Meine Filiale

Einführung in die Terminologiearbeit

Studien zu Sprache und Technik Band 2

Heribert Picht, Reiner Arntz, Klaus-Dirk Schmitz

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,80
22,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Terminologie ist das zentrale Element der Fachkommunikation und die Grundlage für die Ordnung und den Transfer von Wissen. Deshalb beschäftigen sich Fachleute im Bereich der Technischen Kommunikation, der Übersetzung und der Normung schon seit vielen Jahren mit Terminologie. Gerade heute im Zeitalter der Globalisierung, der Informations- und Kommunikationstechnologie erkennen auch immer mehr Unternehmen, dass Terminologie ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskommunikation ist und damit den wirtschaftlichen Erfolg beeinflussen kann.

Die "Einführung in die Terminologiearbeit" ist seit 1989 in sechs Auflagen erschienen. Diese siebente Auflage ist inhaltlich und gestalterisch gründlich überarbeitet und strukturell den neuesten Erkenntnissen angepasst worden. Besonders die Kapitel über rechnergestützte Terminologiearbeit und über Terminologieaus- und -weiterbildung sowie einige Theoriekapitel sind vollständig neu erstellt worden.

Ziel des Buches ist:

• anhand von Beispielen in die wichtigsten Bereiche der Terminologielehre einzuführen
• eine Anleitung zur praktischen Terminologiearbeit zu geben, wobei Methoden und Probleme der mehrsprachigen und der durch IT-Werkzeuge gestützten und geförderten Terminologiearbeit breiten Raum einnehmen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum März 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-487-15056-7
Verlag Olms, Georg
Maße (L/B/H) 21,1/14,8/2 cm
Gewicht 514 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen und Sachregister
Auflage 7. vollst. überarbeitete u. aktual. Auflage

Weitere Bände von Studien zu Sprache und Technik

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0