat - ein Kuss und eine Berührung nach der anderen, bis sie bereit ist, sich ihm hinzugeben.
Doch dann zwingen Ereignisse Dante zu einer verzweifelten Handlung . . .

Der Clan der Vampire - Venedig 3 & 4 wird im Frühsommer 2014 erscheinen.
AUCH VON DIESER AUTORIN
Aus der Scanguards Vampirserie:
Buch 1 - Samsons Sterbliche Geliebte
Buch 2 - Amaurys Hitzköpfige Rebellin
Buch 3 - Gabriels Gefährtin
Buch 4 - Yvettes Verzauberung
Buch 5 - Zanes Erlösung
Buch 6 - Quinns Unendliche Liebe
Buch 7 - Olivers Versuchung
Buch 8 - Thomas' Entscheidung
Buch 8 1/2 (Novelle) - Ewiger Biss (April 2014)

Aus der Reihe "Der Club der ewigen Junggesellen":
Begleiterin für eine Nacht
Begleiterin für tausend Nächte
Begleiterin für alle Zeit (Mai 2014)

Jenseits des Olymps Serie:
Buch 1: Ein Grieche für alle Fälle
Buch 2: Ein Grieche zum Heiraten
Buch 3. Ein Grieche im 7. Himmel (März 2014)

Sowie:
Eine reizende Diebin --- eine zeitgenössische Kurzgeschichte, die zusammen mit dem englischen Original Steal Me erschienen ist.

Tina Folsom ist gebürtige Deutsche und lebt schon seit über 20 Jahren im englischsprachigen Ausland, die letzten 13 Jahre davon in San Francisco, wo sie mit einem Amerikaner verheiratet ist.

Tina ist schon immer ein bisschen herumzigeunert und hat in vielen verschiedenen Orten gelebt: nach Lausanne in der Schweiz, arbeitete sie kurzzeitig auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer, verbrachte dann ein Jahr in München, bevor sie nach London zog. Dort ließ sie sich als Buchhalterin ausbilden. Aber die Wanderlust ergriff sie nach 8 Jahren in England, und sie zog über den großen Teich.

In New York war sie ein Jahr auf der berühmten Schauspielschule, der American Academy of Dramatic Arts. Danach blieb sie ein Jahr in Los Angeles, wo sie an der UCLA Drehbuchschreiben studierte. Dort lernte sie auch ihren Mann kennen, der in San Francisco lebte. So zog sie kurzerhand drei Monate später nach San Francisco.

Erst war sie dort als Buchhalterin und Steuerberaterin tätig. Sie machte sogar ihre eigene Kanzlei auf. Doch damit war sie noch nicht ganz zufrieden. Eine Zeit lang hatte sie ihr eigenes Immobiliengeschäft, aber das Schreiben vermisste sie sehr. Also fing sie im Herbst 2008 wieder damit an und schrieb ihren ersten Liebesroman.

Vampire haben es ihr schon immer angetan. Mittlerweile hat sie 25 Bücher in Englisch sowie über zwei Dutzend in anderen Sprachen (Französisch, Spanisch und Deutsch) herausgegeben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9781937519711
Verlag Tina Folsom
Dateigröße 1107 KB
Verkaufsrang 19555

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
2
1

Vampirroman?
von Stearman911 aus Steinheim am 13.03.2016

Ich liebe Vampirromane und gegen Sexszenen habe ich auch nichts. Deswegen hab ich mich auch nicht von den negativen Kommentaren abschrecken lassen. Doch leider, leider hatten sie alle Recht. Es geht nur um Sex. Dabei war der Anfang vielversprechend. Es gibt zwar durchaus eine Handlung und auch böse Jungs, aber das blubbert einfa... Ich liebe Vampirromane und gegen Sexszenen habe ich auch nichts. Deswegen hab ich mich auch nicht von den negativen Kommentaren abschrecken lassen. Doch leider, leider hatten sie alle Recht. Es geht nur um Sex. Dabei war der Anfang vielversprechend. Es gibt zwar durchaus eine Handlung und auch böse Jungs, aber das blubbert einfach träge vor sich hin. War wirklich enttäuscht.

Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.01.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer die ersten beiden Teile oder den Klappentext gelesen hat weiß worum es geht. Da es, wie ich finde, schon Kurzgeschichten sind, darf keine riesige Handlung drumrum erwartet werden. Ich liebe diese Bücher und kann sie nur empfehlen. Schade, dass die schlechten anderen Kritiken wahrscheinlich abschrecken :(

Na ja- typisches Tina Folsom Fickbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 19.06.2015

An viel Sex ist man bei Tina Folsom ja gewöhnt immerhin Sex sales. Aber leider bleibt die Handlung( also die nicht sexuelle) auf der Strecke. Ein gutes Buch zum schlafen.


  • Artikelbild-0