Warenkorb
 

Frauenpower trotz MS - Trilogie

Jetzt liegt es an mir!

Ab sofort „Frauenpower trotz MS“ als Sammelband (3-in-1):
Mit 39 Jahren bekam Caroline Régnard-Mayer im Entlassungsbericht der Klinik diagnostiziert, dass sie Multiple Sklerose (MS) hat, die sie in ihrem weiteren Leben nun begleiten sollte. Nach zahlreichen Klinikaufenthalten und erfolglosen Therapien stellte sie sich dieser unheilbaren Erkrankung und nimmt die Leser mit auf eine Achterbahnfahrt, die authentisch und fesselnd erzählt wird. Ihr eigenes Akzeptieren der MS und das Leben mit der Krankheit bedeutet an jedem Tag eine Herausforderung. Dennoch genießt sie ihr Leben, schöpft Kraft im Glauben und der Feldenkraislehre und sieht positiv in die Zukunft. In der vorliegenden Trilogie möchte die Autorin ihre Leser mit einem ähnlichen Schicksal oder Lebenskrise ermutigen.
Caroline Régnard-Mayer, geboren 1965, arbeitete jahrelang als medizinisch-technische Assistentin. Heute lebt sie mit ihren Kindern in Landau in der Pfalz. Nach zahlreichen Jahren der Diagnosesuche wurde 2004 die Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose festgestellt. Heute hat sie ihren Weg der Akzeptanz gefunden, engagiert sich in einer MS-Selbsthilfegruppe, bloggt und schreibt Bücher.
Portrait
Caroline Régnard-Mayer:
Caroline Régnard-Mayer geboren 1965 in Landau in der Pfalz, hat zwei Kinder und wurde durch die Erkrankung Multiple Sklerose (MS) 2005 als MTA berentet. Seit Ende 2008 schreibt die Autorin zur Krankheitsbewältigung, um Betroffenen und deren Angehörige zu informieren, beraten und die Erkrankung zu erklären aus der Sicht als Betroffene.

Die Autorin wurde mit ihrem ersten Buch „Frauenpower trotz MS …aus dem Leben gegriffen!“ bekannt. Es folgten Band 2 und 3. Mittlerweile als Sammelband "Frauenpower trotz MS-Trilogie" zusammengefasst und veröffentlicht. Ein fester Bestandteil in der MS-Welt!

Nicht nur über die MS schreibt Frau Régnard-Mayer, auch ein Buch über ihren eigenen Weg mit der Depression, gespickt mit einer Portion Humor publizierte sie unter dem Titel „Mademoiselle klopft an meine Tür!“

Im Mai 2014 erschien ihr erstes Kochbuch „Guten Appetit MS“, ein alltagstaugliches Kochbuch für jedermann. Mittlerweile ein angesehenes Sachbuch in Fachkreisen und unter Betroffenen.
Mit Band 2 "Guten Appetit MS 2" liegt ihr Fokus auf Tipps, Erklärungen und Tabellen zu leichteren gesünderen Ernährung, wieder mit vielen leckeren Rezepten. Außerdem konnte sie eine Ernährungswissenschaftlerin für einen Prolog gewinnen.

Die Autorin ist Gruppenleiterin einer MS-Selbsthilfegruppe, engagiert sich für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und hat einen eigenen Blog.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 29.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7357-9260-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,1/14,8/2 cm
Gewicht 333 g
Abbildungen mit Farbabbildung
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

super gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Lebach am 23.09.2016

Die Autorin schreibt sehr gut. Das Buch hat mir sehr geholfen die MS zu verstehen. Es ist ein guter Ratgeber für jeden der mehr über MS wissen möchte es ist für betroffene und angehörige geschrieben. Echt klasse?

Großartig
von Leseratte aus Hamburg am 02.10.2015

Großartige Autorin schreibt großartiges Buch.Ein wirklich toller Ratgeber der hilft,aufklärt und beim leben mit MS einen unterstützt.Mit großer Fachkenntnis ist dieses Buch verfasst.Da Frau Rennrad-Mayer selbst an MS erkannt ist, gibt es Einblicke die nie in einem rein medizinischen Ratgeber zu finden wären.

Was für eine Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 03.09.2015

Hut ab vor dieser Frau. Beeindruckend, wie sie die Herausforderungen des Lebens immer wieder meistert. In der Trilogie schreibt Caroline Régnard-Mayer sich alles von der Seele, was sie im Leben mit MS, alleinerziehend und auf sich gestellt zu meistern hat. Immer wieder steht sie auf und beweist, wie der... Hut ab vor dieser Frau. Beeindruckend, wie sie die Herausforderungen des Lebens immer wieder meistert. In der Trilogie schreibt Caroline Régnard-Mayer sich alles von der Seele, was sie im Leben mit MS, alleinerziehend und auf sich gestellt zu meistern hat. Immer wieder steht sie auf und beweist, wie der Titel sagt "Frauenpower trotz MS". Nachvollziehbar und gut geschrieben. Für Betroffene ein Sprachrohr und für Angehörige ein Mittel zum Verstehen ist dieses Buch. Uneingeschränkt empfehlenswert!