Warenkorb

Kotzt du noch oder lebst du schon?

Mein Leben mit Bulimie

"Was bist du eigentlich für ein Kotzbrocken, du dämliche Bulimie? Wenn ich könnte, dann würde ich dich jetzt auf der Stelle ..."
" ...auskotzen? Tu's doch!"
Also kotzte ich ein fünftes Mal.
Diana ist vierzehn, als ihr Martyrium beginnt: Nach einem festlichen Abendessen steckt sie sich zum ersten Mal den Finger in den Hals und erlebt die verrückte Lust daran, sich zu übergeben. Mit harten Szenen, aber auch mit absurder Komik schildert Diana Fey die Macht einer Krankheit, die einen an den Abgrund führt - und die man dennoch besiegen kann.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 11.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37571-7
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,7 cm
Gewicht 262 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 137000
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

TOP! Sehr ehrliches, erfrischendes, witziges und auch warmherziges Buch! :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 11.08.2015
Bewertet: Paperback

Sehr ehrlich und offen geschrieben mit einem guten Schuss schwarzem Humor, quasi nackte, blanke Tatsachen. Aber trotzdem so sympathisch, erfrischend und witzig, authentisch und einfach menschlich. Man kann sich sehr gut hineinversetzen und nachfühlen wie es der Autorin Diana Fey zu verschiedenen Zeiten in ihrem Leben ging! Ist s... Sehr ehrlich und offen geschrieben mit einem guten Schuss schwarzem Humor, quasi nackte, blanke Tatsachen. Aber trotzdem so sympathisch, erfrischend und witzig, authentisch und einfach menschlich. Man kann sich sehr gut hineinversetzen und nachfühlen wie es der Autorin Diana Fey zu verschiedenen Zeiten in ihrem Leben ging! Ist sicher auch lesenswert für Menschen die nicht von Essstörungen betroffen sind. Vllt um mal einen Einblick in eine solche Krankheit zu bekommen und den Blick von dem durch die Gesellschaft verfälschten "Image" (von wegen "Magersüchtige/Bulimiekranke wollen einfach nur dünn sein" bla bla) solcher Erkrankungen zu bekommen und zu verstehen was wirklich dahinter steckt!!!

Sehr authentische Lebensgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 10.02.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch innerhalb von zwei Abenden gelesen. Diana Fey berichtet in einer sehr ansprechenden Art von ihrer Essstörung. Ich kann die Lektüre nur weiter empfehlen.